Jump to content

Lichttechnik im Park (Movingheads)


KiLiaN

Recommended Posts

Hey, ich frage mich seit letztem Besuch, welche Movingheads/Beams das Phantasialand in seinen Shows und derzeit auf dem Kaiserplatz verwendet.

Mir ist lediglich bekannt, dass dort welche von Martin sind, jedoch würde ich mich sehr über deren genaue Bezeichnungen freuen :D

 

Vielen Dank im Voraus!

 

KiLiaN

Link to comment
Share on other sites

Moin!

 

Ohne jetzt genau hingeschaut zu haben (und daher eher ne Vermutung):

 

Traversenbögen auf dem Dach und neben dem Baum:

Ältere Spots und Washer der 3000er Serie von Varilite (Phillips). Ich tippe mal auf die 3000er bzw 3500er Spots und die entsprechenden Washer.

 

Auf dem Boden(vorwiegend als Beams):

Robe Pointe (ne nette kleine Funzel)

 

Die Martin Dinger finden sich eher in den Indoor-Shows, z.B. die guten alten Mac 700 in der Eislaufshow, außerdem dort ein Schwung GLP Impression.

 

Im Silverado Theatre sind die Spots etwas neuer (Clay Paky 700er Alphas). Ich vermute jetzt mal die die Washer auch von CP sind.

 

Womit die den ganzen Rummel steuern weiss ich nicht, hier und da habe ich mal ne alte leichte Oma gesehen, wirklich umgeschaut habe ich mich aber nicht.

 

Was bringen Dir diese Infos?

Es ist durch die Bank Profimaterial, wenn auch zum Teil etwas älter. Die Pointe sind aktuell und eigentlich im Fundus jeder prof. VA-Firma (der Sharpy's zu unflexibel erscheinen).

Ich vermute mal dass die Sachen am Berliner Platz (zumindest die Pointe's) in Dortmund(NL...) gemietet wurden, da sich ja auch haufenweise LEDs von denen im Park verbaut sind.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich interessiere mich einfach sehr für Lichttechnik und war mir dessen unsicher.

Aber vielen, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Klar, weiß ich, dass es alles Profi Equipment ist, allerdings rechne ich dann auch gerne mal ab und an, bei VAs bei welchen ich weiß, was verbaut ist, gerne den verbauten Gesamtwert aus. :D Klingt hobbylos, ist es wahrscheinlich in gewisser weise auch, aber mich reizt es halt einfach.

Link to comment
Share on other sites

Und? Zu welchem Ergebnis bist du gekommen?

 

zumindest bei den Varilite dürfte es für Endkunden schwer sein überhaupt einen Preis zum Rechnen zu finden ;-)

 

gebraucht liegen die varilite weil uralt zwischen 2000-3000 Euro. Neu lagen sie aber mal bei etwa 15000 (alles netto).

die Pointe sind gebraucht etwa für 2500 Euro zu bekommen. Neu liegen sie etwa bei 4000 Euro...

 

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...