Jump to content

TOTNHFan

Verifiziert
  • Content Count

    4,115
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    151

TOTNHFan last won the day on July 6

TOTNHFan had the most liked content!

3 Followers

About TOTNHFan

  • Rank
    Fanpage Urgestein 2007

Profile Information

  • Geschlecht
    Geheim

Recent Profile Visitors

8,819 profile views
  1. Herr Theiß muss dabei aber auch vor allem erstmal selbst Interesse an einer Weiterführung haben.
  2. TOTNHFan

    [Klugheim] Taron

    Ich glaube die sind mittlerweile alle wieder weg. Ich würde auch nicht darauf setzen, dass die Hufe noch einmal zurückkehren nach all den Problemen damit...
  3. Ich glaube die Celebration Day CDs wurden mittlerweile aus dem Verkauf genommen.
  4. 1. Die Stelle ist schon seit Jahren etwas rauer. 2. Mir fällt eher das unnattürliche beschleunigen des Films am Ende der Szene auf, wenn man auf dieses rot leuchtende Tor zufährt, Ersteres hier mal gelb markiert, zweiteres rot: Außerdem scheint man eventuell bewusst ein paar kleine Eastereggs eingebaut zu haben. Villeicht aber auch nur purer Zufall: - Der besagte "raue" Abschnitt wurde mit dem Presslufthammer visualisiert. - Sobald man im Film durch die Küche / Weinkammer fährt, befindet man sich auch ziemlich genau über der Fantissima Küche in der Halle. - Dort, wo man damals von einem Raumschiff beschossen wurde (erste Rechtskurve nach dem dritten Lift) schlagen im Film über einem Raketen in einen Felsen ein.
  5. Hinter der Absperrung waren früher noch ein paar Hütten mit dem Märchen "Schneewitchen und die 7 Zwerge" am Wegesrand. Dort befanden sich auch mehrere Picnicktische und der Ein/Ausgang des "Schloss Schreckensteins" (Heute steht dort der obere Teil des Baumberger Irrgartens.) Bis irgendwann in die 90er hinein gab es neben dem Schloss Schreckenstein auch noch das Märchen Rapunzel zu sehen (Die Öffnung des Turms war später einfach mit einer als Mauer bemalten Pappwand zugemacht worden) Einen Snack gab es dort allerdings nicht. Phantafreak meint vermutlich den "Petit Paris Snack". Dieser befand sich in etwa dort, wo heute die Treppe hinauf ins Kinderland führt. Und ja, man konnte früher um die gesamte Halle laufen. Zuletzt möglich war dies Anfang 2010, als der Würmling-Express nicht rechtzeitig zum Saisonstart fertig geworden war und man somit einen alternativen Weg um den See brauchte. Der heutige "Notausgang" des Irrgartens auf dem Plateau oben fungierte damals kurzzeitig auch als weiterer Eingang in diesen.
  6. Groß, gebräunt und gut aussehend.
  7. Erinnert mich an Movie Magic im MoviePark. Dort hieß es oft "bitte nicht den abgedeckten Boden betreten. Das ist ein Portal direkt ins Phantasialand und das wollen sie ja nicht". Und ich so "JUHU !!!"
  8. Es werden ja nicht Punkt 20Uhr alle Gäste im Park "ausradiert".
  9. Fehler gefunden. Der Rest wäre theor. schon möglich. Was bekomme ich ?
  10. Und dann sind nach einer Woche alle Schließfächer für immer vergeben, weil die Leute sie dauerbelegen.
  11. Der Eintrittspreis wurde aber auch nicht mehr als verdoppelt.
  12. Der Vandalismus bei Crazy Bats hat Fahrt aufgenommen... Man sieht noch die Hand des villeicht 4 jährigen Jungens auf dem zweiten Bild, der am kaputten Holzpfeiler Stücke abgerissen hat und Sie runter auf den Weg geschmissen hat. Danach hat er an einer der letzten noch heilen Kupferkappen gefummelt...
  13. Besser der Testsitz ist penibler eingestellt, als das nachher die Leute enttäuscht sind, wenn es auf der Bahn doch knapp nicht passt.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.