Jump to content

Xeil0n

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    171
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

583 Profilaufrufe
  1. Gott sei dank! Im Park gibts ja nichts für Kinder. Dann freut sich mein Kurzer sollte dort etwas hinkommen.
  2. Ja nu die Mitarbeiter des Parks sind auch nur Menschen wie überall sonst auch. Das dann auch mal einer keine Lust hat und noch nicht mal wirklich hinsieht....auch wenn es nicht so sein soll. Kann das aber bestätigen.
  3. Gute Frage. Ich bin davon ausgegangen das es von der Eröffnung stammt neulich. Aber das ist kurios da muss ich recht geben.
  4. Das Tor in Berlin ist atürlich riesig. Ich sehe es daher als Haupttor-Eingang an. Das kleine Tor bei der Waffelbäckerrei ist für mich der kleine Seiteneinang. Der eventuelle Eingang im Wuze ist für mich dann auch eher ein Durchlauferhitzer. Der Mensch ist von Natur aus Faul und hat keine lust wieder zurück zu laufen wenn er in Wuzetown ist. Gesetzlich muss das eh so sein gehe ich von aus. Wir sind ja nicht bei der Loveparade. << Ja ich weis der war übel. Hier der schicke Parkplan: Das habe ich schon sehr früh und oft erwähnt. Viele Parallelen zu Klugheim. Das Konzept ging auf. Warum sollte man es nicht wieder tun ? Anders gesehen, bei dem Schienenwirrwarr...Wo soll man da noch was riesig bauen !? Man baut sich ja nur zu. Ich begrüße das weil es sonst zu überladen wäre.
  5. Die Zeichnung von Tobi ist nicht ganz richtig. Der Eingang samt Wand ist nach Links gerichtet richtung Treppe. Wenn man die Treppe hoch geht und an der Wand entlang läuft läuft man direkt auf den Eingang zu. Sieht für mich zumindest so aus. Natürlich kann ich mich auch irren.
  6. Ich habe mir das mal genauer angeschaut. Scheint so als ob die Treppe von Atlantis nun dazu genutzt wird. Man kann über die Treppe an der Wand vorbei zum Eingang gehen. Andernfalls hätte man die dann unnötige Treppe wegreisen müssen sowie auch die Sitzplätze vor dem Imbiss. Ist in meinen Augen nun nicht die eleganteste Lösung jedoch in Ordnung.
  7. Sehr schade. Optisch und schöner wäre ein Eingang mit den beiden Säulen gewesen. Das wirkt imposanter oder wie man so schön sagt Episch. Wenn ich mir das bild so anschaue muss ich sagen: Das können sie besser. Wobei es nun wirklich so wirkt das der Eingang nicht genutzt wird. Da muss ich meine aussage zurück nehmen. Auch wenn sie für mich Logisch betrachtet immer noch so bleibt das dort ein schöner großer Eingang perfekt wäre. Die Vernetzung des Parks wäre ganz anders im Positiven sinne.
  8. Gewagte Aussage. Aber kann es nachvollziehen. ______________________________________________-- Das in WuzeTown ein Eingang ensteht war von Anfang an klar und für mich zumindest logisch.
  9. Ich verstehe das. Im grunde sitzt man immer. Jedoch die Position ist anders als ich bisher erlebt habe.
  10. KRANPLÄTZE MÜSSEN VERDICHTET SEIN! Ist doch schonmal was gutes. Habe mir nochmal die Sitze genauer angeschaut. Eine Richtige FLY-Position wird wohl nicht eingenommen !? Das sieht für mich mehr nach Sitzend nach vorne geneigt aus. Wird also dann auch wieder ein anderes Fahrgefühl werden als andere Flyingcoaster oder? Für mich wirkt es ein wenig wie eine Mischung aus Hängender vs. Fly Position aus. Als hätte man die Sitze der BlackMamba nach vorne geneigt. Somit wirken die Kräfte doch auch wieder anders oder ? Irgendwie bin ich total scharf auf die Drehung der Sitze. Das hat einfach was. Dieses Gefühl während der Fahrt gedreht zu werden stell ich mir total genial vor. Aufgefallen sind mir auch die Griffe das diese aus blanken metall sind. Taron hat das auch ich weiß. Jedoch hab ich immer das Gefühl das da eine Gummierung oder ähnliches hingehören sollte. Warum kann ich leider nicht erklären. Hab da wohl eine Macke *Hust*. In der Flyposition zu sein und anstatt Metall einen Griff mit Grip in der Hand zu haben wirkt auf mich angenehmer.
