Jump to content

NCC1701-E

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    674
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

NCC1701-E hat zuletzt am 18. März gewonnen

NCC1701-E hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über NCC1701-E

  • Geburtstag 01.07.1988

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Laubach
  • Interessen
    IT, Sport, Musik, Bowling, KfZ, SciFi

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
    Fata Morgana
    Droomvlucht
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Tiempo de Fuego

Letzte Besucher des Profils

1.582 Profilaufrufe
  1. Ich finde es auch sehr schade. Vor allem interessiert mich sehr, was man unter der Pyramide geplant hatte. Dort ist ja noch immer dieses "Becken" zu sehen...
  2. Zwischen Maschinenbauartikeln und dem Unterhaltungselektroniksegment liegt aber doch noch ein kleiner Unterschied.Hauptkriterium bei Launchcoastern sind, wie wir ja seit Taron eindrucksvoll wissen, Gewicht. Nicht umsonst hat man versucht, jedes überflüssige Gramm aus dem Zug zu befördern. Gewicht bedeutet Kosten in Form von Energie. Diese will man reduzieren, was ja auch absolut verständlich ist. Da wäre es kontraproduktiv, mehrere Hundert kilo an Batterien, Lautsprechern und Ansteuerungstechnik zu verbauen, zumal der Effekt sicherlich recht gering sein würde. Ich teile die Meinung der meisten hier, das ich lieber im Darkridepart oder dem Start einen knackigen Sound habe alsdas ich während der Fahrt wegen der recht hohen Geschwindigkeit kaum was mitbekomme. Ohne zu sehr Offtopic zu gehen, aber das hat schlicht und ergreifend was mit den Entwicklungskosten zu tun. Da die Fahrzeugmodelle eine recht lange Laufzeit haben wird man dieses, in der Entwicklung sicher nicht günstige, Extra eben so lange anbieten, wie das Model läuft.
  3. Bei einem Launchcoaster ist die Höhe eher nicht ganz so wichtig, da man ja die Energie aus dem Abschuss bezieht und nicht aus potenzieller Energie einer hohen Abfahrt. Dazu kommt noch, das die Teile der Bahn bei denen man am Schnellsten ist ja noch nicht stehen. Es kann gut sein, das nach dem Abschuss noch ein recht hoher Teil der Strecke entsteht, also erstmal abwarten. Der Hauptgrund für die Flachen Bahnen dürfte im Lärmschutz und der Bauhöhenbeschränkung liegen. Dass man für eine gute Bahn aber nicht viel Höhe braucht, zeigen die Bahnen im Park aber eigentlich sehr gut. Es fehlt lediglich die Höhe, die schon einen gewissen Nervenkitzel ausmacht, wenn man auf eine Abfahrt zufährt...
  4. @Tobi Hattest du nicht berichtet, das nach dem zweitel Launch eine neue Schiene installiert wurde? Wie ist denn da andeutungsweise der Streckenverlauf? Grundsätzlich hast du natürlich Recht was den Launch angeht, aber ein besonderes Gefühl wird es ja ohnehin sein, da noch nie jemand in der Liegenden Position abgeschossen wurde.
  5. Das ist sehr Wickermaninspiriert, finde ich aber garnicht schlimm. Alles was man dort macht, ist eine Aufwertung und toll aussehen tut es auf jeden Fall. Dann steht meinem Besuch dort wohl auch nichts mehr im Wege
  6. Ich hab das jetzt als Allgemeine Aufforderung verstanden. xD
  7. "Hallo Und Welcome. Mein Name ist Alfred Hitchcock. Ich begrüße Sie hier in unserer Hollywood Tour. Steigen Sie ein und begleiten Sie mich durch Szenen berühmter Filmklassiker. Bitte bleiben Sie während der gesamten Fahrt sitzen und bitte: Nicht Schaukeln! Ich wünsche Ihnen viel spaß und ein bisschen Gänsehaut." Wann kommt mein Silver Pass an? =D
