Jump to content

PHL-Marcus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    623
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    19

PHL-Marcus hat zuletzt am 22. Mai gewonnen

PHL-Marcus hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über PHL-Marcus

Letzte Besucher des Profils

1.835 Profilaufrufe

My Clubs

No clubs

  1. Neu 20XX: F.L.Y.

    Nein gibt es nicht, und genau deshalb wurde das so getrennt aufgeschrieben. Denn bei der von dir genannten Formulierung wäre der Längenrekord auch mit einem Meter erreicht.
  2. Phantasialand bei WhatsApp

    Naja, zumindest der "Showtruck" ist ja inoffiziell bestätigt, da werden uns also schon mal ein paar Acts erwarten. Wer weiß was sonst noch kommt. Tatsächlich merkwürdig, dass damit nicht geworben wird, allgemeine Formulierungen hätten ja gereicht. Aber das ist ja erst der erste der vier Celebration-Days, und der erste wird sicher auch als Werbung für die anderen (über Social Media) dienen.
  3. Celebration Days

    Ich denke mal am Kaiserplatz aber in die entgegengesetzte Richtung, die großen Feuerwerke (Silvester, Media Markt Tag) wurden bisher immer von der Fläche hinter der Tribüne abgefeuert.
  4. Neu 20XX: F.L.Y.

    Die Baustelle ist groß, aber nicht riesig, und selbst großzügig bemessen etwas kleiner als Klugheim. Ein neues Fantissima Theater braucht viel Platz, für den Saal, für das Foyer, für die Küche, sanitären Anlagen, Backstage-Bereich. Nach betrachten der Baustelle und dem Wissen, dass ein Flying Coaster, und gerade der längste Flying Coaster der Welt, viel Platz braucht, bin ich da sehr skeptisch. Aber das Phantasialand ist immer für eine oder auch zwei Überraschungen gut, also schaue ich mal.
  5. Neu 20XX: Rookburgh

    Wieso muss der Schwanen-Snack dafür abgerissen werden? Dass in Rookburgh neue gastronomische Angebote entstehen ist mehr als wahrscheinlich, ich gehe auch von mehreren aus, wie schon bei Klugheim oder Chiapas.
  6. Neu 20XX: F.L.Y.

    Vielleicht bezieht sich das "längste" ja gar nicht auf die Fahrstrecke, sondern auf die Fahrzeit. Sollte es der Prototyp von Vekoma werden würden sich da ja einige innovative Dakride-Elemente anbieten. Liegend auf dem Rücken, Szenerie über einem, oder ein langsamer Flug über die Szene, das seitliche Vorbeifahren, Leinwände etc.
  7. Neu 20XX: Rookburgh

    Die Katze ist aus dem Sack, in Rookburgh entsteht der erste launched, und der längste Flying Coaster der Welt.
  8. Celebration Days

    Seit Saisoneröffnung wird auch im Parkplan auf den Geburtstag und die Celebration Days hingewiesen, aber ich verstehe, wie du das meinst.
  9. Intamin - Test, Deutschlandstandort

    Das links auf dem letzten Bild auf dem Anhänger könnte von der Form her gut ein Boot sein, oder nicht?
  10. Neu 20XX: Rookburgh

    Und bei der Chiapas-Baustelle war auch im August / September 2012 bis auf die ersten Pfeiler für das Stationsgebäude und ein paar Fundamente nicht viel zu sehen. Bis auf die technischen Probleme wäre der Bereich ja um diese Zeit im Folgejahr eröffnungsbereit gewesen. Nun lässt sich die Komplexität der Rookburgh-Baustelle natürlich schlecht abschätzen, aber ich denke zum jetzigen Zeitpunkt sind sowohl 2018 als auch 2019 realistische Zeiträume.
  11. Sonstige Veränderungen im Park

    Die ersten fertigen Häuser am Mondsee haben auch schon neue Elemente zur Dekoration bekommen. Das macht schon einen großen Unterschied, finde ich: Quelle: "Freizeitparkwelt" auf Instagram
  12. Neu 20XX: Rookburgh

    Wenn das Klugheim Ankündigungsschild auch als Teaser zu verstehen ist: Dann ja, das kam nämlich erst im Oktober 2014, ein paar Wochen bevor die Sommersaison geendet hat
  13. Neu 20XX: Rookburgh

    Auf der Baustelle werden momentan im Bereich zur Verwaltung / Rückseite der Berliner Straße einige Fundamente gegossen, die auch schon 4-5 Meter in die Höhe gehen. Wenn ich mich nicht täusche kann man auch Einzelfundamente mit Verankerungen erkennen, wobei diese natürlich für alles mögliche verwendet werden können.
  14. Neu 20XX: Rookburgh

    Laut einem Bericht von "JayBee" bei den Coasterfriends wird es so langsam spannend, auf der tiefen Ebene wird wohl momentan eine große Bodenplatte gegossen! Quelle: https://www.coasterfriends.de/forum/11756-rookburgh-themenbereich-rfa-bauplatz-phantasialand-diskussionen-spekulationen-21.html
  15. Neu 20XX: Rookburgh

    Naja, das muss ja nicht heißen, dass sich dieser Achterbahntyp nicht auch für eine Kombination mit einem Darkride eignen würde. So hat man zum Beispiel auf dem gesamten Lift eine freie Sicht nach vorne um Szenen oder gegebenenfalls Leinwände zu betrachten. Und auch an anderen Stellen könnte ich mir interessante und innovative Aspekte vorstellen, wenn man zum Beispiel sanft über eine Szene hinwegfliegt oder auf dem Rücken liegt und sieht was sich über einem abspielt.
×