Jokie

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    661
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Jokie hat zuletzt am 23. Januar gewonnen

Jokie hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Jokie

  • Geburtstag 18.04.1995

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.626 Profilaufrufe
  1. Ist halt ein normaler Mack Powered-Coaster Zug... Danke für deine beiden Berichte aus Drievliet und Duinrell. Da das morgige Gold Rush Event in Slagharen ja leider ausfällt habe ich mich schon gestern für eine spontane Umplanung des Tages auf Drivliet, Duinrell und zwei nahe Kirmesplätze entschieden. Da kommen deine Berichte natürlich gerade richtig. Nun weiß ich schonmal, welcher Park für's Mittagessen eher in Frage kommt. Danke. EDIT: Der Spinning Coaster müsste von Stein sein. Ich weiß das oft Maurer angegeben wird, aber das Ride-System ist das gleiche wie beim Höllenblitz. Der schwarze Kasten der in Drievliet hinten mitfährt, ist beim Höllenblitz unter der Lore versteckt.
  2. Dann Schwimmbad kann ich, für den geringen Aufpreis, nur weiterempfehlen. Im Idealfall sollte man allerdings so zwischen 12 - 16 Uhr dort hin. Danach wird es merklich voller. Die Bootsrutschen waren zudem letztes Jahr (es war allerdings auch echt frisch draußen) nur in dieser Zeit offen.
  3. Ich finde es übrigens Klasse, das hier so offen kommuniziert wird. Oft werden Ausfälle auch einfach totgeschwiegen...
  4. Dankeschön ! @Ruechrist Wo ich Dich gerade lese: Ich hoffe Ihr hattet einen guten Start im Holidaypark letzte Woche. Zum Hallo sagen war bei mir leider keine Zeit.
  5. @Kampfkuh Das kommt noch hinzu, das Personal da ist wirklich sehr locker und nett, aber auch sehr entspannt.
  6. Das muss sich ja auch alles erst einspielen. Im Phantasialand ist es bei neuen Bahnen auch nicht anders.
  7. Einen zweiten Zug braucht der Park auch nicht, die Kapazität reicht doch völlig aus.
  8. Nur Karfreitag ist ein stiller Feiertag. Somit ist an den anderen Tagen alles wie immer.
  9. Im Hansa-Park gibt es, zum Glück, kein Expressystem. Die Operations dort sind, bis auf Kärnan, aber auch schneller als in Soltau...
  10. Aus dem Bereich um den See kann man ja auch nicht mehr allzuviel rausholen.
  11. Zur Erklärung: Zum 65 Jährigen Jubiläum von de Efteling können sich die Mitarbeiter für eine kostenlose Bustour ins Phantasialand anmelden. Die höheren Tiere des Parks sind auch unter den Gästen.
  12. Die Wand befindet sich trotzdem im Wartebereich von Talocan.
  13. Mittelmäßiges Essen im Hansa-Park kann ich jetzt als einziges nicht ganz nachvollziehen. Der Park hat doch sowohl preislich als aus angebotstechnisch das attraktivste Gastrosortiment. Besonders gut finde ich dort übrigens die monatlich wechselnden Angebot. Aktuell gibt es dort sehr viel mit Erbeeren und Spargel, im Herbst dann eher einige Gerichte mit Kürbis. Der Europa-Park geht da teilweise ähnlich vor. Das wäre etwas, was ich mir im Phantasialand auch gut vorstellen könnte. So könnte man im Sommer ein wenig leichtere und sommerlichere Gerichte anbieten. Im Fort Fun schwankt es je nach Stand stark, aber das ist im Phantasialand m.M.n nicht anders. Besonders unterirdisch ist das Bobbejaanland mit der 90 Cent Mayo...
  14. Für Port Aventura Verhältnisse ist das wirklich sehr wenig. Besonders bei den tollen Operations dort...
  15. Es handelt sich ja auch um die selbe Anlage...