Jump to content

Volker

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    611
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Volker hat zuletzt am 7. Dezember 2017 gewonnen

Volker hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Volker

  • Geburtstag 25.10.1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Kempen

Letzte Besucher des Profils

1.293 Profilaufrufe
  1. Das ganze scheint auf jeden Fall eine längere Maßnahme zu sein. Am Samstag war das Ding hier am Niederrhein schon wieder vorne drauf.
  2. Volker

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Dafür muss man kein Technik-Freak sein. Das sollte problemlos klappen, wenn man sich die funktionsweise anschaut. Ausbaustufe 2 wäre dann das man über ein Touchpanel die nächste Weiche schalten kann und so vielleicht Einfluss auf die Route nehmen kann und somit jedes Mal die Fahrt in Teilstücken verändert. Ich würde zur Abwechslung ggfs auch mal um den See damit fahren oder zum Chinarestaurant. Auch bis zu einem evtl. etwas weiter abgelegenen Parkplatz... Wobei ich hier ja nach wie vor die Förderbänder wie in Frankfurt in der Messe oder am Flughafen in Malle favorisieren würde. Das funzt sogar mit Kinderwagen und niemand sagt dass man so ein Ding nicht auch einhausen und auf Stelzen bauen kann... Allein ein ordentlich strukturierter Parkplatz mit Asphalt wäre für mich ein Grund da zu parken, auch wenn ich anschließend 2-5 Minuten Förderband fahren muss. und das geht wie gesagt auch mit ganzen Familien, Kinder- ode Bollerwagen oder Rollstühlen. Der Verkehr wird nicht mehr bewusst auf die beiden (schlechten) Parkplätze geleitet, sondern bis zum neuen schönen einfach fahren gelassen. Ich denke nach nicht allzu langer Zeit kann man dann auch die beiden Obstwiesen vergleichsweise kostengünstig erwerben. Alternativ kann man das Projekt ja auch vorher mit den Eigentümern besprechen und eine Win-Win Situation für alle schaffen, z.B. ne Parkplatz Betriebsgesellschaft. Mehr Platz für den Park ergibt ja auch mehr parkende Gäste...
  3. Hmm. Diese Woche auch schon wieder....
  4. Volker

    Neu 2015: Der Phantasialand Erlebnis-Pass

    Mich würde mal interessieren ob es bisher drin stand, ich habe leider keine zur Hand. wenn efteling und Europapark rausfallen werde ich keinen mehr kaufen. Für mich ist das ganze ne mischkalkulation.
  5. Volker

    Hotel LING BAO

    Wäre einzeln was für den Merch store hier
  6. Volker

    Hotel LING BAO

    Laut Google kostet so eine Pulle etwa 3 Euro... https://hogashop24.de/prija-flakon-haut-haar-mit-ginseng-shampoo-380ml
  7. Volker

    [Mexico] Tacana

    sowas gibt es ja zB auch im Irish Pub im EP. Nachteil ist, dass man doppelt warten muss. Einmal zum Bestellen und einmal auf das Essen. Das nervt mich auch bei den entsprechend ausgerüsteten MCD (dort statt Pager eben mit Nummernanzeige). Beim Tacana kommt erschwerend hinzu, dass da im Normalbetrieb viel zu wenig Sitzplätze sind. Also bestellen und gemütlich aufs Essen warten klappt nur in der Theorie. Es bringt auch nix, wenn man wie die Weltmeister bestellen und bezahlen kann und die Küche kommt nicht mehr nach. Ich würde noch eine dritte Lösung vorschlagen, die aber auch mangels Sitzplätzen zumindest im Tacana nur schwer umzusetzen wäre: Man bestellt und bezahlt wie gewohnt vorne an der Theke. Am Tisch scant man den Beleg und bekommt das Essen dorthin gebracht.
  8. Volker

    Deine Erkenntnis des Tages

    Mal ein wenig offline weil tapatalk zickt und schon nen interessanten Event in toverland verpasst... sachen gibt‘s... habe das gerade erst gesehen und leider schon ausgebucht.
  9. Volker

    Volker

  10. Volker

    Hotel LING BAO

    Klasse Bericht! Aber: wieviele 4 Sterne aufwärts Hotels hast du in Deutschland schon besucht? Wieviele Freizeitpark-Hotels der gehobenen Klasse? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Volker

