Jump to content

Hallo zusammen


sk411
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Nach langem mitlesen als Gast habe ich mich nun endlich auch mal registriert.  Auch wenn ich nicht der fleissigste Schreiber bin, hier mal kurz etwas zu mir:

Ich bin 41 Jahre alt und Freizeitparkfan.

Von 1993 bis 1996 habe ich im Phantasialand als Wochenend und Ferienkraft gearbeitet und fast alle Bereiche kennengelernt.

Vom Zuckerwatte/Popcorn und Ballonverkäufer, über Parkplatzeinweiser/Aufsicht am Ausweichparkplatz, und als Mitarbeiter an Attraktionen wie:

Gebirgs-und Grand-Canyon-Bahn, Silbermine, Condor, Wildwasserbahnen, Phantasialand-Jet, Space-Center, Hollywood-Tour, Gondelbahn, Walzertraum, Dampfkarussell,

Kinderspielplatzaufsicht, sowie Aufsicht in der damaligen Ausstellung von Siegfried und Roy.

 

Es war eine tolle Zeit mit tollen Kollegen, an die ich mich gerne zurückerinnere.

Mein Profilbild zeigt mich nicht aktuell, sondern damals kurz nach Feierabend im Phantasialand. Bild entstand im damaligen Coca-Cola-Shop in Alt-Berlin.

 

Ich freue mich hier vielleicht auch die ein oder anderen Beiträge zu schreiben.

 

 

Edited by sk411 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Pinselchen79:

Willkommen!

Verliert das Phantasialand nicht an "Zauber", wenn man mal dort gearbeitet hat?

Hmm. schwer zu sagen.

Das schönste für mich war immer, auch mal hinter die Kulissen schauen zu können. Die längste Zeit am Stück( 1 ganze Saison) habe ich an der Bahn mit, meiner Meinung nach, dem grössten Zauber zur damaligen Zeit gearbeitet. Die Gondelbahn. Nicht nur die Bahn selbst war etwas besonderes, sondern auch mein Vorabeiter, der einmalig war. Er ist mit der Bahn in Rente gegangen. Nachdem ich dort aufgehört habe, war er auch der einzige, mit dem ich weiter Kontakt hatte. Leider ist dieser Konatkt mittlerweile abgebrochen.

 

Also durch die Arbeit selbst ging kein "Zauber" verloren, eher durch die Entwicklung der daruaf folgenden Jahre, in denen eigentlich fast alles abgerissen wurde, was ich von Anfang an kannte, und mit dem man groß geworden ist. Habe dann eine sehr große Pause eingelegt und die Entwicklung beobachtet. Es zog mich einfach nicht mehr dorthin. Zwischen 2003 und 2015 war ich nicht mehr dort. Seit 2005 fahre ich mindestestens 3 mal pro Jahr für mehrere Tage in den Europa-Park. Durch die Jahreskarte dort habe ich dann den freien Eintritt zum Phantasialand genutzt. Das war nach der Eröffnung von Klugheim . Ein Besuch, und schon war ich wieder infiziert. Werde mir ab der Wintersaison eine Jahreskarte von beiden Parks zulegen.:D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...