Jump to content

UP87

Verifiziert
  • Content Count

    944
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

UP87 last won the day on July 21 2020

UP87 had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Contact Methods

  • Twitter
    UP87

Recent Profile Visitors

2,437 profile views
  1. Worauf warten? Es sind über 3,89 MIlliarden Impfdosen verimpft worden. Für jeden einzelnen Impfstoff gibt es mehr als genug Daten. Vor der Impfung braucht man keine Angst haben. Man braucht auch nicht länger abwarten, denn Impfstoffe haben keine Langzeitfolgen. Höchstens sehr seltene Nebenwirkungen.* Vergleichbares ist bei der Krankheit selbst deutlich wahrscheinlicher! Angst vor Impfungen an sich? Vor der Nadel? Das ist etwas, was man überwinden kann und letzten Ende ist es so unendlich harmlos. Und man sollte es überwinden, denn sonst verpasst man einen sehr wichtigen Teil unsere
  2. Das erscheint aus heutiger Sicht lustig, aber als die Anschnallgurte im Auto Pflicht wurden gab es tatsächlich eine Bewegung die versucht hat zu vermitteln, dass Anschnallgurte töten. Insgesamt ist die Rebellion gegen Regeln - seien sie noch so eindeutig sinnvoll - leider nichts neues. Bürokratiefrei bezog sich darauf, dass man am Eingang nicht die 3G nachweisen muss und sich damit gegebenenfalls auch einen Test ersparen kann. Ich sehe nicht wo das im Gegensatz zu schlechten Erfahrungen im Park steht.
  3. Naja... die Frage ist ob der Park nicht denkt, dass es keinen Unterschied macht und der Test (der das Risiko schon merklich senkt) ausreichend ist. Die Menschen die nicht in den Park gehen, können sich ja auch anderswo anstecken. Wenn eine Impfung gefordert würde, wäre es aber vermutlich gut für die Gesellschaft, da es einen zusätzlichen Impfanreiz schafft. Das Phantasialand hat darauf ja mit der Abschaffung der Tests sobald es irgendwie möglich war quasi seine Antwort geliefert: Man will möglichst viele Besucher indem man einen möglichst bürokratiefreien Besuch ermöglicht.
  4. So ein Quatsch! Du verkennst die Situation völlig. Die Parks sehen sich nicht als harte Konkurrenten. Ansonsten bekäme man wohl kaum mit einer Jahreskarte vom Phantasialand einen freien Eintritt in den Europa-Park und umgekehrt. Das sind beides Familienunternehmen die durchaus kooperieren. Die Parks sind weit genug voneinander entfernt und haben ein sehr unterschiedliches Angebot wodruch sie keine unmittelbare Konkurrenz sind. Wenn Mack Rides eine passende Attraktion im Angebot hat wird das Phantasialand sicher nicht eine Alternative suchen nur um den Hersteller Mack Rides zu meiden.
  5. "Wer das dekodiert ist doof"
  6. @Joker Wollte ähnliches sagen. Manchmal hat man keine alternativen Möglichkeiten. Wenn man mit dem Hund in Urlaub ist hat man im Regelfall keine Bekannten, bei denen man das Tier unterbringen kann. Dann gibt es nur noch die Möglichkeiten: - man verzichtet komplett auf einen Freizeitparkbesuch - man lässt den Hund alleine in der Ferienwohnung oder dem Hotel zurück - ein Familienmitglied verzichtet auf den Freizeitparkbesuch und verbringt den Tag mit dem Hund - man teilt die Familie in mehrere Gruppen und verteilt den Freizeitparkbesuch auf mehrere Tage - oder der Hund m
  7. Dem ist leider nicht so. Fast alle Wälder sind komplett verwaltet und welche Bäume wachsen dürfen und welche weichen müssen ist eng reguliert und kontrolliert. Der Tierbestand wird dadurch natürlich auch beinflusst. Wirklich natürlich ist an so gut wie keinem Wald etwas. Insbesondere nicht in einem nicht einmal 100 Jahre alten Wald in einem ehemaligen Braunkohleabbaugebiet. Ansonsten muss ich im Sinne dieses Threads nochmal anmerken: Auf dem neuen Gelände wäre keine Parkerweiterung geplant!
  8. UP87

    [Klugheim] Raik

    Auf jeden Fall sind die Zahlen nicht völlig falsch sondern ab der Mitte gespiegelt. Wobei das Konstrukt in der Mitte IIXII für beide Seiten die 12 ergibt. Was man uns damit sagen will? Keine Ahnung Irgendein Designer wird sich dabei eine Menge gedacht haben. Oder man fand es eben einfach optisch nett.
  9. Auch mit der Bremse kann man es noch in eine Dauerrotation schaffen, die ziemlich intensiv ist. Ich glaube nachdem ich den Dreh wirklich raus hatte bin ich noch keine Version ohne Bremse gefahren. Aber ich glaube das muss auch nicht unbedingt
  10. Zeit ja... aber keinerlei Kapazität, da das parallel abläuft.
  11. Natürlich hat man das! Das was mir direkt einfällt ist Schotten in London und Dänen und Finnen in Russland. Rein in England wird man es vermutlich nicht so toll festhalten können, da die Zahlen gerade ohnehin quasi senkrecht hoch gehen.
  12. Da bin ich klar gegen. Zum einen müsste der Zeitpunkt natürlich der sein zu dem alle die Möglichkeit der vollen Impfwirkung haben können. Zum anderen sehe ich nicht ein, dass man Menschen die aus eigenem Willen von einer Impfung absehen irgendwo mit durchschleppt. Die sollen sich bei Freizeitveranstaltungen mit vielen Menschen gefälligst testen lassen müssen! Zu guter Letzt ist es leider so, dass man sich auch geimpft anstecken kann und das Virus übertragen kann. Also gilt es auch mit einem ausreichenden Impfschutz der Bevölkerung die Inzidenzzahlen im Blick zu behalten ansonsten können wir di
  13. Wenn man sich auf Twitter die Kommentare unter der Mitteilung des Phantasialands das man auf die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen) verzichtet ansieht, dann gibt es sehr viele die sich wünschen, dass man diese Regel beibehalten hätte. Und dann findet man sowas (bewusst kopiert und nicht verlinkt) das mich tausendfach mehr wünschen lässt, dass man die Regel weiter verfolgen würde.
  14. Warum sollte man Besucher belohnen die offensichtlich gegen die Parkregeln verstoßen. Ehrlichgesagt können die Besucher im Zweifelsfall froh sein, dass sie nicht aus dem Park geschmissen werden. Der Verstoß ist ja sogar belegt.
  15. Ich würde vermuten da die Bahn in einer Halle ist muss auch während der Fahrt der Abstand eingehalten werden. Aber wirklich transparent ist das nicht, da die Parks von ihren Bundesländern und zuständigen Gesundheitsämtern allesamt unterschiedliche Auflagen haben. Aber selbstverständlich. Der zweite Zug steht ja auch nicht zur Verfügung. Meines Wissens nach schon lange nicht mehr. Zuletzt gab es die Auskunft eines Technikers, dass er diese Saison ja nicht benötigt würde.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.