  8. Die DMX geschichte ist recht einfach Aufgelistet. Vieles ist gebastel und unverkäuflich, meistens handelte es sich auch nicht um Profigeräte. Da wären 4 Eurolite TMH Moving heads die 5 Jahre alt sind etwa 100 Euro NP pro Stück Eine ein Jahr alte Beamz S1500 Nebelmaschine 150€ NP Ein USB2DMX Converter 80€ NP Ein Beamz Switchpack 60€ NP Ein Beamz PAR36 UV Strahler 4 Nio Name PAR36 RGB strahler zusammen ca. 80€ NP Die Konsolensammlung ist schon etwas Hochwertiger. NES Atari 2600 Atari 2600 Junior Edition Atari 2600 Darth Vader Edition Atari 7800 mit Originalverpackung SNES Sega Master System 1 Sega Mega Drive Atari Jaguar Nintendo Game Cube Alles ist Spielbar und in gutem Zustand. Dazu gibt es noch zig Spiele, die ich nicht alle Auswendig weiß. Für für die Atari 2600 und 7800 teilweise noch in Originalverpackung. Das Einzige, von dem ich mich nicht trennen kann ist die Xbox und Das N64 xD
  9. Als Community soll man sich ja nicht immer nur exzessiv mit einem Thema befassen daher dachte ich mir, vielleicht hilft mir die geballte Meinung dieses Forums bei einer Entscheidung. Ich brauche in den nächsten 4 Wochen ein wenig mehr Geld als sonst. Jetzt ist die Frage: Verkaufe ich dafür meine Sammlung alter Spielekonsolen, oder meine DMX Lichttechnik oder versuche ich was ganz Anderes? (kleinkredit, nix mehr essen) Vielleicht hilft mir ja diese Abstimmung dabei, eine Antwort zu finden. Es ist nicht unbedingt Lebensnotwendig, das ich das Geld bekomme, aber ich würde es gerne für etwas aus meiner Sicht Sinvolles investieren. Daher habe ich einmal eine kleine Umfrage gebastelt, an der Ihr euch beteiligen könnt. Viel spaß!
  10. Wer weiß, wo die Gründe liegen, dass man so wenig hört. Sollte die PR Abteilung dünn besetzt sein und dann noch jetzt alle leute Urlaub haben, dann ist das ja kein wunder, dass da kaum was kommt. Ich habe mich vor kurzem mal in einer Mail an den Park gewand und die Kritikpunkte, die hier so aufgeführt werden, aufgeführt. Speziell was die Kommunikation mit Fans angeht (Keine Angst @PasXal ich habe das ganze Allgemein gehalten und nicht vom Forum gesprochen xD), auch in Berücksichtigung von Baustellen oder geplanten Abrissen. Also man war da sehr offen für die Kritik...
  11. Bisher habe ich keine anderen Meinungen zu diesem Thema irgendwo lesen können, als diese hier. Ich finde die Reaktion auch gut. Das einzige was mich etwas wundert ist, warum man das dann bei manchen anderen Videos nicht macht, die dann ja auch zum großteil ohne mitwirkung des Parks entstanden sind. Es ist ja nicht so, als würde der Park da nicht mitmachen. Es gibt zahlreiche youtube Videos, die in zusammenarbeit mit dem Park entstanden sind. Ich selbst bin auf einem Onride von Taron drauf =D Es ist mir absolut klar, warum man das macht, nämlich aus Haftungsgründen. Geht man gegen so etwas nicht vor, kann man als Geschädigter den Park verantwortlich machen. Was Looopings angeht... was die mitlerweile betreiben, kann man fast schon Hetze nennen. Selbst kleinste Dinge werden ausgegraben und auf Sensationsniveau aufgeblasen, wie beispielsweise der Bericht über den kleinkriegsthread bei FPC, den unwichtigenäußerungen über robert Löffelhardt von der Diva Adele und jetzt der Stuss... Ich hoffe, das andere Parks es dieser Seite gleich tun, damit man mal merkt, das man vielleicht sachlich berichten sollte und nicht Rachemäßig jeden Kleinkram verbreiten sollte.
  12. Ich lese irgendwie jedes mal wenn ich den Titel sehe "Mein neues Projekt Bauchfrei" Und ich hab mich noch gewundert, warum man damit ausgerechnet im Winter anfängt. xD Aber mal ernsthaft.... Find ich wirklich klasse, das du das so durchziehst. Ich finde auch die Idee gut, immer an das gesparte Geld zu denken... Was man da in die Luft bläst. Immer schön durchhalten.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.