    Erlebnis-Pass / Premium-Pass

    Es gibt keinen Erwachsenen-erlebnispass. Es gibt einen Premiumpass, sowie zwei preis- und leistungsreduzierte Versionen, für die man bestimmte Kriterien (hier eben das Alter) erfüllen muss. Man kann also auch mit 8 den Premiumpass kaufen, wenn man günstig Hotels buchen will oder powershopping im merchstore von den Eltern geduldet wird. Oder eben wenn man mit 12 öfter als 10x durch die einlasskontrolle will. Als Erwachsener hat man leider keinen Zugriff auf die sparversionen, auch wenn man lieber ein t-Shirt als Rabatt im Mandala-spa hätte und nur 10x im Jahr den Park besuchen will ;-) Beste Grüße Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Das sollte eigentlich nicht weiter vertieft werden... Allerdings lasse ich mir auch nicht mittelbar das stgb anhängen. Nach der aktuellen Aktionsbeschreibung: „ Diese Aktion ist gültig für alle bezahlten Tickets. Freikarten und Brunch-/Jamboree-Freikarten sind ausgeschlossen. Sichern Sie sich bei Ihrem Besuch bis einschließlich 31. Mai 2018 Ihren persönlichen Aktionsgutschein. Diesen erhalten Sie unter Vorlage Ihres Original-Tickets ab... „ Sind die Tatbestandsmerkmale nicht erfüllt. Auch bei geschenkten Tickets handelt es sich um bezahlte Originaltickets die durch Überlassung mein Eigentum geworden sind und das ist die einzig genannte Voraussetzung. Einigen wir uns darauf, dass es ggfs daran scheitert, dass man es so auslegen soll dass nur ein zweiter Besuch, nicht aber weitere geschenkt werden und beenden diesen Strang an der Stelle. Dem phl dürfte es im Ergebnis egal sein ob Person a oder b nochmals kommt und Gastroumsätze macht. Es geht ja bei der Aktion nicht darum anderen ein Anstellerlebnis durch lange Wartezeiten zu verschaffen... Punkt. Von mir aus kann man das hier auch löschen oder das phl ergänzt die Aktionsbeschreibung auf die Karte, mit der man auch selber den Park betreten hat. Dann käme man evtl ganz schnell in den o.g. Paragraphen... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Nö, ich statte seit Jahren die gesamte Familie mit Jahreskarten für die Parks der Region aus, u.a. auch fürs phl, keine Sorge. Ich habe nur geschrieben man könnte... In der Beschreibung der Aktion steht „bezahltes Originalticket“ als einzige Voraussetzung, das kann man sich ja nun auch schenken lassen oder gar für 5 Euro kaufen oder was weiß ich. Aber ist ja auch wurscht, muss man nicht weiter vertiefen an der Stelle. Bezeichnen wir das mal als vergleichsweise aufwendige Schnapsidee... Schönen Abend! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. Naja Moment mal. Also erstens wäre das rechtlich in Ordnung, denn es werden bezahlte Tickets gegen Freikarten getauscht. Das gilt schließlich auch wenn jemand ein Ticket bezahlt und dir schenkt. Evtl ist es ne Grauzone oder vielleicht auch in den Tiefen der agb irgendwo ausgeschlossen. Auf den ersten Blick dürfte es jedenfalls gehen. Mit erschleichen hat das ja nun auch wenig zu tun, denn ich kann mein Ticket ja durchaus verschenken, wenn ich mir sicher bin dass ich kein zweites Mal in der Saison komme, weil ich eben in Washington und nicht in Brühl wohne. Mit Tips hat das eigentlich auch nix zu tun, denn der Gedanke ist ja nun auch nicht ansatzweise originell sondern schlicht naheliegend. Wie auch immer als echter Fan hat man eh ne Jahreskarte und verhandelt nicht mit amerikanischen Schulklassen, die man ja auch erstmal treffen muss und davon überzeugen muss das Ticket nicht als Erinnerung an die heimische Pinnwand zu hängen. Also mal locker bleiben. Die Nummer mit der ticketbestellung im Ausland unter Nutzung virtueller Server finde ich da echt bedenklicher. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.