Jump to content

UP87

Verifiziert
  • Content Count

    501
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

UP87 last won the day on November 14 2018

UP87 had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Contact Methods

  • Twitter
    UP87

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nein, das hat auch keiner behauptet. Daher bin ich ja auch der Meinung der Thread ist dahingehend nicht zu retten. Ich werde das Element nächste Woche erleben und weiß schon davon. Meine Freundin nicht. Das wird interessant
  2. Das Freifall-Element. Wie gesagt gibt es auch Freizeitparkfans, die nicht einsehbare Elemente nicht schon im Vorfeld kennen wollen - aber trotzdem über das sichtbare reden wollen. Bei Coasterfriends wird das meiner Meinung nach gut gehandhabt. https://www.coasterfriends.de/forum/4927-2015-neuheit-der-schwur-des-kaernan-hypercoaster-gerstlauer-hansa-park-326.html *aber mir ist es egal. Ich habe nichts gesagt.
  3. Andere Foren schaffen es beim Sprechen über das Element Spoiler-Warnungen zu verwenden oder den Text auszublenden. Ich kenne das Element, finde das Verhalten in anderen Foren aber besser.
  4. Ich kenne das spezielle Element der Bahn. Aber ich würde mir doch wünschen, dass das hier nicht überall erwähnt wird. Einige wollen nicht von außen einsehbare (und auch definitiv als Überraschung gedachte) Elemente nicht schon vor der Fahrt kennen. Aber der Thread hier ist dahingehend wohl nicht zu retten.
  5. Mit zwei Türmen wäre ich bei Wuze Town, wilder Traum wäre dann der Temple. Den See zur rechten... Wözls Wassertreter? Wakobato? Keine Ahnung.
  6. Hiermit hast du eigentlich einen ganz guten Überblick über die frühen Jahre (aber kein einzelnes Bild mit dem direkten Vergleich): https://www.anderswohin.de/phantasialand-mal-historisch-alte-plaene/ Das Phantasialand ist auf OpenStreetMap übrigens ziemlich schön abgebildet: https://www.openstreetmap.org/search?query=phantasialand#map=17/50.80045/6.88090 Und auf Wikipedia sind die aktuellen Themenbereiche noch etwas schöner herausgearbeitet: https://de.wikipedia.org/wiki/Phantasialand#/media/File:Phantasialand_map_DE.png Mit dem Material könnte man die größten Erweiterungen definitiv in eine Karte übertragen. In den jüngeren Jahren waren Afrika und Rookburgh dann noch mal größere Erweiterungen der Besucherfläche des Parks.
  7. Es wird bei Crazy Bats kein Free Roaming geben. Die Wagen sind vollkommen ungeeignet um mit einer VR Brille virtuell einzusteigen.
  8. Zusammengefasst kann man sagen statt einem Freizeitpark sollte Herr Löffelhardt lieber einen Parkplatz betreiben, da dies viel wirtschaftlicher ist.
  9. Und wenn man dazu recherchiert stößt man auf den amüsanten Artikel hier: https://www.helles-koepfchen.de/artikel/1336.html
  10. UP87

    [Klugheim] Taron

    Es gibt die Möglichkeit von Exklusivverträgen mit den Herstellern. Das kann von einer territorialen Exklusivität bis zu einer kompletten Exklusivität gehen. Die territoriale Exklusivität kannst du als gesetzt ansehen. Es wäre für einen Park der Größe Phantasialand eine katastrophe, wenn zum Beispiel Merlin hingeht und in den Heide Park dieselbe Anlage setzt. Nach den Aussagen des Parks hat das Phantasialand auf die Züge ja einen ziemlichen Einfluss genommen. Inwieweit man bei der Streckenplanung involviert war kann man nur mutmaßen. Es ist für mich nicht auszuschließen, dass das Phantasialand für den Taron-Klon auch eine bestimmte Summe erhält, die in Verträgen festgelegt ist, da die weltweite Exklusivität der Attraktion verloren geht. Aber ich fürchte dahingehend werden wir niemals etwas erfahren.
  11. Danke für die schöne Analyse. Steel Curtain ist interessant - aber auch traurig - zu sehen. So eine interesssante und spezielle Achterbahn und dabei scheint so gar nichts glatt zu laufen. Aber am Ende hat (meines Wissens nach) noch jede Achterbahn gestanden und die meisten mussten auch nicht innerhalb von ein paar Jahren abgerissen und neu gebaut werden
  12. Das erklärt den Barth-Kran Man sollte sich nicht immer blind und ohne nachzudenken auf RCDB verlassen. Ich könnte meine Antwort sogar noch nachträglich retten... RCS ist wie Barth auch ein deutsches Unternehmen. Die polnische Flagge tauchte aber auf, weil sie wohl einige polnische Mitarbeiter haben. So könnte auch bei Barth eine andere Flagge beim Schienenschluss auftauchen. So meinte ich das natürlich von Beginn an
  13. @NCC1701-E Taron war auch von RCS aufgebaut worden. Die haben vermutlich einige polnische Mitarbeiter.
  14. UP87

    Baby-Switch

    Also im Europa Park konnte ich dadurch zweimal direkt hintereinander Silver Star fahren. Und ich glaube im Walibi Holland bei Lost Gravity ging es auch so.
  15. UP87

    Baby-Switch

    @Pinselchen79 hat natürlich völlig recht. Ich habe die Frage falsch gelesen. Manche Parks verteilen kleine Kärtchen und dann kann man tatsächlich nochmal mit einem Begleiter auf die Attraktion und so bei drei Erwachsenen und einem Baby ein Erwachsener zweimal fahren. Beim Phantasialand habe ich das noch nie probiert oder gesehen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.