Jump to content

NCC1701-E

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    360
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

NCC1701-E hat zuletzt am 29. Juni gewonnen

NCC1701-E hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über NCC1701-E

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Laubach
  • Interessen
    IT, Sport, Musik, Bowling, KfZ, SciFi

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
    Fata Morgana
    Droomvlucht
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Tiempo de Fuego

Letzte Besucher des Profils

888 Profilaufrufe
  1. NCC1701-E

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich meinte damit natürlich auch 180° zur Achse der Fahrtsichtung. xD Natürlich nicht, wenn man sich um 180° dreht, dann hätte jeder wacky wor eine inversion, weil man sich auf dem Rundkurs ja auch einmal um 360° dreht =D Das drehen der Schiene bei Lift und Bremse ist ja nur, um die Fahrgäste wieder auf den Rücken zu legen, also in die Einstiegsposition zu bekommen. Ob die das als Inversion zählen? Werben kann man damit ja aber schonmal =D
  2. NCC1701-E

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Und das ist ja der Knackpunkt.. bei Flyingcoastern geht es ja nur theoretisch nur kopfüber, wenn man 90° Abwärts fährt. Ich sehe die Inversion aber eher als vollständige umdrehung in bezug auf die normale Fahrposition. Wer sitzt, und sich einmal um 180° (oder eben 135°) dreht, hat eine inversion durchfahren. wer liegt und 180° (oder eben 135°) durchfährt, hat ebenfalls eine Inversion durchfahren. aber wie kommst du auf lift, und Bremse? =D
  3. NCC1701-E

    Spekulation: Zukunft von Darkrides im Phantasialand

    @Mosquito wenn du mit einem Mopped durch fährst, oder auf einem Pferd "reitest", dann vielleicht. Ein Fun House ist ein walkthrough, oder auch latschdurch. =D
  4. NCC1701-E

    Spekulation: Zukunft von Darkrides im Phantasialand

    Ein ähnliches Thema haben wir doch schon öfters mal besprochen. Für mehrere Darkrideparts ist F.L.Y. Einfach der Falsch ausgerichtete Achterbahntyp. Hätte man etwas gemächlicheres, bspw. einen Powered Coaster, könnte man sowas ganz gut basteln. Du musst immer Bedenken, das ein Darkride eher etwas für Personen ist, die nichts schnelles fahren wollen. Da passt es nicht so ganz, das man nach den ruhigen Passagen fliegend durch eine Themenwelt mit Inversionen geschossen wird. Ich denke niemand hat etwas gegen schnelle oder überraschende Elemente in einem Darkride, aber einen Darkride mit einem Flyingcoaster zu mischen macht nicht so viel sinn. Als anfangwie beim Fluch von Novgorot oder Baron 1898 (und Irgendwann auch Fenix) macht das aber durchaus Sinn. Ich stimme auch zu, das man hier aufrüsten sollte. Es fehlt dem Park in dem Bereich schon was richtig gutes, klassisches. wie sehr einem ein darkride Fehlen kann, merkt man ganz gut im Hansa Park, Tripsdrill oder bis vor kurzem auch Toverland. Da fühlt sich der Besuch irgendwie nicht komplett an... Generell ist ein Darkride das, was ich mir als nächstes wünschen würde. Gerne auch zweimal in Folge... (China/Tempel) edit: Man könnte doch mal eine Umfrage hier im Forum starten, bzgl einer neuen Attraktion!? Oder hat das schonmal jemand?
  5. NCC1701-E

    Phantasialand und die Zukunft?

    Och, ich finde es eigentlich ganz Erfrischend, wenn es auch mal ein paar andere Meinungen gibt. Das macht das ganze doch erst interessant. Es ist eben spannend, über die Zukunft nachzudenken, da vermischen sich sicher auch sehr oft Fakten mit Wünschen. Ich zb denke, das man mit den ganzen sehr guten Achterbahnen Weltklasse Aufgestellt ist. Da ich Darkrides schon in der Kindheit mochte, und in Efteling von den Fahrten begeistert war, wünsche ich mir natürlich sowas auch. Da ist wohl keiner so ganz objektiv... Wenn ich mir vorstelle, was das Phantasialand mit ihrer Qualität, Kreativität und Einzigartigkeit dort basteln könnte, krieg ich gang schwitzige Finger... Ich verstehe auch jeden, der anders denkt, allerdings finde ich das mit den Lizenzen schon etwas komisch. Disney und Universal sind eben eine Sache für sich... Vergleichbarer wäre da eher Arthur im Europapark. Da erntet der Park auch viel Kritik, weil er sich in letzter Zeit auf Lizenzen versteift. Das wirkt eben unkreativ, weil man eine bestehende Idee kauft um irgendwie auf der Erfolgswelle von was anderem mitzuschwimmen...
  6. NCC1701-E

    Phantasialand und die Zukunft?

