Jump to content

Volker

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    709
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Volker hat zuletzt am 7. Dezember 2017 gewonnen

Volker hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Volker

  • Geburtstag 25.10.1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Kempen

Letzte Besucher des Profils

1.628 Profilaufrufe
  1. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Ich habe mich evtl umständlich ausgedrückt. Ich meinte nicht ne rasante Fahrt zwischendurch oder freefall effekte, sondern irgendeine Sahnepritze o.ä. in der Hand und los geht’s. Draußen ne Tafel mit (sich täglich und monatlich resettenden) Highscores. Eben was, was zur mehrfachnutzung führt am gleichen Tag. Wer außer Fans fährt zb 3x hollywoodtour ? Maus aber eben schon...
  2. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Mal ne frage an die Fachleute: wäre es möglich einen modernen darkride zu bauen, durch den mal zb wahlweise auch mit ne vr Brille fahren kann und dann eine Action Komponente hat wie zb beim mäuseschiessen? ich bin ein totaler Fan gut gemachter darkrides. Aber einmal reicht dann auch. Die Maus fahre ich wegen der Action auch gerne öfter und freue mich bei jedem Besuch drauf. Ich bin auch kein VR Fan. Komme nur mit dem Vorschlag weil jemand mal geschrieben hat dass ein echter darkride besser ist als einer mit Action. Ist eben die Frage ob das nur die Meinung von Freizeitpark Fans ist oder auf die Mehrheit zutrifft.
  3. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Ich habe eben mal das neue Update für die App (iPhone) installiert. Ignoriert man mal den Plan und geht auf den Reiter „Shows“ dann kommt zumindest für Fiesta, silverado und Wintergarten der Hinweis, dass es weitere Infos zu den Shows erst in Kürze gibt. an gleicher Stelle wird aber Hack und Buddel , sowie Pirates (leider!) beschrieben. Man könnte daraus schließen, dass es vielleicht Evtl mal endlich neue Shows gibt. Gut, für die Arena wird es vermutlich so originell wie ice College 2019 und die Läufer fahren dann links statt rechts rum, aber für die beiden anderen Locations lässt das zumindest mal ein wenig Hoffnung zu
  4. Also das Phl hat mit taron eindeutig die beste Bahn, da kommt Blue Fire nicht mit. aber dann ist ja leider auch quasi Ende. gegen so Dinger wie wodan, Silverstar, aber auch Poseidon oder Atlantica suoersplash hat das phl garnix zu bieten. jeder sollte sein Feld abstecken. Der ep baut (viel) gute Großbahnen und das phl zeigt, dass man auch ohne Platz und mit nervigen Anwohnern mal so richtig geniale Bahnen bauen kann, wenn man es will. wäre der ep so komprimiert mit guten Attraktionen, wie es das phl leider sein muss, bräuchte man vermutlich ne Woche um alles zu fahren. der EP gefällt auch nicht jedem, weil man sich da die Hacken abrennen muss. ich bin auf Rookburgh gespannt. als nächstes wünsche ich mir wieder ne fette Wasserbahn Oder ein „Ferrari“ Verschnitt über der Autobahn, da könnte man mal so richtig Geschwindigkeit aufnehmen und Strecke machen . Phl baut mit 20km die längste Achterbahn der Welt direkt auf Stelzen über die Autobahn. Vermutlich völlig undenkbar...
  5. Das mit „keinen Eingang zum Park“ stimmt ja nur bedingt. Das Hotel hat sogar 2, durch ein Tor direkt Richtung silverado und über die Brücke quasi direkt durch die Mamba durch Richtung Eingang Mamba. Sie sind bisher nur noch nicht offen. Was dem matamba fehlt ist ein Pool. i Ich gehe sogar noch weiter und stelle die Vermutung in den Raum, dass dieses Lindbergh Konservendosen Hotel eher ein Ersatz für das Smokey‘s digger Camp ist, also was preiswerteres. Für 4*s dürfte es schwierig werden an der Stelle....
  6. Naja, rulantica muss ja auxhberstnal gut werden. Es ist ja nicht mit nem schicken Bad und ein paar Rutschen getan. in Plettenberg zum Beispiel sind Wasser und Umgebungstemperaturen viel zu kalt. In Erding stimmt die Wassertemperatur, die Umgebungstemperaturen sind Grenzwertig. Entscheidet sich also Rust bei dem Riesen komplex für 2 grad zu wenig, wird das nix. das phl hat regional Konkurrenz durch das aqualand. Das kann aber nicht sinnvoll erweitern am aktuellen Standort meiner Meinung nach. Wenn man also was richtig großes aus dem Boden stampft kann das durchaus ein knalller werden. ich hoffe nicht mit verbilligtem Eintritt für Holländer ;-)
  7. Vielleicht ist diese ganze Umweltnummer ja auch nur vorgeschoben und es geht eigentlich um kein Bock auf mehr Lärm und mehr Autos, evtl wertlose Grundstücke usw... weiß man ja nie. Ich würde dem Park die Erweiterung gönnen. Mit Eröffnung des Wasserparks ist der EP eh in Deutschland unerreichbar, aber in der top 3 sollte man sich halten können.
  8. Volker

