Jump to content

Wintersun

Members
  • Content Count

    171
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Wintersun

  1. Ich finde River Quest vom Nässe Grad deutlisch heftiger, ich hatte einmal eine Fahrt auf Chiapas die nahe dem rankommt, allerdings gab es da den "Wasserfall-Deffekt" noch nicht. Da war selbst die Unterwäsche nass (was ich wiederum nur von River Quest kenne).
  2. Chiapas - DIE Unterwasserbahn Tauchen Sie in das Mexikanische Feeling ein und genießen sie bei 6min. Fahrzeit 3 Abfahrten und Einzigartiger Atmosphäre in die Unterwasserwelt Mexikos ein. Finden sie verborgene Schätze wie die Templo de Fiesta wo unterwasser Totenköpfe zur Partymucke von IMEERscore tanzen. Ganz besonders ist die letzte Abfahrt, denn diese ist die Steilste in einer Unterwasserbahn (wo Chiapas die erste seiner Art ist ). Ihnen bleibt garantiert die Luft weg.
  3. Wintersun

    [Klugheim] Taron

    Ich meine das ich sie letztens wieder gesehen habe... aber so ganz sicher bin ich mir nicht.
  4. Manchmal ist es blöd ein Kopfmensch zu sein. Dann denkt man zu viel nach als eine Chance (die sogar recht positiv sein kann) direkt anzunehmen und aktiv zu werden.
  5. Die Ansage läuft doch schon länger nicht mehr, zumindest hab ich im Wartebereich weder Musik, noch diese Ansage wahrgenommen.
  6. Ja, allerdings ist es jetzt auch nicht interessant dort. Ich finde gut, dass dort zu ist, da der untere Weg einfach viel Schöner ist. Oben ist ja auch die Warenannahme von Fantissima, so ist das dort auch fürs Phl einfacher. In die Ecke der Toiletten dürfte sich jetzt eh kaum jemand verirren, jetzt wo Fantissima einen neuen Zugang bekommen hat.^^
  7. Das Problem bei solchen Themen ist auch einfach, dass beide Seiten oft festgefahren sind und nicht mit sich reden lassen. Das ist doch genau das gleiche wie Fleischesser und Veganer. Fleischesser fühlen sich oft von Veganern belästigt das diese nur sagen, dass sie Vegan sind (ansich nicht verwerflich und wichtig um für Partys etc allen was anbieten zu können). Allerdings gibt es dann auch die Veganer, die alle Fleischesser als Monster sehen, weil die veganer "so viel besser" sind. Eine offenere Kommunikation und vorallem Kompromissbereitschaft wäre gut. In Wartebereichen soll nicht geraucht werden, aber vorm Betreten des Wartebereichs und nach der Fahrt kann geraucht werden.
  8. Dir vll, aber nicht anderen, außerdem ist es ja in der Queue verboten, weshalb es darüber eigentlich keine Diskussionen geben sollte, wer 1 Stunde ohne rauchen nicht auskommt, hat in den Warteschlangen mit dieser Wartezeit nichts verloren. Was anderes ist es z.b. auf dem überfüllten Weihnachtsmarkt, da herrscht kein Rauchverbot. Laut zu quasseln ist nicht verboten im Wartebereich, weshalb das dann auch eher toleriert wird @MajorGriffonWenn du jemanden besuchst rauchst du doch auch nicht beim Freund/in im Haus, wenn dieser das verbietet? Dann gehst du doch lieber an einen Ort wo es gestattet ist (Garten/Balkon/etc).
  9. Dein Beispiel hinkt aber ganz schön. Je nach dem muss man an der vielbefahrenen Straße vorbei um zu einen Lebensmittelladen zu kommen. Das Phl ist aber was ganz anderes. Wenn der Park vorschreibt, kein Rauchen im Wartebereich, dann sollten sich auch alle dran halten, nur oft werden dann die Täter (Raucher) aggressiv, gegen Leute, die was dagegen sagen. Außerdem egal wie es hingebogen wird: Rauchen ist ein Luxusgut, es bringt keinen Mehrwert fürs Leben (eher im Gegenteil). Der Schutz für Kinder etc hat deshalb meiner Meinung nach vorrang. Ich gebe dir aber Recht, wenn irgendwo ein Aschenbecher z.b. ist muss man sich als Nichtraucher direkt daneben stellen und sich über den Gestank beschweren-
  10. Es gibt übrigens einen geheimnisvollen noch unbekannten Soundtrack bei den Schließfächern. Mit einem Band sollte man ja nur ein Schließfach benutzen können, ABER wenn du schnell genug bist und mindestens 3 mit einen Armband abschließt, kommt ein Special Soundtrack. In Mexico kommt eine abgeänderte Version vom "Templo de Fiesta" Score und es kommt Konfetti, Ballons von der Decke runter (mit was Partyleuchten und einer Disco-Kugel). In Berlin dagegen müssen mindestens 4 Schließfächer mit einen Band abgeschlossen werden und das Tor zu Rookburgh öffnet sich und in der Berliner Mainstreet läuft dann der bisher unveröffentlichte Rookburgh Soundtrack
