Jump to content

ATSV-Rene

Verifiziert
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by ATSV-Rene

  1. Ich könnte mir durchaus Vostellen, das es in Rookbrugh, ab und zu, Charakter geben könnte. Denn in Berlin laufen schließlich auch immer mal welche rum und aufgrund der Nähe zu Rookburgh, kann ich mir vorstellen das diese Mitarbeiter zwischen Berlin und Rookbrugh switchen könnten.
  2. Nach den Luftaufnahmen, wurde es mir bereits klar das 2019 nicht mehr gehalten werden kann. Dann erfreuen wir uns eben an der Sommersaison 2020 ??
  3. https://www.google.de/amp/s/www.parkerlebnis.de/mack-animation-neu-ambient-entertainment-mackmedia_70889.html/amp MackMedia und Ambient Entertainment, haben scheinbar eine Kooperation
  4. In der Regel empfiehlt der TÜV nicht, sondern bestimmt das aufgrund von Sicherheits Vorschriften. Die Anlage wird seitens Hersteller mit einer Grundvoraussetzung angeliefert, woran der TÜV sich orientiert. ?
  5. Villeicht wird F.L.Y. eine Mischung aus Coaster und U-Bahn mit Station an der Berggeiststr.? Zugang über Fantissma Türe?
  6. "Darüber hinaus erwartet die Gäste ein Hotelabenteuer, das ganz eigene Geschichten schreiben wird: Eine weltweit einzigartige Interaktion zwischen dem Hotel Charles Lindbergh und dem Flying Launch Coaster F.L.Y.!" Klingt auch sehr spannend!!!
  7. https://phantasialandblog.de/grosse-neuigkeiten-ein-einzigartiges-hotel-fuer-die-themenwelt-rookburgh/ Ein paar kleinere Infos im Blog ?
  8. Das behaupte ich auch nicht. Man kann aber hinsichtlich der Schienenlänge etwas Vergleichen. Taron liegt bei 1320m, FLY wird evtl. etwas Kürzer bzw. ähnlich liegen. Taron war, so wie die Bahn da steht, kein Prototyp in dem Ausmaß, wie es FLY sein wird. Rookburgh ist baulich sicherlich Aufwendiger als es damals Klugheim war. Und auf den letzten Bildern Mitte September war die Baustelle ja mehr Rohbau, als das man überhaupt Gebäude hätte erkennen können. Gut wir sind 4 Wochen weiter, aber dennoch ist der Schienenschluss scheinbar noch nicht in Sicht. Und wie @Froschloeffel bereits sagte kommt die kalte Jahreszeit.
  9. Nochmal eine allgemeine Theorie zur gesamten aktuellen Baustelle. Wir haben mittlerweile ja schon Mitte Oktober und das Phantasialand hält sich weiter sehr bedeckt was die Baustelle angeht. Damals bei Taron war der Schienenschluss am. 23.10.15. Und bei FLY scheint man ja doch noch ein gutes Stück davon entfernt zu sein. Wenn man die Baustellen etwas miteinander Vergleicht, könnte Sommer 2019 doch schon etwas knapp werden oder? Da es sich bei FLY ja auch um einen Prototypen handelt und man ggf. etwas mehr Zeit bei den Testfahrten/TÜV benötigt oder einplant.
  10. Ich denke auch man sollte etwas entspannter sein bzgl. der Eröffnung. Baulich gesehen ist es dort in den letzten 6 Monaten, richtig explodiert! ? Und vor allem, ist es bis zum Winter noch etwas hin. Sollte man den Rohbau bis dahin, so gut wie abgeschlossen haben, ist es doch immer noch realistisch, das im Sommer 2019 Eröffnet wird. Das sind immerhin noch 9-12 Monate. Spannend ist aber wie viel Strecke tatsächlich noch fehlt ? , dann könnte man eben Vllt. abschätzen wann der Schienenschluss ist und ggf. auch erahnen wann die Testfahrten los gehen ?
  11. Was ist denn mit dem Zugang Zwischen Gästeservice und MaC? Dort könnte man theoretisch die Bereiche mit Bändern abtrennen und der Kaiserplatz ist doch auch gross genug dafür ??
  12. Von schnellstem Flying Coaster war nie die Rede ? Das Phantasialand wirbt das es es der Weltweit 1. Gelaunchte Flyer und der längste Flyer wird?
  13. Ok dann muss ich meine Behauptung zurück ziehen?? ich lese hier so viel mit das dass ein oder andere wohl schonmal in Vergessenheit gerät ?
  14. Mal eine andere Theorie zu den Türmen. Was ist denn mit einem Würmlingsexpress im Rookburgh Style? Das dort an den Türmen ein Zeppelin angedockt wird und wie bereits vermutet ein Bahnhof entsteht, sodass evtl. Wagen im Zeppelinlook aus dem Zeppelin kommen und eine fahrt über Rookburgh und kreuzt dabei Fly. Diese Idee ist bis jetzt noch nicht aufgetaucht
  15. Möglicherweise wird ein ähnliches System angewendet wie beim Desert Race im Heide Park, Man wird nur wagen für wagen reingelassen und unten am Ende steht ein Drehturm oder eben wie in Klugheim eine Regal mit mehreren Etagen, wo man eben vorab schon seine Taschen etc verstauen muss. Vielleicht verläuft die Queue Line auch dann bereits an dem Regal vorbei bevor man sich einreiht.
  16. Wenn ich nochmal auf den Namen F.L.Y zurück kommen darf. Vielleicht steckt hinter dem Kürzel, auch ein tatsächlicher Projektname in Rookburgh? Da hier schonmal mit dem Namen Lilienthal spekuliert wurde. Was wäre denn wenn der Sohn Friederich Lilienthal nun Zusammen mit seinem Vater etwas neues und großes, ein noch nie dagewesenes Luftschiff plant und mit dem Projekt Yankee nun die Weite Welt erblicken wollen? Und um dem Ganzen Projekt einen Namen zu geben läuft das alles unter dem Projekt F.L.Y.
  17. Oder vielleicht doch ein Indiz darauf das es 2 Launch Segmente werden? Das die Gebogenen Segmente ggf. ein "kleiner" Lifthill werden Soll für einen Indoor Part nach draussen?
  18. Gesendet von SM-G920F und benutzt die PhantaFriends.de App
  19. Ich bin da zuversichtlich [emoji39] Gesendet von SM-G920F und benutzt die PhantaFriends.de App
  20. Chiapas hat wieder auf aber gerade eine technische Störung [emoji23] Gesendet von SM-G920F und benutzt die PhantaFriends.de App
  21. Gesendet von SM-G920F und benutzt die PhantaFriends.de App Ist gut leer [emoji23] Gesendet von SM-G920F und benutzt die PhantaFriends.de App
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.