    No Limits 2 (Tobi)

    Das ist doch Prima! Wann kommt der Nachbau von Fly hier rein? Gibt es doch bestimmt inzwischen ;-) Das Ding mit Taron und Klugheim war damals ein Grund mich hier anzumelden...! Ich fand (und finde) das nach wie vor super.
  9. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    „Rookburgh wird keine eventlocation haben“... da wäre ich mir nicht so sicher. ein neues Hotel ist ja grundsätzlich mal gut. Als zimmern dann Konservendosen ist mehr als Geschmacksache. Für mich sieht das ganze weniger nach 5* als nach Low Budget aus, also quasi wie das westerndorf bei Europapark. mangels Platz in der Bahn macht man Foyer und eventlocation für das neue Hotel auf der anderen Straßenseite. Huch, da steht ja schon vom Stil her passend „Stocks“. Zufall? Ich würde wetten dass das integriert wird. Parkplatz, Eingang und eventlocation vom neuen Hotel. Tempel und Hollywoodtour bleiben meines Erachtens erstmal. Wenn man thrillrides bieten will reißt man eine funktionierende Achterbahn nur im Notfall ab. vorher sehe ich China überarbeitet und die alte dort noch stehende Halle sinnvoll genutzt, zb als Location für fanitissima (wenn groß genug).
  10. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Kann man nicht in der Geisterbahn eine lasertagfunktion einbringen? so ähnlich wie bei den Mäusen nur ohne Sahne oder wie atlantis im Europapark, nur in gut? dann könnte man den ganzen Rest so lassen (notfalls sogar die Figuren). fertig. auf keinen Fall chinahotel nebst Garten abreißen. Das ist sensationell. Wäre ein Verlust.
  11. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Vorschlag1: Tikal in der Höhe verdoppeln. mega Attraktion Vorschlag2: neuer Film in 4d Kino. vorschlag3: jump Show ersetzen, wird Zeit Vorschlag4: bootsfahrt reparieren und Wasserspritzen auf Knopfdruck und mit wumms, anstatt mit Kurbel und kein Ziel funktioniert kostet alles nicht die Welt und dürfe den Park aufwerten. Wenn rookburgh nur aus Fly und Hotel besteht ist mir eh egal wann das öffnet.
  12. Volker

    Saisonabschluss 19.01.2019 - gemeinsames Abendessen

    Ich meinte aber in der Tat die Angebote für den parkeintritt.
  13. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Von mir aus können die auch einen Film mit ed und Edda euromaus zeigen, Hauptsache der uralte Piratenfilm ist endlich weg. witzig wäre das bestimmt und Familie Mack produziert vermutlich auch mit leichtem grinsen einen Spezialfilm mit ed und Edda in der phl Kulisse... ggfs mit Portal nach Rust um dort mal eben einen sidekick abzuwickeln, ähnlich wie beim zeitkarussel nur eben mit Orten...
  14. Volker

    Saisonabschluss 19.01.2019 - gemeinsames Abendessen

    Hoffentlich hat noch kein Teilnehmer ohne Jahreskarte ne Karte dafür gekauft, gibt ja jetzt wieder neue ramschangebote vom phl für den Tag (und insbesondere für mittwochs)
  15. Volker

    Ein Jahr ohne PHl - oder von FunCard auf Null

    Ich fahre auch je nach Verkehr fast 5 Stunden. Wie gesagt, diesmal erstmalig im Winter da. Lohnt sich, aber teste es mal selber. Entgegen den Beschreibungen waren alle Bahnen offen, also auch Poseidon. das Rafting natürlich nicht, weil man da zu nass würde und außerdem u.a. Die Eisfläche und eine skischule da untergebracht sind. Im Fahrwasser von Atlantica supersplash steht das Riesenrad. Aber alle anderen waren mal so mal so offen zwischen Weihnachten und Neujahr, je nach Witterung. geörgert hat mich, dass zb wodan nur mit zwei Zügen betrieben wurde. bei Blue Fire und Mercedes habe ich nicht drauf geachtet toverland Jahreskarte ist Geschmacksache. Das ist von mir zuhause nur knapp 30 Minuten entfernt, aber ich finde das ist ein Park für Kleinkinder, ein etwas gepimpter indoorspielplatz. Aber auch das kann man anders sehen. zum phl fahre ich ne Stunde und auch ohne Jahreskarte gehen wir ab und zu in den Hotels essen. Ich bin nach wie vor Fan vom Park, aber zum 1000. mäuseschiessen ist dann eben auch kein Grund für ne Jahreskarte.
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.