Jump to content

Serengetipark Hodenhagen bei Hamburg


loones85
 Share

Recommended Posts

Hallo und guten Tag zusammen.

Am Montag den 09.05.2016 waren wir im Serengetipark. Auf unserem Weg nach Hamburg gelegen, wollten wir dieses Mal, anstatt den Heidepark (der Ca 20-30km entfernt liegt), diesen Sympathischen Tierpark erleben.

Wir hatten keine großen Ansprüche an den Park. Wir wusste nur; dass wir mit dem Auto durch die Gehege fahren können und mit etwas Glück ein paar Tiere sehr nahe an die Autos ran kommen könnten.

Gegen 12 Uhr mittags erreichten wir den Park.

15773a16bf305a75e511996d0a0fa0cb.jpg

"Der große Ansturm auf die Kassen" war wohl schon vorbei. Wir könnten direkt an das Drive In Kassenhäuschen fahren. Die Mitarbeiterin war super freundlich und erklärte uns alles. Hier darf man sich dann noch aussuchen, ob man mit dem eigenem PKW (30€ pro Person) oder in einem der Busse vom Park (30€ +5€) einsteigen möchte. Auf jeden Fall wollten wir dieses Erlebnis alleine meistern. Die Mitarbeiterin belehrte uns, dass der Park für eventuelle Schäden an den Autos verursacht durch Tiere, nicht haftet. Es würde jedoch nur sehr selten etwas passieren. Außerdem würden wir darauf hingewiesen die Warnschilder, die sich auf dem Weg befinden, ernst zu nehmen und umbedingt zur unseren eigener Sicherheit zu beachten. Dann fuhren wir weiter.

Auf der rechten Seite könnten wir einen kurzen Blick auf die Hotelanlage (Bungalow) werfen. Hier sah alles sehr gepflegt und neu aus.

Jetzt ging es erstmal ins Abenteuer:

3d8ef8495cbaf8503cb75e5923f3d8ff.jpg

Es gibt verschiedene Themenwelten wie zum Beispiel: Nordafrika, Südafrika, Russland, Europa, Südamerika, Asien usw.

Ich lasse jetzt erstmal kurz einige Bilder sprechen:

70c73fb1e08ba8e9751a5ee3f7b81ffc.jpg

7024b3a4b8cbdf73d91a5001ce3b6f2a.jpg

7af518374bf1b02350a92302f70f2142.jpg

1014189ef3a8050eab87e2c0c3e75a78.jpg

92f3a0bf62b77000b614d18ef4ac992e.jpg

a35e62e11ae2c2649f46433e4ed49a64.jpg

5008f33bf5bdd45dc710ff8da1565031.jpg

c5745a028be37c7be76e5dd887d70912.jpg

Die Tiere kommen wirklich sehr SEHR nahe ans Auto. Die Giraffen und Kamele betteln nach Nahrung und wenn man nicht gerade (wie ausdrücklich auf den Warntafeln geschrieben) die Fenster geschlossen hält, kann es wie bei dem Auto vor uns passieren, dass man gute 80cm Giraffe im Auto hat.

An einigen Stellen wird es sehr gefährlich, wie z.B. bei den Raubtieren.

Achtung! Lebensgefahr! Türen und Scheiben geschlossen halten. Nicht mit Blitzlicht fotografieren. Laserpointer strengstens verboten.

Hier stehen aber auch immer Sicherheitskräfte vom Park parat und beobachten die Parkbesucher. Ein Auto ließ bei einer Löwin die nur zwei Meter vom Auto entfernt lag, die Fensterscheibe runter. Die Kinder darin streikten die Arme aus. Unfassbar wie fahrlässig Eltern sein können. Die Mitarbeiterin sprach (schrie) sofort über ein Megaphon das Auto an.

Danach wurde das Auto bei der nächsten Schleuse von einem Mitarbeiter angehalten.

Unfassbar, was da alles passieren könnte.

