Jump to content

PARALAX

Verifiziert
  • Posts

    118
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

PARALAX last won the day on June 26 2020

PARALAX had the most liked content!

1 Follower

About PARALAX

  • Birthday 14/10/1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Wuppertal
  • Interests
    Retrogaming, Videospiele, Reisen, Freizeitparks

Contact Methods

  • Skype
    PARALAX1974

Recent Profile Visitors

3,306 profile views
  1. Am 28. November 2019 eröffnete der Europa Park in Rust einen neuen Wasserpark im nordischen Stil namens "Rulantica", den wir uns vor 2 Wochen mal genauer angeschaut haben. Hier gibt es nun die Onride-Videos zu den beeindruckendsten Rutschen, die man miterlebt haben sollte, sowie eine aufwändig und mit einem Trailer produzierte ca. 20 Min. Zusammenfassung sämtlicher Rutschen im Indoor- und Outdoor-Bereich. Der Park verfügt mittlerweile über 9 Themenbereiche, die alle samt sehr schön gestaltet wurden. Bei vielen Details wie der Thematisierung, sowie der Musikbeschallung einiger Bereiche merkt man dem Park förmlich die bewußten Ähnlichkeiten des Freizeitpark-Reservoirs an, insbesondere beim Lazy River "Snorri's Saga". Der Eintrittspreis für Erwachsene liegt derzeit bei 42€ für eine Tageskarte, sowie 10€ Aufpreis für den neuen Saunabereich "Hyggedal". Zudem eröffnete im Juni diesen Jahres der neue Outdoor-Bereich "Savgurok" mit Deutschlands größtem Outdoor-Spielplatz, der auch 9 weitere Rutschen enthält. Witterungsbedingt ist dieser allerdings nur von Anfang Mai bis Mitte September geöffnet. Hier nun die Rutschen und Attraktionen im Überblick: Två Fall (Pipeline-Reifenrutsche): Stormvind (Reifen-Trichterrutsche): Svalgur Rytt (Familienrutsche mit Rundbooten): Vinter Rytt (Deutschlands erste TornadoWave mit Halfpipe): Isbrekker (Doppel-Flugrutsche / Drop Slide): Odinrås (Munin & Hugin / Wettkampf-Reifenrutsche): "Skip Strand"-Wasserrutschen (Översnurra, Överstor, Översnabb): Trølldal Kinderrutschen (Schabbernakker, Kullerbuller, Tommelplums): Vildstrøm (Wildwasserrutsche / Wild River): Snorri's Saga (Lazy River & Dark Ride Themenfahrt bei Tag & Nacht): Alle 27 Indoor & Outdoor Rutschen 2021 inklusive Svalgurok: Viel Spaß beim Anschauen!
  2. Nach 8 Jahren waren wir vor einigen Tagen mal wieder im Panorama Park Sauerland. Dabei gab es nach längerer Zeit mit dem „Wellenreiter“ mal wieder eine neue Attraktion, die seit 2018 im Betrieb ist. Dabei handelt es sich um eine 10 Meter hohe Wasser-Rutschanlage mit 4 getrennten, parallel laufenden Bahnen mit jeweils 65 Metern Länge, auf der bis zu 8 Personen gleichzeitig (2 Personen pro Boot) um die Wette rutschen können. Das besondere Highlight des Parks ist der „Fichtenflitzer“. Die Sommerrodelbahn ist mit 1,2 km Länge eine der längsten Rollerbobbahnen Deutschlands. Die Bahn existiert bereits seit 1984, verläuft durch 4 Tunnel und verfügt über 13 Steilkurven. Durch Bremsen oder „Gas geben“ kann der Rodler seinen Fahrtstil und sein Tempo selbst bestimmen. Von der Talstation, in der sich der Ein- und Ausstieg befindet, geht es alleine oder zu zweit mit dem Bob am Schlepplift 400 m nach oben. Die Bahn wurde bereits im Jahre 2013 von uns in einem Onride-Video festgehalten und nun erneut im zeitgemäßen Go Pro-Widescreen bei 60 fps aufgenommen. Des Weiteren gibt es hier auch die Auffahrt, sowie das neue Liftersystem zu sehen.
