Jump to content

Holiday Park am 23.10.2015 - Tagesbericht zum Erstbesuch


Recommended Posts

Da ich selber sehr gerne bebilderte Tagesberichte lese, werde ich hier mal diesen Teil des Forums etwas beleben. Am Freitag dem 23.10.15 machten wir - derlangi und ich - uns am späten Vormittag in aller Ruhe nach Hassloch auf - der Park war bis 21:00 Uhr geöffnet, im Anschluss war eine Übernachtung geplant und am nächsten Tag Tripsdrill - wenn man schon mal in der Nähe ist ;) Die Tickets hatten wir etwa einen Monat vorher für 19,50 Euro mit Aktionscode online gekauft - da kann man nicht meckern. Für uns beide war es der Erstbesuch - einerseits freuten wir uns auf GeForce und Sky Scream, andererseits hatte ich nicht allzu hohe Erwartungen an den restlichen Park, da ich schon viel negatives gelesen hatte.

Nach etwa zwei Stunden kamen wir auf einem recht leeren Parkplatz an. Schnell rein!WP_20151023_11_30_12_Pro.thumb.jpg.95fb0DSC09211.thumb.JPG.99eec8f703ed55821e453

DSC09212.thumb.JPG.304897e49581228e7f933

Erster Halt war gleich der Freefall Tower - ich hab mir den von unten angeschaut während derlangi sich schon mal den ersten Kick für den Tag holte.

DSC09214.thumb.JPG.3607bc41db0b216cf1156

Dann wollten wir gleich zur GeForce - nach etwas Verwirrung wegen fehlender Wegbeschilderung kamen wir zu einer erfreulich kurzen Schlange, die auch im Verlauf des Tages eher kürzer als länger wurde. Was auch ganz gut war, denn die Disco-Party-Kirmes Musik im Wartebereich war etwas nervig.

DSC09219.thumb.JPG.5310b1066b2cc39679bf3

Der Megacoaster von Intamin hat uns restlos begeistert. Das Rückhaltesystem besteht nur aus einem Beckengurt und einem Schoßbügel. Ganz viel Airtime und eine lange Farhtzeit. Die Bahn macht einfach nur Spaß! Wir sind sie noch weitere viele Male gefahren, vorne, hinten, mittendrin...kaum Wartezeit, manchmal nur, weil man warten musste, bis der Zug voll ist.

DSC09223.thumb.JPG.87e420e84b0a16130ea6e

DSC09225.thumb.JPG.317ae991eae6d44fa3890

Nächster Stop: Sky Scream. Der gesamte Bereich gehörte zur Scare Zone, in der sich ab 17:00 Zombies tummelten. Der Eingangsbereich führt unter einem Teil des Superwirbels, der Vorgänger Achterbahn durch. Beim ersten Mal konnten wir direkt durchlaufen und in einem Wagen Platz nehmen - so gefällt uns das :-) Das Teil macht ebenfalls Hammerspaß, aber ist schon etwas anstrengender körperlich, was man nach einigen Fahrten merkt.

DSC09232.thumb.JPG.888e7a9dc4456583d84e2

WP_20151023_12_13_51_Pro.thumb.jpg.b9950

DSC09237.thumb.JPG.e15b0487cede4191728ba

WP_20151023_17_56_34_Pro.thumb.jpg.abfa4

DSC09235.thumb.JPG.e59f6d1044e34e1c83d86

Die Station. Hier rauscht der Zug 3mal durch. Sehr cool!

DSC09253.thumb.JPG.5068e93797efe3ffca453

Zur Erholung ging es nun weiter zu Wickie Splash, der schön gestaltet ist und eine lange Fahrt hat, und im Anschluss der Rapid River Donnerfluss, der recht langweilig ist...gerade wenn man River Quest gewohnt ist. Wickie sind wir später noch einmal gefahren, und prompt gab es technische Fehler und wir hingen im letzten Lifthill. Das war nicht so prickelnd, da die Sitzpostion mit der Zeit immer unbequemer wird. Aber wir mussten nicht evakuiert werden und durften nach einiger Zeit weiterfahren. Im Laufe des Abends gab es da aber immer wieder Störungen, da sind wir lieber nicht noch einmal mitgefahren.

