Jump to content

Ruechrist

Verifiziert
  • Content Count

    1,556
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Ruechrist last won the day on July 26 2019

Ruechrist had the most liked content!

2 Followers

About Ruechrist

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Pfedelbach
  • Interests
    Freizeitparks, Modelleisenbahn, Briefmarken usw.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gestern hatte ich endlich die Gelegenheit die Bahn mit VR zu fahren. Hier meine Eindrücke: - Der Anstellbereich ist schlicht, aber passend und man sieht mal die Länge und so genauer, weil man eben steht. - Die Wartezeit weicht von Anzeige ziemlich ab - Die Station ist schön thematisiert. - Daß man ohne VR fahren kann, das ist gut, aber für den Tagesbesucher (gewollt?) nicht erkennbar. - VR ohne Zusatzkosten finde ich toll. Das kritisiere ich beim EP schon, daß man nicht mehr alle Attraktionen inklusive hat. - Die geplante Technik ist gut, wenngleich es aktuell halt etwas manuell läuft, wodurch es dauert, bis man fährt. Die Mitarbeiter geben aber ihr bestes. - Wenn man die Brille auf dem Kopf hat, muß man wissen, daß man das Rad zudrehen muß, damit sich die Brille festzieht. Ich weiß nicht, ob das jeder Gast weiß. Vermutlich helfen aber die Mitarbeiter bei Bedarf. - Die Phase der Einstellung auf die Augen ist recht lang und man sieht da ein recht verschwommenes Bild. - Beim Anfahren wird das Bild dann viel schärfer, aber zumindest bei mir nie ganz scharf. - Schön ist, daß es beim Blick in alle Richtungen was zu sehen gibt und man im Bild bleibt, egal, ob man den Blick oder Kopf dreht. - Die Story/Geschichte war für mich nicht vorhanden/dünn, aber das ist vermutlich immer so. Letztendlich fährt man halt durch eine wechselnde Landschaft mit viel Eis und wird von den Fledermäusen begleitet. - Es lief sehr synchron und mir wurde, trotz der Länge, nicht schlecht und ich konnte die Augen durchgängig offen lassen. Im EP konnte ich das nicht immer. - Zusammenfassung: Ich bin sehr zufrieden, wenngleich ich VR-kritisch bleibe und eher ein Verfechter der Zeit davor bin, wo die Achterbahnen an Höhe, Länge und Geschwindigkeit gemessen wurden und bleibe in Wartestellung auf die deutsche Bahn mit 150 km/h, 2000 m Länge und 100 m Höhe mit 7 Inversionen und von mir aus auch ein paar VR-Reihen, aber nicht für mich. Crazy Bats ist aber eine gute Entscheidung gewesen, finde ich und passt sich durchaus in das Fantasy-Thema ein. Letztendlich sind menschlich agierende Fledermäuse ja ebenso Fantasie, wie es Hollywood-Filme auch sind. Die Bereich ist rund.
  2. Ja, das war es, @Mümpfchen! Die Strecke, Arbeit und vieles mehr, lässt es halt selten werden. Doch manchmal ist es auch besser, wenn es besonders bleibt, da ist es irgendwie noch mehr wert. Liebe Grüße Rüdiger
  3. Da ich gestern Abend etwas "klinisch tot" war, melde ich mich heute nochmal zum Abendessen. Es war ein schönes Wochenende, mit fast nur Highlights aneinandergereiht. Ich danke daher allen irgendwie Beteiligten/Anwesenden vom 18.-19.! Speziell blieben mir folgende Situationen/Personen in Erinnerung (ohne die ungenannten irgendwie zu werten): - @PasXal, der das Treffen mit dem Team initiiert und mir ermöglicht hat und auch den 2. Tag - Du weißt schon! - @Schlussbremse und @kix6, die mich trotz Abstand am Tisch, einbezogen und Interesse am Kennenlernen hatten. - @Jeany1986 und @jp8000 für die Herzlichkeit und das Verbreiten von guter Laune am zweiten Tag! Da fühlte man sich, wie wenn man sich schon Jahre kennt. - @MatMiller, auf den alle warteten und auf den ich mich auch insofern freute, daß er auch (wie ich) die Verkehrsregeln recht ernst nimmt. - Alle anderen, mir größtenteils schon bekannten Friends, die den zweiten Tag "wünschten", auch wenn ich es zunächst anders geplant hatte. Ich hoffe, daß ich niemand vor den Kopf gestoßen habe, gerade die, die mich (noch) nicht (so gut) kennen. Ich bin manchmal etwas zurückhaltend und passiv, gerade in großer Runde. Ich will ja niemand zu nahe treten. P. S. @KyokaSun: Meine Mutter hat sich sehr gefreut, daß Du noch an Sie denkst, Tanja!