  3. Letzten Samstag startete mit der "Happy Colonia" in Köln die nächste Pop-Up Kirmes, die wie zuvor in anderen Städten ebenfalls als temporärer Freizeitpark ausgelegt ist, d.h. es gibt wieder die üblichen "3-G Regeln" sowie Kontaktrückverfolgung - das ganze für den üblichen "Hygiene-Euro" zzgl. Ticketpreise der jeweiligen Fahrgeschäfte. Diese soll planmäßig bis zum 22.8.2021 stattfinden, jeweils zwischen 13:00-21:30 Uhr und bietet bis auf die Maskenpflicht im Wartebereich nahezu alles, was man von einer normalen Kirmes gewohnt ist. Eine Übersicht aller Fahrgeschäfte gibt es in unserem Video zu sehen - da sollte für Jeden etwas dabei sein. Des Weiteren gibt es hier noch ein paar Onrides & Offrides von ein paar Highlights bzw. Fahrgeschäfte, die wir uns etwas genauer angeschaut haben. Für Schwindelfreie und Adrenalin-Junkies empfielt sich das schnelle Top Spin-Fahrgeschäft "X-Force" - hier mit einer etwas längeren Sonderfahrt und Rekommentation für unsere Aufnahme, die diesmal wieder im Multi-Cam Verfahren erfolgte. Eine 2-Etagen Geisterbahn der besonderen Art ist das "Haunted Castle", da sie vor dem Ein- und Ausstieg einen Hindernis-Parcour bietet. Darüber hinaus verfügt sie über eine sehr liebevoll gestaltete Außenfassade mit vielen beweglichen Figuren, stimmungsvollen LED-, Nebel-, und Feuereffekten: Zum guten Schluß noch ein Klassiker aus den 90er Jahren - Die "Wilde Maus" des Schaustellers "Barth": Viel Spaß beim Anschauen!
  4. Letzten Sonntag waren wir auf dem „Gevelsberger Sommerfeeling“, einem mobilen Freizeitpark in Gevelsberg ganz in der Nähe meines Wohnorts. Dort steht derzeit das „Geister Hotel“, ein Geisterlabyrinth des Schaustellers „Johann Otto Burghard“. Das kompakte Laufgeschäft besteht aus lediglich einer Etage und ist eine Kombination aus Hindernis-Parcour, Spiegel- und Grusellabyrinth. Die gesamte Attraktion ist dabei komplett im Dunkeln gehalten. Einen Außenbereich gibt es bis auf den Ein- und Ausgangsbereich nicht, dafür jedoch einige beweglichen Figuren und Effekte, die durch unsichtbare Schalter und Lichtschranken aktiviert werden, um die Gäste zu erschrecken. Schaudrige Licht- und Soundeffekte sorgen dabei für perfekte Gruselstimmung und unerwartete Schockmomente. Die Außenfassade besticht durch ihre detailreiche und liebevoll gestaltete Dekoration, beweglichen Figuren wie diverse Geister, Skelette, Spinnen etc., der aufwendigen Malerei, Nebeleffekte, sowie der stimmungsvollen LED-Beleuchtung. In diesem Video gibt es den Walkthrough/Onwalk sowohl ohne, als auch mit Beleuchtung zu sehen. Viel Spaß beim Anschauen!
  5. Nach fast einem Jahr gibt es endlich wieder neue Videos auf unserem Freizeit-Kanal. Hier zunächst ein Video mit allen Fahrgeschäften der als mobilen Freizeitpark ausgelegten Kirmes „Wuppertaler Freizeit-Spaß am Stadion“: Und hier ein Walkthrough durch das zweistöckige Laufgeschäft & Hindernis-Parcour „Villa Wahnsinn“, der sich besonders durch seine gelungene Thematisierung auszeichnet: Viel Spaß beim Anschauen!
  6. Hallo zusammen! Vor knapp 3 Wochen waren wir für eine Woche auf Gran Canaria und haben dort den einzigen Wasserpark der Insel besucht, den vermutlich nur wenige hierzulande kennen. Es handelt sich um das "Aqualand Maspalomas", deren Besitzer auch noch auf Mallorca, Teneriffa, Portugal und dem spanischen Festland präsent sind. Wir waren für zwei Tage dort und haben alle derzeit geöffneten Rutschen mit Ausnahme der Kinderrutschen getestet und auf Video festgehalten. Racer Twin Turbolance - Eine Doppel-Halfpipe-Rutsche mit zwei parallelen Strecken und Halfpipes: Boomerang - Eine Boomerang/Halfpipe-Rutsche: Water Labyrinth - Eine 8spurige Mattenrutsche: Anaconda - Eine 4 Personen Rafting-Trichterrutsche: Kamikaze - Eine 2-bahnige Turborutsche: Speed Boats - Eine schnelle Doppelreifen-Rutsche: Mamut - Eine gelbe Familienrutsche: Adrenalina - Eine schnelle, rosa Reifenrutsche: Rapids - Eine blaue Reifenrutsche, von der man rückwärts startet: Snake Falls - Ein Rutschenturm mit 4 unterschiedlichen Rutschen (2 Körperrutschen, eine Breitrutsche sowie eine Dunkelrutsche (Black Hole)): Alle geöffneten "Nicht-Kinder"-Rutschen des Parks in einer Zusammenfassung, sowie von außen: Über ein wenig positives Feedback würden wir uns sehr freuen. Viel Spaß beim Anschauen, kommentieren und bewerten!
