Bassickx

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    70
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Soest

Letzte Besucher des Profils

470 Profilaufrufe
  1. Vielen Dank! Ich habe mich lange mit dem Fahrwerk rumquälen müssen, habe zu kompliziert gedacht. Musste es aber so kompakt wie nur möglich und einfach halten. Einfach halten bedeutet hier auch kostenkünstig. Wenn später 4 Züge produziert werden müssen, machen die kleinsten Teile schon enorme Kosten aus. Nachfolgend ein Bild im Detail vom Fahrwerk. Das "braune Runde" ist die Schiene, wo der Zug aufliegt in Draufsicht. Oben das Laufrad, rechts daneben 2 1er Pins untereinander, wo genau der Laufrand des 2. Pins die Seitenführung übernimmt. Unten drunter ein Kuppelteil, um das abheben zu vermeiden.
  2. ENTSCHULDIGT DIE LANGE PAUSE HIERZU! Privates hier, Privates da.. Das Projekt wird nun Hand und Fuß bekommen. Bitte folgt hierzu auch: www.instagram.com/coasterbrick/ Ein "Update" bzw. Neustart folgt hiermit. Ich habe bereits Tagelang damit verbracht, mir darüber gedanken zu machen, WIE das Fahrwerk vom Zug später im BuildUp auf richtig funktionieren kann. Schließlich ist es mir "gelungen" ein Fahrwerk zu entwickeln, welches später die Anforderungen der Kurven, Steigungen und UpTimes auszuhalten, sodass das Modell nicht nur ein Modell bleibt, sondern auch funktioniert! - Die ersten Teile sind bereits unterwegs, sodass ich die ersten Anläufe nachbauen und testen kann. Dies wird folgendermaßen aussehen: Ich habe Teile organisiert um den Zug und ein Probestück der Schiene zu verwirklichen. Dies werde ich nach dem Bau ausgibig mit dem Zug drauf biegen, drehen, kippen ... ... Kurven bauen, und gucken, wie sich das Fahrwerk verhält!
  3. Stay with the Project, move with the one!!!! Auf Qlimax war das GÄNSEHAUT PUR!!!!
  4. Viel zu gutes Wetter auf dem Bild o.O Das muss älter sein ..
  5. Zabato ist im Urlaub auf Tel Aviv. Er ist Hauptchoreograph des Ice-Collage und hat sich nach einer intensiven Saison, wo er fast durchweg dabei war, einen dicken Urlaub mehr als verdient. Kann das "Gerücht" nicht bestätigen, aber auch nicht verneinen. Bleiben wir gespannt.
  6. Hätte mich stark gewundert, wenn die Show nach einem Jahr wieder aussteigt. Die Show kommt mit unter als beste im PHL an und wird über die PHL Grenzen hinweg, hoch gehypt, was ich nur durchaus verstehen kann! Zabato, Ian, Eva, Alexej, Katalin und co. machen ne mega Show!
  7. An China wird gar nix gerüttelt! Schließe mich @TOTNHFan an. Die Geister-Rikscha hat so Kultstatus - und sie stört dort "unten" nicht. Denke mal das der Parkplatz, dessen Besitzer ein Privatmann ist, umgelegt wird, sodass das PHL für diesen Besitzer eine alternative schafft, um Platz am Park selbst zu generieren, damit das PHL irgendwie erweitert werden kann.
  8. Naja, ich bleibe bei meiner Theorie wie vor ein paar Wochen: Auf dem Gelände des RfA ensteht eine Eventhalle für Fantissima, sodass die Halle (TotNH, HollyWood Tour, Fantissima) abgerissen werden kann. Ich traue mich sogar meine Theorie zu erweitern: Ich sage, dass der See nicht mehr lange existieren wird. Ich glaube das Phantasialand muss langfristig für neue Flächen sorgen. Mit dem Abreißen der TotNH Halle und dem plätten des Sees, hat der Phantasialand 1/3 seiner Gesamtfläche neu zur Verüfung! Eine Schlichtung der Brühl-Bewohner mit dem ständigen Streit-Thema zur Erweiterung des Parks ist ja erstmal nicht in Sicht.
  9. Hallo Com, ich habe eine ganz wilde Theorie Diese sieht folgendermaßen aus: Wir alle wissen, dass das PHL Platzprobleme hat. Bei meinem letzen Besuch im PHL kam mir der Gedanke / die Idee, dass das PHL Fantissima auf den alten RfA Gelände outsourcen will, mit dem Hintergrund, die TotNH Halle mit samt der Hollywood-Tour abzureißen (auf Grund des alters vielleicht) um die Fläche für neue Projekte zu schaffen. (?) Weit hergeholt ich weiß, aber wir wissen auch, wozu das PHL instande ist und wie wir teilweise immer öfter vom PHL überrascht werden. (Platz)not macht erfinderisch
  10. Naja offen heißt das der Bereich nur zugänglich ist, man kann nur gucken aber nirgendwo speziell hin. Gesendet von D6603 und benutzt die PhantaFriends.de App
  11. Colorado Adventure bei Abend/Nacht um ca. 22:45 Uhr, ein echtes Highlight das so zu sehen. Wenn jemand fragt wie ich da hingekommen bin um diese Uhrzeit? - Hotelaufenthalt im LingBao (China bleibt geöffnet) Aber wem erzähl ich das unter uns PHL Friends?
  12. Guten Tag zusammen, ich als gebürtiger und wohnhafter Soester MUSS quasi dieses Thema hier veröffentlichen, da die SuFu nix hierzu ergab. Vielleicht kennt ihr sie? - Europas größte Innenstadtkirmes in Soest, die seit 1337 urkundlich besteht und vermutlich sogar noch älter ist. Damals als Bauern & Töpfermarkt im Mittelalter, heute als Standbein einer der bekanntesten Kirmessen. Man muss dazu sagen, dass die größte Schaustellerfamilie Schneider aus Soest gebürtig stammt, viele nennen Soest auch "die Kirmeshauptstadt". Sie geht jedes Jahr über 5 Tage, vom ersten Mittwoch nach Allerheiligen bis zum Sonntag. Dieses Jahr vom 02.11.16 - 06.11.16. Wer von euch kennt die Soester Allerheiligenkirmes? - Wer von euch war schon hier? Infos unter: Allerheiligenkirmes Soest Daten und Fakten: Soest - 50.000 Einwohner (ca.) Kirmesgelände in der gesamten Innenstadt (50.000qm Stellfläche) 1 Million Besucher jährlich (in den besagten 5 Tagen) Erstmals Urkundlich belegt 1337. Gilt somit als eines der ältesten Volksfeste Deutschlands und vermutlich als Grund / Geburtststätte der heute bekannten Kirmes.
  13. War auch heute im PHL. Taron ist so gewaltig und umwerfend! [emoji7] Der zweite Launch macht so herbe Krach, was das alles so respekteinflößend macht. Mit Klugheim hat das PHL sein neuen Selbstläufer erschaffen und eröffnet. Gesendet von D6603 und benutzt die PhantaFriends.de App
  14. Ich hab öfters einen "Detailfreund" dabei Alle 5m: Woa guck mal da, guck mal hier.. Guck mal wie die das designt haben.. Und hier kommt der Zug/Gondel.. .. wusstest du das die Bahn .. sehr Unterhaltsam ich sag´s euch /ironie on ;D