Jump to content

UP87

Verifiziert
  • Content Count

    806
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

UP87 last won the day on July 21 2020

UP87 had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Contact Methods

  • Twitter
    UP87

Recent Profile Visitors

1,938 profile views
  1. Natürlich sagt die Fläche nichts darüber aus, ob es ein vollwertigerFreizeitpark ist. Die Parks im Disney World Resort bieten alle ein eigenständiges Erlebnis, auch wenn sie sich sicherlich annähern. Animal Kingdom ist ein Tierpark, Hollywood Studios ein Showpark, Epcot ein Park in dem man die Welt entdecken kann. Wenn es dir hauptsächlich um Fahrattraktionen geht ist das natürlich nicht, was dich erfreut. Aber die Parks haben definitiv genug zu bieten um vollwertige Parks zu sein.
  2. Riesige Safari, die man durchfährt und vermutlich auch noch die Animal Kingdom Lodge. In Disney World erfüllen alle 4 Parks die Ansprüche eines vollwertigen Parks. In Paris nicht.
  3. Die Fläche vom Animal Kingdom alleine ist über 200 Hektar. Aber die Safari wolltest du so nicht als Park zählen? Epcot sind 120 Hektar, Magic Kingdom 57 Hektar und Hollywood Studios 55 Hektar. Quelle Disney World ist einfach absurd groß und absolut keine Vergleichsgröße für das Phantasialand.
  4. Phantasialand kommt man sicher mal vorbei, da es für mich der nächste Park ist. Movie Park vielleicht mit der auslaufenden 2020 Jahreskarte zu Beginn der Saison. Ansonsten zu Halloween hin mit einer neuen Jahreskarte (erfahrungsgemäß gibt es nach den Sommerferien das Angebot die Karte für den Rest von 2021 und 2022 zu kaufen). Ansonsten ist Belgien sicher angedacht mit dem neuen Extreme Spinner und dem neuen Megacoaster Gebucht ist auch die Japan-Tour mit den Coasterfriends im Mai, aber da bin ich aktuell noch mehr als skeptisch, ob das etwas wird...
  5. Ich schätze @Powermax90 meint mit aus der Hand gegebenen Rechte Parkplätze. Ansonsten weiß ich auch nicht was er meinen könnte. Der Park hat das Gelände nie besessen und daher hatte er auch keine Rechte daran. Hier waren nur angrenzende Gründstücksbesitzer clever und haben die Gelegenheit genutzt nicht eine einmalige Summe zu erhalten sondern ein eigenes lukratives Geschäft aufzuziehen. Falls man den Weg eines zweiten Parks gehen wollte wäre es möglich den einzelnen Eintritt für den neuen Park am Anfang dem Angebot entsprechend gering zu halten, aber mit einer Karte zum alten Park
  6. Oh... ich habe mich schon mit dem Lockdown im Dezember mit dem Gedanken eines Wintertraums in diesem Winter verabschiedet...
  7. Dabei war die Umthematisierung der Unendlichen Geschichte durch Lizenzrechte aufgezwungen und die Umthematisierung des Space Centers war freiwillig...
  8. @Mümpfchen Die Frage von @Andyvoice war ob der Gutschein nur im Winter oder auch im Sommer gültig ist. Nicht nach der Gesamtgültigkeit. Ich sehe bei den Brunches keine Einschränkung. Ich weiß, dass man im Winter Eintrittskarten für die Saison bekommt, die erst ab MIttags gültig sind. Also sollte es für den Park keinen Unterschied machen und der Gutschein gilt sowohl im Sommer als auch im Winter.
  9. Nein. Absolut nicht. In der Halle im Phantasialand gibt es keinen ernsthaft massiven Boden. Darauf kann man keine größeren Theming-Elemente anbringen. Die Stützkonstruktion der Achterbahn trägt zudem auch das gesamte Gebäude. Also mit dem Komplex ist man komplett unflexibel und zudem sieht er von außen auch einfach schlecht aus. Da ist nichts zu retten. Aber das ist hier nicht das Thema. Das Projekt ist sehr interessant. Hoffen wir, dass es als Gesamterlebnis so spannend wird wie die Beobachtung der Bauphase aktuell ist.
  10. Sagen wir mal so... für viele Anwendungen ist eine Webapp ausreichend. Insbesondere, wenn die Anwendung ohnehin auf Daten die nicht auf dem Gerät liegen angewiesen ist. Dabei gibt es mittlerweile auch viele gute Möglichkeiten Web-Anwendungen auf dem Gerät so bereitzustellen, dass sie kaum von einer nativen Anwendung zu unterscheiden ist.
  11. Wäre meiner Ansicht nach Geldverschwendung. Die Bahn hat nicht mehr viele Jahre. Man sollte sie wieder funktional zum laufen bringen mit etwas Bestandspflege und dann ihre letzten paar Jahre ihre Runden drehen lassen. Würde ich auch eher ersetzen als irgendetwas erneuern. Spritzendes Wasser ist halt fehl am Platz so nah an den Anwohnern. Auch wenn man sich nicht gegenseitig beschießen kann. Beißt sich meiner Meinung nach etwas. Afrika hat aktuell mit dem Turm eine recht klare Abgrenzung. Zudem sehe ich auch das Silverado Theatre als Ort mit begrenzter Lebensdauer.
  12. Nach dem Parkplan wird zumindest noch das untere Rohr rostfarben angestrichen. Das ist gut, denn aktuell sehen die beiden horizontalen Rohre etwas deplaziert aus.
  13. Redest du vom Komplex oder der Hollywood Tour? Mit der Hollywood Tour könnte man sicherlich eine Menge machen. Im Kern ist es ja nur eine einfache Themenfahrt. Das Gebäude... Man wollte ja mehr thematisieren... die Bepflanzung des Daches ist fehlgeschlagen, die Tarndecken wurden nach 2001 für den Feuerschutz entfernt... Der eine Turm von Wuze Town hat kein Dach bekommen, weil da in der Planung mit dem Temple irgendetwas schief gelaufen ist. Die Gasse zwischen dem Temple und Wuze Town hat auch noch einen eher seltsam anmutenden Rettungsweg... Außen ist da meiner Meinung nach nicht v
  14. Nope... Dunkelachterbahn ist nur eine mäßige Übersetzung von Enclosed Rollercoaster. Eine Dunkelachterbahn ist eine Indoor-Achterbahn die ausschließlich in einem Gebäude(-teil) fährt der nur für die Achterbahn existiert. Ich bezweifle auch, dass man an die Stelle nichts neues bauen dürfte, wo man 30 Meter weiter gerade eine riesige Wand hinter der sich eine Achterbahn versteckt errichtet hat. Der Gesamtkomplex wird ersetzt werden. Die Zeit ist aktuell einfach noch nicht gekommen. Der Park hat ja auch keine unbeschränkten finanziellen Mittel und wird mit Sicherheit bemüht sein ni
  15. Es ist auch eine neue Achterbahn...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.