Jump to content

Jahreskarte Disneyland Paris


bengo

Recommended Posts

Ich plane 2017 wieder mit meiner Familie für ein paar Tage ins Disneyland Paris zu fahren. Habe mir dazu über die Buchungswebsite vom Disneyland Angebote zusammengestellt. Dort gibt es ja auch meistens 15-25% Rabatt und Halbpension inklusive.

 

Jetzt bin ich auf die Idee zu kommen, statt einem Pauschalangebot einen Jahreskarte zuzulegen und die damit verbundenen Rabatte zu nutzen. Eine Jahreskarte gibt es für unglaubliche 135€ für 280Tage, parken inklusive. Entsprechend gibt es dann Rabatte aufs Hotelzimmer (ab 109€ pro Nacht pro Zimmer)

 

Eine Jahreskarte finde ich deshalb auch spannend, weil ich zusätzlich ohne Familie in der Star Wars Season of the Force nach DLP wollte. Da würde es auch ein Hotel außerhalb tun. Der Eintritt wäre dann aber sozusagen umsonst.

 

Hat jemand von euch eine Jahreskarte vom DLP? Wie plant ihr eure Reise(n) dorthin?

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe dieses Jahr mit zwei Personen im Februar für drei Übernachtungen, 4 Tage Eintritt, Vollpension inkl. Flug ab DD ca. 400 € pro Person gezahlt. Da ich wenn überhaupt nur noch einmal im Jahr dort hin kann, lohnt sich die Jahreskarte nicht mehr.

 

Bei der Jahreskarte für 135 € muss man aber sehr vorsichtig sein wann dann die Sperrtage sind. Ohne diese zu kennen ist eine genaue Planung nicht möglich. Generell ist es aber immer ca, im Sommer und zur Weihnachtszeit, oft sind dann noch einige Wochenenden dazwischen, Fast immer dann wenn der Park eh länger geöffnet ist.

 

Zu bedenken ist hier auch, das die Karte am Kauftag gültig ist und dann auch erstmal zwei Tage gesperrt ist. Hier stellt sich dann schon die Frage ob man nicht evtl. die 179 € investiert, mehr Tage zur Auswahl hat und damit die zwei Sperrtage umgeht. Da rechnet sich Karte auch schon ab dem 2. Besuchstag und ist immer noch günstiger als z.B. die Karte fürs PHL und ausserdem ist das Parken mit drin. Das liegt sonst glaube ich bei ca. 20€ pro Tag.

 

Ausserhalb der Parks, würde ich aber auf jeden Fall eines der Selected Hotels nehmen, da von hier aus auch Shuttles zu den Parks fahren. Diese können auch über ein Buchungsportal gebucht werden und nicht nur über die DLP Seite.

 

Genau Planung vorausgesetzt haben beide Karten ihre Vor- und Nachteile.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sascha,

erstmal danke für die Infos. 

Februar ist natürlich Super-Value (so heißt das glaub ich im Disney Jargon) Zeit. Da kriegt man ordentlich Rabatte. Wir fahren mit den beiden schulpflichtigen Töchtern. Da geht nur ein beweglicher Ferientag von der Schule + Wochenende. In 2017 gibt es einige z.B. im Juni wo in Frankreich, Belgien keine Ferien oder Feiertage sind. Die "Classic" Jahreskarte für 135,- ist aber oft gerade Samstags gesperrt.

 

Also ich werde mich noch etwas weiter durchfuchsen. Wahrscheinlich werden wir aber wieder ein Pauschalangebot mit Halbpension nehmen. Obwohl uns das beim letzten Mal nicht so gut gefallen hat. Wir hatten aber auch nur das Buffet im Hotel New York ausprobiert; aus Unwissenheit welche Food Optionen es noch gibt.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...