Jump to content

Rollercoaster1137

Verifiziert
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Rollercoaster1137 last won the day on December 10 2015

Rollercoaster1137 had the most liked content!

1 Follower

Profile Information

  • Wohnort
    Brühl

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Fluch von Novgorod
  • Lieblingspark
    Efteling
  • Lieblingsshow
    Fantissisma

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also ich war Gestern zur Eröffnung im Efteling Ich muss direkt dazu sagen, Mystic Manor und Ratatouille bin ich noch nicht gefahren Die Animatronics fühlten sich nicht abgehackt an und die Screens und Projektionen waren sehr dezent und gut eingesetzt, sie dominierten nicht die Anlage und unterstrichen nur die Magie dieser Anlage. Definitiv der Beste Darkride im Efteling. Von der ersten bis zur letzten Sekunde hatte ich ein Lächeln im Gesicht, weil das ganze einfach nur wunderschön, jedoch nicht Kitschig ist. Der Königssaal ist als Endszene völlig ausreichend, gerade durch die interaktive Steurung der Gondeldrehung in dieser Szene. Der größte WOW moment wahr bei der ersten Fahrt für mich das Observatorium, also der erste Raum so viele Details, die zwei Animatronics, den Speedboost den das Fahrzeug dort bekommt und die generelle Atmosphäre. Der Rest der Fahrt hält dieses Niveau jedoch, das steht außer Frage. Desweiteren fand ich es sehr schön zu sehen, dass dies eine moderne Version eines klassischen Darkrides ist, man wird nicht mit effekten und explosionen zugeballert. Es wurde ein Darkride geschaffen der sich neben Droomvlucht und Fata Morgana in die Reihe bezaubernder Themenfahrten einreiht aber trotzdem durch den geziehlten einsatz von moderner Technik definitv heraussticht. Die Thematisierung von Symbolica ist auf einem höheren Niveau als die Klugheims, das fiel mir noch sehr positiv auf. Und etwas auch nur ansatzweise mit Symbolica vergleichbares kann ich mir nicht vom PHL gebaut vorstellen. Schönen Sonntag noch
  2. Von mir auch nochmal ein großes danke für den schönen Tag gestern Die Backstage führung und die Ert waren der hammer Ich hab jez nicht soo viele Bilder gemacht aber ein paar schöne sind zustande gekommen
  3. Kann bei mir noch eine Begleitung mitkommen?
  4. Ich war da und habe auch die Raik fahren gesehen, Taron lief auch im einzug betrieb mit zwei dummylosen plätzen (jedenfalls zwischen 15:30 und 16:30) Genau gleichzeitig sind sie aber nicht gelaufen, nur fast
  5. Ich denke man wird sich übern weg laufen, wie eig fast jeden tag bin ich auch dann im park ^^
  6. Bei manchen Achterbahnen werden bei der Monatge der Züge einfach auf einer Seite des Zuges die Räder abmontiert, den Zug draufgesteckt und dann wieder die andere Seite montiert, die müsste nicht zwingend sofort geschehen. Ich gehe davon aus, dass sie damit warten, bis die Station von Raik fertig ist und der Zug damit etwas geschützt steht, dass dauert aber noch etwas. Ich war heute außerdem oben und habe gesehen, dass sie Raik schon mit dem Lichtraumprofil überprüfen.
  7. ergänzend noch meine Bilder von heute abend. Die Sohle der Station von Raik wurde gegossen Am 1 rq drop wurden weitere gipskartonplatten verschraubt An dem Wehrgang an Rq wurde von ur zu später Stunde noch geschweißt, offensichtlich werden sie diesewn Turm noch nach unten schöner Abschließen Als letztes noch das Gebäude, dass Purefun schon angesprochen hat, offensichtlich wird dieses aus einem Dach mit einem Mittelschiff in gleicher richtung wie die Launchstrecken haben und einen kleinen Aussichtsturm besitzen Schönen abend noch Simon
  8. ich hab um die 130-140 besuche in diesem Jahr, war aber auch den gesamten März aufgrund von Klausuren nicht im Park
  9. Hier meine bilder von Heute Arbeiten fanden an eig allen bisherigen Baustellen statt eine Sache ist jez nicht auf einem der Bilder: auf der letzten freien Fläche (da wo die Station vom Kiddie stehen soll) wurde ein tiefes Loch gegraben, ca3m und unten wurde es verdichtet
  10. man merkt schon an der vergangen Sommersaison, dass die Ottonormal besucher nicht bereit sind den Preis zu zahlen, wenn keine neuheit eröffnet worden ist, ich denke nicht, dass sich das Phl erlauben kann den Preis anzuziehen, sollange kein anderer Park teurer ist. Wenn, dann werden die Jahreskarten teurer, Fans sind eher bereit mehr zu bezahlen im Vergleich zu Normalen Gästen
  11. ergänzend dann noch meine Bilder von Heute die Nächsten Tage wird es meinerseits etwas mau aussehen, mit Bildern außerdem wurde damit angefangen im canyon die Funamente vorzubereiten, davon hab ich aber keine Bilder machen können Schönen Restabnd
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.