Jump to content

FischRCT

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  1. Dieses Mal geht es weiter mit einer etwas anderen Art von Video. Vielleicht kombinierbar mit Frühstück oder einem entspannten Kaffee? Die Beats während des Timelapses sind übrigens alle selbst produziert. Hier Episode 3:
  2. Vollkommen nachvollziehbar. Das ist so ein bisschen, wie wenn man im Keller an einer Modelleisenbahnlandschaft baut. Es ist entspannend und kreativ, aber es gibt viele andere Dinge, die zurecht Priorität haben. Aber wenn du mal nichts zu tun hast, dann log dich gerne mal in den Discord Channel ein und sag hallo. Der Community gehts ja seit OpenRCT2 sehr gut.
  3. Das ist ja eine nette Überraschung, klar erinnere ich mich noch. Schön mal wieder von dir zu hören! Hat dich das rct Fieber leider komplett verlassen? Schau doch mal auf dem New Element Discord Channel vorbei.
  4. Danke, Olli, für den netten Kommentar. Ich habe mich sehr gefreut. Keine Sorge, der Detailgrad liegt bei mir nur daran, dass ich wirklich jahrelang an der Community teilgenommen habe und auch als Architekt arbeite. Daher stecke ich schon viel Zeit in diese kleineren Design Projekte. Ich freue mich immer zu hören, wenn noch weitere nach wie vor viel Spaß an RCT finden. Probier mal OpenRCT, falls du wegen der Pandemie aktuell mehr Zeit haben solltest. Das ist ein Open Source Projekt, in dem RCT2 weiterentwickelt wird. Es gibt inzwischen sogar einen Multiplayer, wo man zusammen bauen kann. Hier ist jetzt die neue Folge: Folge 2 LG Fisch
  5. Hallo liebe Leute auf PhantaFriends,ich bin Fisch und bin neu in der Community. Ich bin natürlich selbst ein begeisterter PHL Fan, da ich aus NRW komme und mich seit knapp 15 Jahren stark für Achterbahnen und Freizeitparks interessiere. Zusätzlich bin ich auch in der gleichen Zeit ein aktives Mitglied der immer noch quicklebendigen RollerCoaster Tycoon 2 Community gewesen.Heute will ich euch ein sehr ambitioniertes Projekt vorstellen, welches ich mir (gerade auch in der aktuellen Krisenzeit) vorgenommen habe. Ich will die chronologische Geschichte eines realistischen, europäischen Freizeitparks von den frühen Anfängen bis heute erzählen und dabei RollerCoaster Tycoon und Youtube als Erzählmedium benutzen.Auf Youtube gibt es bereits einen Teaser und eine erste Folge auf dem Kanal, den ich eigens für dieses Projekt erstellt habe. Ich würde mich wirklich freuen, wenn Ihr euch die Zeit nehmt, um mal reinzuschauen und mir ggfs. einen Kommentar dazulassen. Ich hoffe die Videos gefallen euch und helfen euch die PHL-freie Zeit etwas besser zu überbrücken. (Das Phantasialand ist bei RCT immer meine Hauptquelle für Inspiration)Hier sind die Videos: Teaser Folge 1 LG Fisch
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.