  7. Im „Wuppertaler Freizeit-Spaß am Stadion“, einem temporären Freizeitpark in Wuppertal-Elberfeld, lädt derzeit das Laufgeschäft „Ghost - Der Geisterdschungel“ des Schaustellers „Alexander Burghard“ zu einem Besuch ein. Das zweistöckige Geisterlabyrinth ist eine gelungene Kombination aus Hindernis-Parcour, Glas-Irrgarten und Grusellabyrinth. Die obere Etage ist dabei bis auf den Außenbereich nahezu komplett im dunkeln gehalten und mit zahlreichen beweglichen Figuren und Effekten ausgestattet, die durch unsichtbare Schalter und Lichtschranken aktiviert werden, um die Gäste zu erschrecken. Schaudrige Licht- und Soundeffekte sorgen dabei für perfekte Gruselstimmung und unerwartete Schockmomente. Um ins innere des Labyrinths zu gelangen, müssen die Besucher zunächst einen reißenden Fluss überqueren, in dem sich Geister und gefrässige Krokodile tummeln. Die Außenfassade besticht durch ihre detailreiche Dekoration, die voll beweglichen Figuren, der aufwendigen Malerei und der stimmungsvollen LED-Beleuchtung. Die Attraktion kann zwischen dem 10.7. bis 26.7.2020 für 1€ Parkeintritt + 4€ Ticketpreis besichtigt werden. Hier mal ein ausführliches Walkthrough-Video, welches von uns mit und ohne Beleuchtung aufgenommen wurde. Viel Spaß beim Anschauen!
  8. Für alle, die gerne mal vorbeischauen würde, ohne die Fahrgeschäfte zu nutzen, gibt es seit einigen Tagen für 5€ ein sog. "Flanierticket", welches ebenfalls für den ganzen Tag gültig ist. Die Fahrgeschäfte lassen sich bei Bedarf kurzfristig vor Ort nachbuchen. Auch ein Familienticket wurde mittlerweile mit ins Programm genommen. Es kostet 99€ und ist für 4 Personen gültig. Mit gerade mal 24,75€ pro Person ist das eigentlich ein sehr fairer Kurs.
  9. In der Tat waren nur recht wenige Besucher am Eröffnungstag unterwegs und es herrschte an manchen Stellen gespenstische Leere. Bei vielen Fahrgeschäften waren wir die einzigen, die überhaupt mal fuhren. Sowas habe ich bisher noch nicht erlebt. Ich hoffe das es sich mittlerweile mit dem Beginn der Ferienzeit ein wenig gebessert hat. Dennoch liegen die bisherigen Besucherzahlen wohl weit unter dem, was man erwartet hat. Hier noch die einzelnen Fahrgeschäfte, die zum Eröffnungstag von uns aufgenommen wurden. Apollo 13 (im Multi-Cam Verfahren): Shocker (Geisterbahn): Poseidon (Wildwasserbahn): Coco Beach (Kleinachterbahn): Krumm- & Schiefbau (Laufgeschäft): Laser Pix (interaktive 2-Etagen Bahn) - neue Version mit neuen Figuren:
  10. Gestern besuchten wir zum Eröffnungstag den "Pop Up"-Freizeitpark FunDOmio in Dortmund, eine Art Kirmes, die allerdings unter Freizeitparkbedingungen und mit entsprechender Gesundheitsbestimmungen der aktuellen Freizeitparks stattfindet, da Großveranstaltungen ja nach wie vor bis aufgrund der COVID-19 Pandemie Ende Oktober untersagt sind. Der Park erstreckt sich zwischen dem 25.6.-11.8.2020 auf einer Größe von über über 60.000 qm² rund um das Gelände der Westfalenhalle und bietet 25 von Kirmes- und Volksfesten bekannte Fahrgeschäfte für Groß und Klein. Diese können zwischen 10-21 Uhr ab 29€ p.P. ohne zusätzliche Kosten unbegrenzt genutzt werden, wobei die Tickets nur online erhältlich und tagesgebunden sind, da die max. Personenzahl von bis zu 5000 Besuchern nicht überschritten werden darf. Einen Überblick sämtlicher Fahrgeschäfte könnt ihr euch ab sofort hier anschauen: Weitere Videos folgen in Kürze. Viel Spaß!
