Jump to content

Preise im Park


Dornpunzel

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe jetzt auf die Schnelle keinen Thread zu diesem Thema gefunden. Sollte es doch schon einen geben, seht es mir bitte nach.

Kann mir jemand sagen, in welchem Rahmen sich die Preise im Phantasialand für Essen und Getränke bewegen? Bei unserem letzten Besuch hatten wir uns etwas von zu Hause mitgenommen, waren aber auch nur einen Tag da. Jetzt bleiben wir länger und da ist es natürlich schwierig, zu Hause Brötchen zu schmieren, die mag drei Tage später keiner mehr essen. :)

Habt ihr einen Tipp, wo man am besten hingeht, wenn man gut und bezahlbar essen möchte?

Gruß,

Dornpunzel

Link to comment
Share on other sites

Also es gibt 2 Möglichkeiten:

- im Winter hinfahren, und die Brötchen im Auto lassen Halten somit locker 3 Tage frisch.;)

- im Park finde ich das Preis/Leistungsverhältnis von Tacana sehr gut (Kindermenü für 5€ Getränk inkl./ Hamburgermenu ohne Getränk für 6-8€)! Auch das Restaurant Mandschu ist preislich ganz OK, nur dass die Küche eine verdeutschte chinesische Küche bietet. Die Snacks im Park finde ich zu teuer im Vergleich zu Tacana oder Mandschu. Auch ist Cocorico ziemlich teuer (+-15€/Person). Die Chinanudeln am Snack sind mit 5€ auch recht teuer, obwohl die nicht schlecht sind.

Ansonsten natürlich Abends das Dinnerbuffet im Rest. Zambesi im Hotel Matamba (ich könnte dafür sterben...) Da da da dada... ich liebe es! ;)

 

Link to comment
Share on other sites

Günsitg und qualitativ gut kommst du im Tacana weg (Getränke sind mittlerweile wieder inklusive zu den Menüpreisen von 7-8€ !)

Die Snackbuden im Park sind hingegen teils deutlich schlechter im Preis-Leistungs/Portionsverhältniss (Insbesondere Asia Nudeln & Reispfanne Afrika)

Spontan fällt mir da nur der Schwan ein, wenn man etwas mit den holländischen Frikandeln anfangen kann. Dann bleibt man mit Pommes sogar unter 5€. ;)

 

Als einziges wirkliches Restaurant hättet ihr im Park (falls Klugheim noch nicht auf haben sollte) nur das Mandshu. Die typisch deutsche "Asia-Küche".

Preislich etwas gehobener aber für das Gebotene durchaus noch in Ordnung.

Wenn ihr richtig Geld aus dem Fenster werfen wollt gibt es noch das Cocorico ("Tagesemphelung: Glas Rotwein mit Olivenbrot" = 13,99€) :ugly:

 

 

Aber falls ihr in den Hotels Übernachtet, emphele ich noch das Afrika Buffet im Zambesi. Das ist wirklich klasse und reichhaltig !

Vom Buffet im Ling Bao war ich Anfang letzten Jahres hingegen mehr als enttäuscht.

Link to comment
Share on other sites

Also ich persönlich finde die Preise recht OK. Wenn ich mir in Deep in Afrika eine Gyros Pita hole für 4.95 finde ich auch noch ok, da die Dame ziemlich viel Fleisch da drauf macht. Tacana auch super Preise da die Hamburger recht groß sind. Currywurst mit Pommes und Getränk liegt bei 6,95. ist auch ok.

Aber wie gesagt das ist meine Meinung.

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to comment
Share on other sites

Danke euch, da werde ich mir das 'Tacana' mal vormeken! Mit einem Besuch im Zambesi wollen wir unseren Besuch am zweiten Tag abschließen. Freue mich schon sehr darauf. :)

Geld werden wir sicher reichlich ausgeben, aber eher weniger fürs Essen. Hab ja zwei Kinder dabei ...

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich mal Park esse, gehe ich gerne in das "Unter den Linden". Da gibt es leckere, direkt vor einem frisch zubereitete Pasta. Ich nehme immer die vegetarische Variante und die liegt so bei 8E. Dort gibt es auch ein leckeres Salat/Antipasti Buffet, der Preis richtet sich nach der Schüsselgröße, ich hab den Preis gerade nicht im Kopf, es erschien mir aber nicht zu teuer.

Das Restaurant hat einen schönen Außenbereich mit Blick auf den Kaiserplatz, vor allem im Sommer zu empfehlen. Ein paar Schritte weiter ist die Pizzabude, zu der meine Kinder eher tendieren. Ein recht großes Stück Pizza mit einem Softdrink liegt dort bei ca. 5E.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Dornpunzel:

Danke für den Tipp, Pizza geht bei meinem Sohn immer. :)

Kann man sich die auch holen und mit ins Restaurant nehmen oder ist das weniger gern gesehen?

Ich hatte da noch nie Probleme mit. Dabei sei bemerkt, dass es sich bei dem Restaurant um ein Selbstbedienrestaurant handelt. Beim Mandschu z.B. wäre ich mir dabei nicht so sicher :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...