  11. Ist sowieso alles etwas übertrieben. Wie soll man nach den ganzen Illegalen Fotos reagieren? BOOOAR 2 SCHIENEN SIND VERBAUT WORDEN GUCK MAL. Nächstes Bild: BOAR NOCH MEHR STÜTZEN. Und auf allen kein großer unterschied bis auf den Umstand das es eine Baustelle ist und einem Optischen Schlachtfeld gleicht. Kommt mal runter. 1 Foto mehr oder weniger. Ist doch alles völlig egal. Zumal man sich doch selbst die Vorfreude nimmt wenn man immer alles schon sieht bis zum Ende. Spannender sind doch eher Daten wie Schienenlänge und co.
  12. UUUUUHHH warum bimmelt da bei mir eine Rote Leuchte wenn ich an die beleuchtung im Dunkeln denke im bezug auf die Anwohner ? Ich denke einen Onboard-Sound wird es im Phantasialand nicht geben. Weil der Park auf seine Thematisierung setzt und dies nicht verfälschen möchte. Wobei es ja eine schöne untermalung wäre. Ich kann mir halt gut vorstellen das der Park so argumentieren würde.
  13. Natürlich haben wir alle Spaß an Spekulation. Vieles können manche auf grund ihrer Erfahrung erahnen. Am Ende bleibt es trotzdem ein Gewinnspiel. Anhand des vorgestellten Konzeptes von Vekoma von diesem TYP Bahn sollte einem kleinen Darkride nichts ihm weg stehen. Immerhin ist das PHL nun Vorreiter und erster Repräsentant von FLY. Das der Rekord der Schienenlänge schon so gut wie geknackt ist da vertraue ich auf Tobi. Ich finde die Technik ganz spannend. Alleine die Drehung der Sitze fasziniert mich total. Bin gespannt was für Kinderkrankheiten sich bei dem Prototyp ergeben und hoffe das die Herrschaften das in den Griff bekommen. Wäre doch schade wenn FLY ständig ausfallen würde weil das Drehsystem und andere zusammenhängende Sensorik und ähnliches anfällig ist. Da drücke ich fest die Daumen bei den Testfahrten und der TÜV Abnahme.
  14. Naja die Schnitzereien sind leider nicht zu unterbinden. Auser man setzt die Wand unter Storm. Das machen die dann nie wieder. Das ist jedesmal. Wenn ich das sehe könnt ich ausrasten. Gerade bei der Mamba extrem. Die Leute haben keinen Anstand. Da kann man ja fast einen extra Anstellen nur um das weg zu machen.
  15. Wenn ich mir die Grafik so anschaue kommen aufjedenfall noch ein paar Meter dazu. Mal echt Oberflächlich gesagt: Wenns hoch geht nach dem Launch muss man auch wieder runter. Dazu der Schienenschluss. Da sollten noch ein Paar Elemente folgen. Sieht für mich so aus als ob der Rekord deutlich gebrochen wird. Freut mich sehr. Da ist eine lange Fahrt garantiert. Ich glaube auch das die Bahn nicht Langsam sein wird. Immerhin hat Taron einen Schienenlänge von 1320 Metern. Wenn Fly deutlich langsamer sein sollte...ich weis nicht. Ich denke mir da grad: Ich möchte gerne auch irgendwann ankommen :P. Auch wenn man eine lange Fahrt begrüßt soll der Kick und der Spass ja nicht VERFLIEGEN ;). Man sagt ja nicht umsonst: Man soll aufhören wenns am schönsten ist.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.