DSC09242.thumb.JPG.091517ff39b077c4847d1DSC09247.thumb.JPG.5ef0a432778d96c617cfe

Die letzte(n) Abfahrt(en)

DSC09245.thumb.JPG.e30c238951bf68d305041

2. Fahrt mit Stop im Lifthill und Parkmitarbeiter

DSC09317.thumb.JPG.ae4d54a5b943b23f81dbe

Der recht ruhige Donnerfluss - unsere River-Quest-Sicherheitsausrüstung (Riesen-Regenparkas) hatten wir ganz umsonst angezogen...

DSC09277.thumb.JPG.fb94cc859eaa07b12191c

Die Neuheit aus 2015 Sky Fly wurde natürlich auch getestet - hier war die Wartezeit mit bis zu 20min die höchste an diesem Tag. Erst bei der zweiten Fahrt hatten wir das System richtig raus, dann hat es auch mit den Dauerüberschlägen geklappt - macht auf jeden Fall Spaß - ABER: die Musik im Wartebereich ist die Hölle! Schlimmster Ohrwurm ever! Noch jetzt habe ich sie ständig im Ohr und verfluche sie!

DSC09226.thumb.JPG.5a6b4f3bf929c0c529bc7

Die Wilde Maus Holly's Wilde Autofahrt fuhren wir gleich zweimal, obwohl sie echt zur unbequemen Sorte gehört und die Bremsen eine Qual sind. Immerhin wird mehrfach vor den abrupten Stops gewarnt.

DSC09256.thumb.JPG.11c451a564e16b37dab26

Nun war es gerade mal 15:00 Uhr und, naja, uns wurde tatsächlich langweilig. Gerne wollten wir bis zum Einbruch der Dämmerung warten um GeForce und Sky Scream nochmal im Dunkeln zu fahren, aber die beiden die ganze Zeit bis dahin...hmmm, schlechte Idee ;-) Also machten wir uns ins Maja Land auf. Auf dem Weg dahin überzeugten wir uns von dem tatsächlich schlechten Essensangebot, machte viele Fotos, nahmen wir noch den Darkride Burg Falkenstein mit (sehr schön gemacht!) und derlangi fuhr ne Runde mit dem Lighthouse Tower (mein persönlicher Albtraum - Kettenkarussell + hoch!). Ein kleines Museum vom Park gibt es auch, das hat uns ebenfalls gut gefallen. Die Stuntshow am See hatten wir verpasst, aber diese sah zumindest von weitem gut aus.

DSC09263.thumb.JPG.2b5b199676922f3d2d802

WP_20151023_17_37_53_Pro.thumb.jpg.cecf4

DSC09298.thumb.JPG.7f9623e16dfff5c102367

DSC09301.thumb.JPG.2c18c1e3acb38d9204a76

Im Maja Land sind wir dann alles gefahren, wo wir drauf passten! Maja's Blütensplash ist echt lustig, der kleine Freefall leider nicht so gut wie Tikal, und auf dem verrückten Baum ist mir fast etwas schlecht geworden. Insgesamt ist es ein sehr schöner und stimmiger Bereich, ganz anders als das hingeklatschte Nickland im Movie Park.

DSC09282.thumb.JPG.c965cc8e7e42c0a4b3f76DSC09283.thumb.JPG.8fbcb4600c5c59155a186DSC09289.thumb.JPG.89571f9d2f46ace77ab45DSC09331.thumb.JPG.79d0f680b271750ccf928

Langsam wurde es endlich 17:00 und auch etwas dunkler! Im Sky Scream Bereich waren nun Zombies unterwegs. Hier auf dem Bild sieht man die Gruppen, die sich nicht weiter als bis zum dem Start der Scare Zone trauten (dieser fängt direkt da, wo alle rumstehen) - es war sehr lustig zu beobachten, wie immer wieder schreiende (Teenie Mädchen) aus dem Bereich rannten...hihi...leider war zum Abend hin auch hier recht wenig los, hätte echt gedacht, dass es voller wird.