  4. Guten Morgen @basti112, @mysteryDyne und @Nico, zu Eurem Geburtstag wünsche ich Euch alles Gute!
  5. Unser Kater weiß, wie er das beste aus einer Situation holt: 1.) Wenn er Krallen am Sofa wetzt, fliegt er raus. 2.) Wenn er raus will und es ihm zu lange dauert, wetzt er die Krallen und es geht ganz schnell.
  6. Guten Morgen @Family Rider, @Nevercoon und @Sting, zu Eurem Geburtstag wünsche ich Euch alles Gute!
  7. Herzlich willkommen, @Postman! Das ist ja toll, was Du schon alles im Park erlebt hast. Es ist wirklich viel passiert, aber ich denke daß wir gespannt bleiben dürfen, wie wir noch begeistert werden.
  8. @LeoLa: Ich habe auch schon viel erlebt, wobei weniger im Phantasialand. Ich bleibe meist passiv, um die Situation nicht hochzuschaukeln, wobei ich denke, daß richtig wäre, daß man mit einer Meldung droht und die dann auch macht, wenn nichts passiert: Ride-OP, Gästeservice usw. Leider ist die Stimmung, egal was man tut, erst einmal kaputt. Leider fühlen sich immer die Opfer schlechter als die Täter. Eventuell baut Dich aber ein Lob vom Ride-OP auf, der Dir sagt: Danke fürs melden, das hilft uns viel weiter, da wir so Leute im Park nicht brauchen. Wenn mehr was sagen, dann können die auch bestimmt besser durchgreifen.
  9. Facebook-Freunde, mit denen man 1,5 Jahre zusammengearbeitet hat und mit denen nie ein böses Wort gefallen ist, welche einen ein paar Jahre später kommentarlos blockieren, nur weil man zum Geburtstag gratuliert, um die ist es nicht schade! Ist vielleicht mein Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen?
  10. @LeoLa: Ich habe irgendwie auch mit mehr gerechnet am Anfang. Ich bin im Mai dort und werde doch hoffentlich im positiven überrascht. Irgendwie ist halt so gar kein Rekord gebrochen und dafür ist es sehr teuer und mit den Vorbuchtickets nicht flexibel. Ich bin auch ähnlich unsicher, weiß aber, daß Familie Mack eigentlich vieles gut und richtig macht, insofern freue ich mich dennoch darauf.
  11. Guten Morgen @Chiapas-Fan, @Otzelot und @SvenooO, zu Eurem Geburtstag wünsche ich Euch alles Gute!
  12. Herzlich willkommen, Oliver! Wie die anderen schon schrieben, kommt man schnell mit den anderen in Kontakt, gerade wenn man im Park ist bei einem Treffen oder auch einfach so. Gerade in Forenkleidung erkennt man sich natürlich. Viele Grüße Rüdiger
  13. Was @Schlussbremse schreibt ist rein von der Gefahr richtig. Ich hatte vor Jahren einen solchen Unfall, da bin ich einem rein, der in eine stockende Ausfahrt zog - ohne Blinken. Rechtlich dürfte es dennoch falsch sein. Das ist genau das, was mich an so Situationen ärgert. Man kann zwischen falsch und falsch entscheiden oder die nächste Ausfahrt runter und Brühl besichtigen.
  14. Meiner Ansicht nach ist das richtig, was Du sagst. Ich versuche mich auch an die Regeln zu halten im Verkehr und werde oft beschimpft, genötigt usw. Das schaukelt sich so schnell hoch. Fahre mal das was auf einem Schild steht, wenn der Sinn der Beschränkung nicht sofort einleuchtet: Viel Spaß!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.