  11. Deshalb hat man auf dem UDL WC so guten Klang gehabt xD , da lief gerade das Rain Main Theme (bzw zuvor "Tequila") Ein bisschen konnte man dort ja eh immer hören was die Show angeht, genau wie beim Silverado^^
  12. Mir ist was ähnliches passiert bei Chiapas, allerdings schon beim Ausstieg. Saß mit einer kleinen Familie im Boot, ich saß ganz hinten. ich wollte weiter ging, da ergriff die kleine Tochter meine Hand (um besser auszusteigen), hab natürlich dann auch geholfen, allerdings schaute sie mich dann was fragend an, da sie wohl dachte ich wäre die Mutter xD
  13. Und da wurde hier oft geschrieben, dass Marketingmäßig nichts über CB gemacht wird ... Das kommt drauf an, du solltest ja beim Aufziehen der Brille die Schärfe einstellen. Ich hatte gestern die "schärfste" Fahrt gehabt als je zu vor, dafür auch die größen Nasenschmerzen danach xD .Wir halten also fest: Je schärfer desto schmerzhafter .
  14. Ja, diese wurde allgemein in den letzten Jahren verbessert/verstärkt. Das Rauchen stört mich auch extrem, gestern eine größere Gruppe vor mir am rauchen. In dem Moment waren wir gerade im Stations-Gebäude von Taron (über der Weiche zur Wartungshalle). Nachgedacht, dass dort vieles aus Holz ist wurde scheinbar nicht.
  15. An den Schließfächern bzw den Automaten steht, dass die Schließfächer täglich nach Parkschluss vom Gästeservice geleert werden, dementsprechend wird das was du geschrieben hast eh nicht funktionieren. @NachtfalkeBezüglich der alten Schließfächer. Ich weiß nicht ob es die beim Silverado noch gibt, die in Wuze Town sind auf jeden Fall weg (bzw der Raum verschlossen). Im Übrigen gibt es in Wuze Town derzeit keinerlei Möglichkeit seine Tasche wegzuschließen, als kleiner Hinweis für welche die dort ihre Tasche oft verschließt haben.
  16. Bei CB hab ich heute auch gesehen, sah sehr schrecklich aus, aber kein Wunder, wenn da alle dran rumspielen...
  17. Ich warte dann auf die Email, für die Schließfacheröffnung und die Anmeldung zur dazugehörigen ERT
  18. Manche wollen ihr Gepäck nicht den ganzen tag mitnehmen, vor einigen Jahren hab ich auch eins zur Fantasypride genutzt. Es bietet neuen freiraum, was sehr positiv ist, allerdings nutze ich auch keine Schließfächer mehr. Ich kann mir die Preiserhöhung so vorstellen, da das jetzt alles "unter Strom" stehen muss, dass es diese Kosten + Wartung decken soll, außerdem ist es ja weiterhin optional.
  19. Zu der Zeit war es auch gut durchdacht, denn wäre dort auch eine Tagesnutzung möglich, hätten wohl manche Gäste durch fast den ganzen Park laufen müssen, nur um den Rucksack zu verstauen um dann Winja's fahren zu dürfen. Wo hängt denn eig dieser Hinweis, der hier vor paar Seiten gepostet wurde? Bei der Arena De Fiesta, sind da also auch schon neue Schließfächer aufgebaut worden?
  20. @LuxAeterna Ich meine es gab 2 Varianten der Schließfächer. In Wuze Town waren die Schließfächer früher meine ich nur einmal nutzbar, an den anderen Stellen mehrfach. Das ist aber zu den Zeiten gewesen, wo Rucksäcke bei den Winja's eingeschlossen werden musste und ein Mitarbeiter am Eingang der Winja's darauf hinwies. ich finde es nur schade, dass die Armbänder scheinbar nicht zurück gegeben werden, insbesondere was Nachhaltigkeit angeht wäre es doch viel besser.
  21. Vll ist die blaue Plane auch ein Luftballon der aufgepustet wird und als Dekoelement genutzt wird. Luftballons gibt es ja schließlich genug auf den Artworks^^
  22. Mein Herz es blutet, es will nur eins, von Schmerz geflutet, es will nur deins. Doch du bist nicht mehr da, Wo bist du jetzt nur hin? Als ich dich zum letzten mal sah? Ich dachte es war ein Beginn. Jetzt ist es leer, wo Liebe einst war, der Himmel trüb, nicht mehr ganz klar. Ich will wieder ins Licht, denn die Dunkelheit bricht und mein Herz, es sticht.
  23. Wintersun

    [Mexico] Tacana

    Ich habe sowas noch nie erlebt. Lange Wartezeiten schon, dennoch war der Service sehr gut. Mein Essen ist bisher immer warm gewesen und schmecken tut es ja auch Bezüglich ob es was bringt: Ohne Beschwerden seitens des Kunden kann nicht alles verbessert werden, was zum Beispiel einfach nicht bedacht wurde, das gilt ja für alle Service-Bereiche. Solange die Beschwerde sinnvoll ist (Nicht sowas wie "Ich wurde auf der Wasserbahn nass"), wird auch was daran gemacht. Je nachdem was, sind die vom Gäste Service sehr fix was Problembeseitigung angeht.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.