DSC09319.thumb.JPG.d05fac4cc6c3846401fb8

DSC09323.thumb.JPG.e6a542c6cd03f355064e8

DSC09325.thumb.JPG.3ae75b2bb73f5ac09ee6fDSC09326.thumb.JPG.6bac5653ea6cc755386aeDSC09327.thumb.JPG.a0ed2083a888b7fe0ceffDSC09328.thumb.JPG.9faa6ce33098bfd6b09b5DSC09334.thumb.JPG.f90f1776a889a03bacd78

Im vorderen Parkteil beim Freefall Tower gab es einen kleinen Indoor Maze - der war echt gut gemacht, wir waren später gleich noch ein 2. Mal drin - derlangi wollte wissen was passiert wenn man auf die Frage des Soldaten am Ende - "Wurden Sie gebissen?" mit JA antwortet :-D

DSC09330.thumb.JPG.9a6a79a65ce8261be9258

Dann endlich war es richtig dunkel! Es folgten geile Abschlussfahrten auf der GeForce, da die Bahn kaum beleuchtet war, ein tolles Erlebnis :-) Und ja, sie ist viel schneller im Dunkeln ;-)

WP_20151023_18_55_13_Pro.thumb.jpg.6f32fDSC09339.thumb.JPG.84a9841142768d8c0b9b4DSC09340.thumb.JPG.41a5b0f114dac078b172e

Unser Fazit: der Park war viel besser als erwartet, die Mitarbeiter waren durchweg alle sehr freundlich, gutgelaunt und motiviert, und der Zustand der Attraktionen gut. Die Sicherheitsanweisungen wurden sehr strikt eingehalten und kontrolliert. Der Park ist schön gelegen inmitten vieler Bäume, Parken und Anreise war gut ausgeschildert und kostet 6 Euro. Das Essensangebot besteht eigentlich nur aus Fast Food, das also lieber selber mitbringen wenn man was Vernünftiges will. Am Sky Scream gibt es aber einen Bäcker mit belegten Brötchen und Stückchen, und es gibt auch tatsächlich guten Kaffee aus den Automaten die überall rumstehen. Für einen ganzen Tag würden wir allerdings nicht noch einmal hinfahren, aber gut vorstellbar wäre ein halber Tag auf dem Heimweg von dem nächsten Europa Park Trip.

Wichtig ist dabei noch zu erwähnen, dass wir an einem sehr, sehr leeren Tag da waren. Die Wartezeiten waren überall unter 5-10min, wenn überhaupt - einzige Ausnahme Sky Fly wegen der echt schlechten Kapazität. Wenn wir überall hätten länger warten müssen, das hätte keinen Spaß gemacht, da die Wartebereiche bis auf Sky Scream nicht gestaltet sind.

DSC09341.thumb.JPG.69a8f33b87bb86b960fa1

Zum Abschluss noch für Interessierte: da wir am nächsten Tag noch nach Tripsdrill sind, haben wir sehr günstig im Motel24 in Mannheim genächtigt (33 EUR für ein Doppelzimmer). Da wir worst case erst ca. 22 Uhr eingecheckt hätten und am nächsten Tag um 7 Uhr wieder aufgestanden sind, wollten wir unser Geld lieber in ein gutes Abendessen als ein teueres Bett investieren. Ruhige Lage im Industriegebiet, kostenloser Parkplatz vor der Tür, sehr freundliche Angestellte, gutes Frühstück für 5 Euro und alles sauber. Hatte etwas von Jugendherberge wegen den Gemeinschaftsbädern, aber das war alles in Ordnung und völlig ausreichend.

DSC09344.thumb.JPG.2b5032e2efea611f743d7DSC09346.thumb.JPG.731e6c19fa1f7b04d652e

 

 

 

 

 

 

 

Edited by cephista
Fehlerchen (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...