Jump to content

Tom M.

Verifiziert
  • Content Count

    752
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Everything posted by Tom M.

  1. Quelle: https://www.abenteuer-freizeitpark.de/preise-und-oeffnungszeiten-phantasialand Frage wurde unter die oben zitierte Antwort geschrieben. Natürlich ist es glaubwürdiger, was das Phantasialand selbst schreibt, aber mal gucken.
  2. Gerade auf FB in der Phantasialandgruppe gelesen (https://www.facebook.com/groups/phantasialandresort/permalink/2695515027150482/), dass der Film bei CB geändert worden sein soll und die quasi "ich habe das Gefühl ich fahre rückwärts" Sequenz raus ist???? Kann das jemand bestätigen? Wenn wäre das sehr sehr schade, gerade die fand ich richtig cool. Wenn sie raus ist, weiß jemand warum? Vielleicht weiß @TOTNHFan mehr? Viele Grüsse
  3. Aufzüge müssen vor Inbetriebnahme und/oder wesentlichen Änderungen geprüft werden...
  4. Weil der "neue" Club Vorteile bieten soll, alles "mehr" (siehe Homepage). Und außer sehr exklusiven Führungen (Blumen etc...), die zwar schön sein mögen, aber nur für sehr sehr wenige Teilnehmer wahr werden sowie sehr sehr begrenzten Zeiträumen (dazu sehr ungünstigen Zeiträumen) mit Hotelangeboten... Wenn du die letzten Seiten liest, weisst du was ich meine. Und jetzt bekomme ich schon Mails, wo gar keine "Mehrs" mehr drin stehen sondern einfach nur hey, du hast ne Karte, nutze sie. Und das ist, natürlich nur für mich persönlich, einfach nur nervig und lächerlich. Hätten die gesagt, hey, komm die letzten Tage vorbei, du bekommst einen gratis Glühwein (wie letztes Jahr)... aber dass ich eine Clubkarte habe weiss ich selbst. Und die Homepage finden kann ich auch selber. Wenn du es anders siehst, ist doch okay, es lebe die Vielfalt. Viele Grüße Es geht schon wieder los Wenn ich mich aufrege, sieht es anders aus. Künstlich rege ich mich nie auf, wenn ich es denn tue. Aber sag was gegen den Park.... ich habe lediglich etwas angemerkt und meine Meinung dazu gesagt. "Oh Junge" ... bin älter "künstlich aufregen".... siehe oben. Ich heule nicht rum wegen der Mail. Ich schmunzel nur und schüttel in Gedanken leicht mit dem Kopf. Schönen Sonntag Edit: Was mir fehlt; E-Mails, wo ich angeboten bekomme an einer ERT teilzunehmen, die ja ohnehin jeden Tag für Hotelgäste stattfinden. Dieses Jahr (Saison, also 2019 bis jetzt) gab es nur einmal eine Mail dazu mit sehr wenigen Terminen. In der Saison davor waren es deutlich mehr. Schade. Eine Mail, hey nutze deine Karte, wir laden dich auf einen Glühwein ein. Geht mir nicht um die paar Euro für den Glühwein... Und wo sind die Angebote, außer in der Offseason, für die Hotels hin? Bisher nix mehr gekommen. Aber inhaltlich wertlose Werbung.... das brauch ich dann auch nicht.
  5. Sorry, your Ernst? So toll die Reaktion auf meine Anfrage zum Mandschu war... jetzt bekomme ich eine Email zum Club, dass ich doch meine Karte jetzt noch nutzen soll?? Liebe Restaurants, liebes Phantasialand ... außer Gästeservice.... schaut euch mal was vom Gästeservice ab... die können Wir- Gefühl... Weiter möchte ich diese Email nicht kommentieren, würde eng mit den Forenregeln.... ohne Worte.... nutze deine Karte.... herm.... schon fast als Spam zu werten.... Edit: bei "mehr erfahren" klicken kommt man einfach nur auf die Homepage....
  6. Ich hätte wirklich niemals damit gerechnet, bin ja auch eher kritischer gegenüber dem Phantasialand. Aber die Antwort, die ich auf meine Email bekommen habe... hat mich sehr sehr positiv überrascht. Ob es nun zu einer Änderung kommt oder nicht... immerhin sind das Phantasialand und die Gastronomie verschiedene Firmen... Ich fühle einfach, dass ich gehört worden bin und man meine Informationen weiterleiten wird. Das ist mehr "Wir-Gefühl" als ich bisher durch die Clubkarte erfahren durfte. Wirklich toll, danke an den Gästeservice ❤ den Namen der antwortenden Person habe ich aus Gründen des Datenschutzes