Jump to content

PHL-Marcus

Members
  • Content Count

    966
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    37

PHL-Marcus last won the day on September 17

PHL-Marcus had the most liked content!

1 Follower

Recent Profile Visitors

3,857 profile views
  1. Die "Laufspuren" waren wirklich schon beim Einbauen der Schienen da. Vermutlich sind die beim Lagern auf dem Parkplatz oder so entstanden.
  2. Das habe ich schon aus dem Taron-Thread vermisst, jemand der sich gerade erst registriert hat und direkt so tolle Fakten parat hat. Wurden eigentlich schon die Muttern am Overbanked-Turn angezogen? Also sowas sollte wohl vor der ersten Testfahrt gemacht werden Bildausschnitt geliehen von @Yanninator im Baufortschritt Thread
  3. Das Gebäude bei der Verwaltung scheint vom Rohbau fertig zu sein, jedenfalls schauen nach oben keine weiteren Bewehrungen raus. Es hat somit vermutlich 4 Etagen. Hier sieht man schön die Türöffnungen des Treppenhauses wo dann die Laufstege der einzelnen Hotelblöcke anschließen:
  4. Also gestern war es sehr voll, inklusive verlängerter Öffnungszeiten. Kann mir gut vorstellen, dass es heute ähnlich war.
  5. Die Stelle sieht man ja auf dem Modell recht gut. Zur Erklärung: Schwarz - der schon lang aufgebaute Stützenturm der den Launch hält, Rot - der erste Launch Blau - die vermutete Brücke Grün - das angesprochene halbrunde Fundament Scheint so, als würde da eine kleine Hütte oder sowas draufkommen.
  6. Ja stimmt, das ist auch alles sehr eng da. Bei Klugheim gab es das vereinzelt auch, sehr beeindruckend war das allerdings bei Deep in Africa, als da die Testfahrten begonnen haben war wirklich noch alles im Rohbau Hatte die Screenshots glaube ich schon mal gepostet, aber da sieht man Gerüste, Arbeiten am Theming, und das alles "während" der Testfahrten. Wenn man Testen will, kann man das auch.
  7. Nicht unbedingt, wer die Gerüstarbeiten zuletzt beobachtet hat wird feststellen, dass bei den neuen Gerüsten darauf geachtet wurde, dass das Lichtraumprofil der Schienen frei bleibt. Da sind ein paar witzige Konstruktionen bei entstanden. Kann für baldige Testfahrten sprechen, oder Zufall sein.
  8. In einigen Zimmern wurden schon die Fenster eingesetzt: Quelle: Instagram
  9. Das ist der Fahrstuhlschacht der sich dort in der Mitte vom Treppenhaus befindet. Aber ja stimmt, das ist mittlerweile schon die 4. Etage dieses Gebäudes die da gerade entsteht.
  10. Allerdings lässt sich damit werben und somit gegebenenfalls eine höhere Auslastung erzielen. Klein ist das Hotel ja nicht, man kann so von etwa 90 Zimmern ausgehen aktuell. Ich glaube das Matamba hat 120? Aber durch die Lage und Einbindung in den Themenbereich wäre es sonst auch wirklich schade wenn es da keine Zusatzangebote gibt.
  11. Ja, und bei FLY ist das aufgrund des Aufbaus der Station nur so möglich, dass die Gepäckablage an einem Ende vom Zug wäre. Da hätten die vorne im Zug erstmal einen langen weg. Das würde die Abfertigung wirklich deutlich beeinträchtigen. Ich glaube auch an ein anderes System.
  12. Durch die exponierte Lage mitten in der Themenwelt ist es alleine daher sicher toll, einen rundum Ausblick in beide Richtungen zu haben. Desweiteren gehen vom Treppenhaus ja Türen nach links und rechts ab, vielleicht hat das auch Rettungswegtechnische Gründe. Übrigens kann man in den Bildern sehen, dass das eine Hotelgebäude mit seinen 4 Etagen wohl vollständig ist, weil da nur ein "normales" Dach drauf ist, und keine weiteren "Balkone".
  13. Naja, die zwei Inversionen (wenn man sie als Inversionen zählt) sind ja eigentlich auf die Hälften aufgeteilt, eine direkt am Anfang, eine kurz vorm Ende.
  14. Aus den Klassen 12, 16, 28 und 41 wurden ein paar Waren- und Dienstleistungen entfernt. Außerdem wurde die Einschränkung "Keine der vorstehend genannten Waren in Bezug auf Musik, Musiker und Musikaufzeichnungen." zur Klasse 16 hinzugefügt. Die Bereiche für die FLY nun erfolgreich eingetragen ist kann man sich hier unter "Waren- Und Dienstleistungen" auch anschauen, der Teil wurde heute geupdated. Wer Lust hat kann jetzt also vergleichen welche Teile da fehlen, aber so wie es mir aussieht ist alles für eine Achterbahn und Merchandise wichtige noch dabei..
  15. Die Bildmarke von FLY ist nun erfolgreich eingetragen. Nachdem die zwei Widersprüche eingegangen sind hat das Phantasialand die angesprochenen Nizza-Klassen so abgeändert, dass die Widersprüche zurückgezogen wurden.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.