    @Enceladus Das liest sich fast so, als würde sich das Phantasialand zum deutschen Six Flags entwickeln. Das denke ich nicht. Man baut nur an den Stellen wo es möglich ist das, was man wohl noch als Fehlend ansieht. Wenn man in Rookburgh den letzten Platz hat um einen Flying Launch coaster zu bauen und der Meinung ist das eine Zweite Inversionsbahn gut passt, dann wird man das auch so machen. Man Betont im Magazin, auf Whatsapp und überall immer wieder, dass man ein Familienpark ist und auch für die Kleinen genug hat eben um diesem Vorurteil, dass man ja nichts für Kinder hat und nur noch Achterbahnen baut entgegenzuwirken. Das Hotel Tartüff, Chiapas und auch Raik sind (in grenzen natürlich) für die ganze Familie gedacht. Was sonst noch nach Rookburgh kommt, weiß niemand. Ich bleibe dabei, das nächste Projekt wird China sein, und was bietet sich dort mehr an, als die Rikscha zu entkernen, und was neues, großartiges und Aufregendes für die ganze Familie zu bauen?
  7. NCC1701-E

    [Fantasy] Winja's Fear & Force

    Natürlich liest der Park hier mit. Thorsten Schiefen hat doch sogar schonmal im Thread für die Digitalisierung im Park etwas zur App geschrieben, nämlich als alle befürchtet haben,. die App käme nur für Apple auf den Markt. Auch auf Kritik ist er eingegangen. Manchmal würde ich mir zwar wünschen, dass man sich das eine oder andere mehr zu herzen nehmen würde, aber mitlesen tut man bestimmt. Und wer weiß wie laut man in Brühl schon gelacht hat, wenn man sich die Spekulationen zu Neuheiten, und Rookburgh durchgelesen hat. =D
  8. NCC1701-E

    Phantasialand und die Zukunft?

    Im Moment haben die Winjas, Colorado Adventure und Talocan sowie MC nur 10 Minuten Wartezeit. Die Mamba hat mit 15 Minuten auch kaum mehr... Nach deiner Logik ziehen also Achterbahnen auch keine Besucher. Draußen sind 30 Grad... Das sich da alle auf Chiapas und River Quest sowie die Neuheit Taron Stürzen ist doch normal. Man muss das auch immer etwas im Kontext sehen. Außerdem weißt du ja nicht, was heute an Besuchergruppen im Park ist. Ich weiß nur, das Familien und vor allem Kinder Maus O Chocolat absolut lieben und das ist auch absolut gerecht. Ist einer der besten shooting Darkrides. Nicht umsonst finden viele Personen das ganze besser als Toy Story in Disney... von Ghostbusters 5D will ich garnicht anfangen.
  9. NCC1701-E

    Phantasialand und die Zukunft?

    Das kann ich so absolut nicht bestätigen. Vor allem wenn viele Familien mit mittleren Kindern im Park sind, ist MaC voll. Sieht man sehr gut im Wintertraum bspw.
  10. NCC1701-E

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Wenn man in dem Tempo weiter baut und weiterhin nichts preisgibt, bzw. man nichts sehen kann, ist man bald mit F.L.Y. Fertig und keiner von uns kriegt es richtig mit... xD Diese Wand wird eine Massive Lärmschutzwand. Das man das Strebenwerk noch sieht passt zum Stil, der dort erschaffen wird, also benutzt man die Stützen für dieses riesen Teil gleich mit als Thematisierung. Ähnlich der Liftstütze von Baron 1898.
  11. NCC1701-E

    Phantasialand und die Zukunft?

    Ich weiß was du sagen willst. Allerdings gehe ich davon aus, das der Tempel erstmal bleibt und dann ist man mit 3 Familienbahnen von der zwei sogar 1000 + x metersind sehr gut aufgestelltund wer weiß was kommt, wenn der Tempel erstmal wegfällt. Vielleicht schafft man es ja auch noch irgendwo ein Paar qm zusammen zu kratzen um was kleines von Zierer dort unterzubringen...
  12. NCC1701-E

    Phantasialand und die Zukunft?

    Ist ja auch schon ewig her das man in Brühl eine Achterbahn für die kleineren und deren Familien gebaut hat... Das ist ja einer der aktuellsten und stärksten Gerüchte... Egal auf was man sich ausrichten möchte, das Phantasialand ist ein Familienpark. Da gehören zwei, drei Darkrides zum Portfolie des Parks dazu und wenn man sich schon so immerwieder betont kinderfreundlich geben muss, wird es wohl zeit für was neues, Aufregendes für die ganze Familie. =D Das stimmt nur bedingt. Immersion kann Thrill verstärken, aber nicht unbedingt erzeugen (von dem Gruselkram mal abgesehen) Nach der Logik müsste Symbolica und Droomvlucht ja auch ein Thrillride sein. =D
  13. NCC1701-E

    Allgemeines

    Wenn du animatronics magst, solltes du dir das spookslot nicht entgehen lassen. =D Der Märchenwald ist wirklich traumhaft. Allerdings finde ich die chinesische Nachtigall ziemlich gruselig... Fata Morgana und Droomflucht ist Pflicht, Symbolica sollte man auch mal machen, aber bei mehr als 30 Minuten würde ich mich nicht nochmal für die anderen Touren anstellen. Baron ist wirklich cool aber auch sehr kurz für die doch teils lange Wartezeit. Selbes gillt für Vogel Rok. Joris sollte man auf beiden seiten mal gefahren sein, wenn wenig los ist. =D Piranha kann man denke ich wenn es hart kommt auch weg lassen, das ist jetzt nicht das beste Rafting, das ich kenne. Holländer ist ein muss, schon alleine weil er die einzige richtig gute Warteschlange hat. =D Villa Volta... naja, muss man nicht machen. Wer kein Niederländisch kann, bekommt nur einen Bruchteil mit und die Fahrt an sich fand ich eher etwas weniger gut als im FJP. im Grundsatz also: Märchenwald und Darkrides, Darkrides, Darkrides. =D Ist natürlich alles meine Persönliche Meinung.
  14. NCC1701-E

    Phantasialand-Website

    Die Zeiten von heute sind bei mir ganz normal sichtbar...
  15. NCC1701-E

    Schnapp Sie dir alle!

    Hab ich das doch glatt unterschlagen!!! Da war ich natürlich auch Total geil, ich war richtig glücklich da, damals =D
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.