  11. Es sind schon drastische Maßnahmen, die wir hier in den letzten Tagen erdulden mußten, aber für die ich angesichts der Geschehnisse unserer Nachbarländer vollstes verständnis habe. Sowas hat es in der Form seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr gegeben. Gerade jetzt wo sich das Wetter langsam bessert und mit der Frühlingszeit auch die Freizeitpark-Saison beginnt, fällt die Kontakt- und Ausgangsbeschränkung natürlich sehr schwer. Auch wenn die Normalität, so wie wir sie kennen, in nächster Zeit eine andere sein wird, so hoffe ich doch das wir schon bald wieder durch unsere Lieblingsparks oder Kirmesplätze schlendern und unsere Freunde treffen können. Denn wenn man stattdessen nur zu Hause vor der Glotze oder dem PC sitzen kann und tagtäglich von neuen Statistiken und Meldungen über leere Klopapier-Regale genervt wird, dreht man irgendwann völlig durch. Ich kann schon keine Nachrichten und Corona-Reportagen mehr sehen, ohne mich darüber aufzuregen. Bleibt gesund und passt auf euch auf.
  12. Letzten Samstag besuchten wir erstmals das Freizeit- und Erlebnisbad Atlantis in Dorsten, welches zu einem der abwechslungsreichsten und schönsten im Ruhrgebiet gehört. Neben einer Kombi-Rutsche, die mitten durch den sehr schön gestalteten Landschaftsbereich unter der Glaskuppel führt, gibt es noch drei weitere Indoor-Rutschen in einem gesonderten Rutschenturm: Eine Reifenrutsche mit Zeitmessung, eine Turbo- sowie eine Dunkelrutsche. Hier seht ihr alle Rutschen zusammen mit den beiden Kinderrutschen in einer Onride-Zusammenfassung.
  13. Leider nicht viel mehr als das, was im Video zu sehen ist. Hatte mir da auch etwas mehr erhofft, insbesondere an Silvester. Feuerwerk ist dort aus sicherheitsgründen absolut tabu, selbst harmloses Tischfeuerwerk. Auch ein hauseigenes Hallenfeuerwerk gibt es da nicht. Früher gab es mal Shows und Partys am Südsee-Strand. Angeblich hätten das die Besucher aber nicht mehr gewollt und sich eher einen stillen Jahresübergang gewünscht. Allerdings werde ich das Gefühl nicht los, das die Realität anders aussieht und man sich aufgrund von Sparmaßnahmen dagegen entschieden hat, damit die Tickets nicht noch teurer werden als sie es eh schon sind. Das Essensbuffet war wirklich gut, allerdings mit 19,90€ (Mittags & Abendbuffet) auch ziemlich teuer, auch für "All you can eat"-Verhältnisse. Dafür gab es aber auch viel Auswahl an vietnamesischen Gerichten, siehe Foto. Der Neujahrs-Brunch war zusammen mit einer kleinen Flasche Sekt am Vorabend im Silvester-Ticket mit enthalten und ebenfalls sehr üppig mit großer Auswahl. Leider hatten wir nicht mehr viel davon, da wir noch vom Vorabend-Buffet so satt waren, das nicht mehr viel rein passte. Silvester-Tickets im Tropical Islands mit Übernachtungszelten sind übrigens sehr schnell vergriffen und sollten direkt nach Verfügbarkeit gebucht werden. Wir hatten das bereits zum Vorjahr versucht und schon ab Juli keine Tickets mehr bekommen. https://www.tropical-islands.de/preise-buchung/silvester/
  14. Eher mit dem Teilstück zwischen der Half-Pipe und dem Trichter. Der wurde inzwischen durch eine Spirale getauscht. Und mit den User-Kommentaren meine ich die YouTube-Kommentare unter unserem Video.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.