Jump to content

CSLKENNY

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Saison ist fast vorbei und wie Belgario ich wundere mich auch, was aus dem Gerücht von einen größeren Abrißprojekt geworden ist, das hier bereits for einiger Zeit diskutiert wurde. Vor drei Jahren war über den Abriß von Atlantis schon einige Zeit vorher (naja seit November) spekuliert worden und einige Leute hatten gesagt das die auch schon vom mitarbieter gehört, das Atlantis schliessen würde. Diesmal jedoch hat man nichts mehr von den Gerüchten gehört. Bedeutet das, das in 2019 nichts verschwinden wird oder der Park nur mit der Geheimhaltung besser geworden ist?
  2. Ich kann mir vorstellen wenn Geister Rikscha "abgerissen" wird dass die unterirdische Halle nur Entkernt wird und nur das stationsgebäude (oberirdische Tiel) wird wirklich abgerissen - abgesehen von dem Tiel unter der Colorado Wartungshalle (da könnte eine neue Wartebereich für Colorado sein; mit einem neuen Eingang auf der Hauptstraße). Dann könnte der Bereich der aktuellen Colorado-Warteschlange zusammen mit dem GR station für eine Erweiterung* der unterirdischen Halle verwendet wirden. Und oben drauf ein neue gebäude fur die wartebereich etc. *Und dadurch würde sich eine Fläche ergeben die ungefähr so groß ist wie Mystic Manor. Ich hoffe für so eine ähnliche dark ride mit ETF's (Hersteller von Maus au Chocolat) Xperience Mover Trackless system - bischen anders als Symbolica's Mystic Mover system.
  3. Der Wuze Wand heute. Quelle Wartreck von CoasterFriends.de https://www.coasterfriends.de/forum/13155-201x-neuheit-fly-launched-flying-coaster-themenbereich-rookburgh-phantasialand-50.html
  4. Jeder kann Eintrage endern und hinzufuegen auf Google Maps. Das hat nichts zu bedeuten.
  5. https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2000414603379333&id=336471529773657 Hier.
  6. Phantasialand's antwort auf dieses bild auf Facebook
  7. Das letzte Mal das ich ein interview uber dark rides mit Eric Daman gesehen habe, war nach der Eröffnung von Klugheim. "Auf den Hinweis des Fragestellers hin, dass ja das Phantasialand früher einmal für seine Darkrides und Animatronics bekannt war, betont Eric Daman, dass die technische Entwicklung der Darkrides, die man ja auch schon bei der Neuschaffung von Maus au Chocolat sehen kann immer weiter fortschreitet. Er weiß, dass im Phantasialand schon zwei der großen Darkrides verschwunden sind, Silbermine und Gondelbahn und dass Maus au Chocolat ja beweist, dass es noch immer Fans dieser Darkrides gibt und daher hat er natürlich das Thema Darkride immer im Hinterkopf. Eric Daman meint, dass Darkrides einer neuen Generation durchaus wieder gebaut werden könnten" Ich wäre sehr überrascht wenn das nächste Projekt kein Dark Ride fur Familien wird.
  8. Das bedeutet aber nicht unbedingt, daß der Park nicht doch vorher etwas schließt . Schließlich wurde Race for Atlantis abgerissen bevor Klugheim fertig war und Erdarbeiten für Rookburgh begann erst im Oktober 2016. Es kommt wohl darauf an, was der Park unter 'Projekt starten' versteht.
  9. Laut diesem holländischen Forum ist dieser Teil für eine weitere neue Vekoma Flying Coaster in China http://themepark.nl/ubb/ubbthreads.php/topics/2221160/60.html
  10. http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/owners/144666 Für die meisten 'trademarks' von Phantasialand die firma 'Kloche und Linkens' handelt als ihren repräsentativen. Ich habe ihr Profil auf der EUIPO-Website angeschaut, und es gab eine Anwendung fur den Namen "F.L.Y.". Aber es war erfolglos wegen Opposition von zwei Firmen. http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016873135 Der Antrag wurde kurz vor der Ankündigung von F.L.Y. gemacht. Der einzige seltsam Aspekt ist, dass der Besitzer ist ein Matthias Sieger und nicht Phantasialand? Aber von dem Datum und Namen Format (F.L.Y.) muss für den Park gewesen sein. Ich frage mich, was jetzt passiert. Werden sie den Namen F.L.Y. behalten? Ich habe bemerkt, dass es in der Korrespondenzabteilung vor kurzem am 14. August 2018 Aktivitäten gegeben hat. Vielleicht versuchen sie, die Situation zu lösen?
  11. Ich kann mir kein Hotel auf der Obstwiese vorstellen. (Oder besitzen sie mehr Land, als nur der Streifen hinter der vertikalen Gartenwand im Klugheim?) Wo würden Gäste ihre Autos parken? Für Taxis wäre es schwierig Menschen zu abholen und sich zu drehen entlang der kleinen Straße, die meiste Zeit mit Mystery Car Park Verkehr beschäftigt ist. Und durch den Tunnel von Berggeiststraße zum laufen ist für die Gäste nicht sehr attraktiv. Die Aussicht auf die Rückseite des Klugheim Lärmschutzes ist auch nicht sehr attraktiv. Ich denke dass sie irgendwann, wenn sie fertig sind mit Geister, Temple und Hollywood zu ersetzen, hier eine Attraktion bauen. So lange es in einem großen Gebäude ist (fur Lärmschutz), gibt es viele Möglichkeiten. Kleiner bereich? Eine dark ride? Oder einer Coaster/dark ride coaster? Mit dem Wegfall der Taron cattlepen konnten sie sich dort zwischen Mexiko und Klugheim einem kleinen Platz vor dem Eingang der neuen Obstwiese Attraktion öffnen.
  12. Jemand auf Instagram hat IMAScore uber die neue Müsik gefragt.
  13. Heute wurde der kleinere der beiden gelben Kräne abmontiert. Angesichts der Tatsache das der Kran am Ende des launch tunnels stand, vielleicht wird der launch bald montiert?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.