703fa6708810b30bd38298c44a03e703.jpg

Zwischendurch darf man sich dann auch mal zwischen Ziegen und Eseln im Streichelzoo die Beine vertreten.

d9afc82a2055862bd356af7aa50738b2.jpg

86d2566a57ab7e2c356e9cc5d511e9de.jpg

Mein Highlight war definitiv das Elefantenfüttern:

f956fbfca4b3eea21f7b7528e841efd3.jpg

Außerdem bekamen wir eine Live Geburt von einer Bisonkuh:

cb16a19b2552f081d0906ee1220d11e6.jpg

Da noch kein Mitarbeiter vom Park zu sehen war, rief ich kurzerhand die Buchungshotline des Parks an und erzählte einer Mitarbeiterin was wir gesichtet haben. Die Mitarbeiterin bedankte sich recht freundlich und versicherte mir dass sie den zuständigen Parkmitarbeiter vorbei schickt. Nach Ca 5 Minuten traf dann auch der Mitarbeiter ein. Dieser fragte uns wie lange wir die Geburt schon beobachteten und was schon alles passiert ist. Wir standen ihm natürlich Rede und Antwort. Er erklärte uns, dass sie versuchen nur dann einzugreifen wenn es wirklich kritisch wird. Es könne noch Stunden dauern bis das Kalb geboren ist. Wir sollen uns keine Sorgen machen. Bis das Kalb geboren ist, wird jetzt immer ein Mitarbeiter die Geburt beobachten und begleiten. Nach ca. 50 Minuten führen wir mal weiter. Man sieht ja nicht alle Tage eine solche Geburt.

Insgesamt durchfuhren wir ca. 4 Stunden den Tierpark. Es war auch relativ wenig los.

Um ca. 16 Uhr Parkten wir dann am Vergnügungspark unser Auto. Hier wird sehr viel für Kinder geboten. Es gibt massenweise Karussells für die Kleinen und auch eine kleine Achterbahn :-D

9bab885e85a0a85312bbe5bd308e7fff.jpg

0232e41aaf4a78bdf4434f1fedc34002.jpg

7f7d1146218049e939483890289b831d.jpg

182c1457e73c3d743e278251b3d4248c.jpg

01dc202b17263e16b83f86258ad6ac09.jpg

2196a4330f1459e1d573312fdd526665.jpg

Das Parkgelände ist sehr grün und wunderbar gestaltet.

Das absolute Highlight ist definitiv die BLACK MAMBA Speedboot Tour.

Hier geht es ziemlich schnell zur Sache. Die Mitarbeiter geben alles, damit keiner an Bord trocken bleibt.

Wirklich sehr zu empfehlen!

Kleine Kinder ab 7 müssen eine Schwimmweste tragen und dürfen nur in den vorderen Reihen einsteigen.

cdad7317113e232e8f58eacc1176f011.jpg

fa078360aabafd2fab04fe5dda87c6ac.jpg

6dd1166a862cfa17393a9615e3bc6418.jpg

45acde70ebfd8b394958b6340e9504a3.jpg

Weiter im Park versteckt ist die Aquasafari Tour.

Hier geht es im Boot erstmal langsam an verschiedenen Szenerien vorbei und dann sehr schnell über den See. Ein tolles Vergnügen, da man zuvor bei dieser Attraktion nicht einsehen kann wohin die Reise geht.

ce46754c0c1745eb79c1b332db1b291b.jpg

Später haben wir noch eine Runde mir der Wildwasserbahn gedreht. Mit vier Leuten haben wir das Boot voll gemacht. Ich saß in der ersten Reihe und wurde kräftig nass. So nass war ich tatsächlich noch nie. Bis auf die Unterhose war ich nass, sammt Badewannenschuhe. :-)

Fazit.

Wir waren alle sehr positiv vom Park überrascht.

Dieser Park ist absolut sehenswert und weiter zu empfehlen. Das Personal war super freundlich. Das Preis-Leistungsverhältniss stimmt.

Dies war nicht unser letzter Besuch im Serengetipark Hodenhagen.

Vielleicht übernachten wir beim nächsten mal in einem der Bungalos mitten in der Savanne.

Beste Grüße!!!

Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to comment
Share on other sites

Danke für den schönen Bericht, da steigt die Vorfreude auf den Urlaub Anfang Juni direkt noch ein Stückchen. Ich war schon zweimal im Park, es hat mir immer sehr gut gefallen. Nächsten Monat ist es dann wieder soweit. 

Aber eine Frage habe ich noch: Habt ihr etwa die Dschungelsafari ausgelassen ?

Link to comment
Share on other sites

@Jokie

Leider leider haben wir die Dschungelsafari ausgelassen da wir uns den Attraktionsbereich anschauen wollten und die Zeit zur Parkschließung immer knapper wurde.

Beim nächsten Besuch steht diese definitiv auf der Liste.

@All:

Ich lese auch wahnsinnig gerne Erlebnisberichte und wünsche mir selbst noch viele tolle von Euch lesen zu können. :-)

Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...