erst mal raus genommen. Ich finde die Antwort gut, ich freue mich auf meinen nächsten Besuch. Nachfolgend die Email wie im Originalpost versprochen... "....vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir freuen uns, dass wir Sie zu unseren Stammgästen zählen dürfen und hoffentlich immer eine schöne Zeit verbringen. Das unser derzeitiges Angebot, beziehungsweise die Kombinationsmöglichkeiten in unserem Restaurant Mandschu keinen Anklang findet, tut uns sehr leid. Wie auch in allen anderen Bereichen, versuchen wir auch bei unserer gastronomischen Angebotspalette so viele Gäste wie möglich zu begeistern und für jeden das Richtige anzubieten. Hierzu gehört natürlich auch, auf Sonderwünsche, Allergien und Unverträglichkeiten, soweit es möglich ist, einzugehen. Wir können Ihnen im ersten Moment nicht sagen, warum das Angebot im Mandschu verändert worden ist, haben Ihre Zeilen aber umgehend an die zuständige Bereichsleitung weitergegeben, damit von dieser Stelle das derzeitige System überprüft wird und um eventuelle Optimierungen vorzunehmen. Wir möchten Ihnen nochmals danken, dass Sie sich mit Ihrem Feedback an uns gewendet haben und uns so die Gelegenheit geben unsere guten Leistungen weiter zu verbessern. Seien Sie versichert, dass wir alle Rückmeldungen unserer Gäste sehr ernst nehmen und als große Hilfestellung ansehen. Wir hoffen, Sie bald einmal wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit! Beste Grüße aus dem Phantasialand" Einfach eine richtig prima Antwort! Hätte ich niemals mit gerechnet, aber man darf ja auch mal positiv überrascht sein Danke Phantasialand
  7. Dazu ein Zitat meiner Begleitung (weibl.) vor ca. 2 Jahren... war ihre erste Fahrt... Ich: "Schrei mir aber nicht zu laut ins Ohr bei der Fahrt bitte." Sie: "Haha. Ich schreie nicht." Ich: "Pro Schrei bekomme ich eine Kugel Eis?" Sie: "Ja." Ich habe es letztlich leider nicht geschafft, die 15 Kugeln an diesem Tag noch zu essen. Edit: Danach ist sie nicht mehr Taron gefahren
  8. Die Lichterketten scheinen gefühlt seit Jahren auf diesem (traurigen) Stand zu sein....
  9. Sorry, aber ich kann es nicht mehr hören. Im Park fährt doch schon alles elektrisch, reicht das nicht? Spass beiseite... ich denke nicht, dass das "Verteufeln" der individuellen Mobilität die Lösung ist. Vom Land aus, dazu reicht sogar schon mein Wohnort 30km von Köln kommst du einfach nicht mit ÖPNV zum Park. Und auf der halben Strecke mein Auto auf einem P und R über Nacht stehen lassen? Never... bin zwar versichert aber der Ärger.... Die Lösung liegt in alternativen Antrieben. Elektro kann nur ein Übergang sein, aber anderes Thema.... Wenn dem Park sowieso was daran liegen würde, gäbe es schon längst die ein oder anderen Parkplätze für Elektroautos inkl. Ladestation. Die gibt es aber nirgends offiziell. Dabei fahren sehr viele der niederländischen Gäste Elektro oder Plug in.... Es wäre toll gewesen, wäre man darauf im Zuge von Rookburgh mit einem neuen Parkkonzept mal eingegangen. Mal schauen....
  10. Ich erinnere mich aber daran, dass jedesmal, wenn ich am Flughafen Mallorca war, das System mit den Bändern nur sehr bedingt funktionierte, weil gefühlt 1/3 der Leute nur drauf steht... Die Parkplätze China und Mystery sind einfach auf Dauer für die Inhaber zu attraktiv, als dass sie das Land ans Phantasialand verkaufen würden und auf einem Parkplatz eine Erweiterung gebaut wird und auf dem anderen ein Parkhaus... Parkplätze sind echt ein Problem...
  11. Ich bin auf die Antwort gespannt und werde berichten. Deine Annahme klingt plausibel... mal schauen was ich höre. Auf eine erneute Möglichkeit der Auswahl in der Sommersaison würde sicherlich nicht nur ich mich freuen.
  12. @Peddaaa hat ja Recht mit den sprechenden Menschen und dem Geholfenwerden.... Ich habe mal eine Mail an den Gästeservice geschrieben. Dann muss man nicht mehr spekulieren...ich berichte, wenn ich was höre. Mail siehe unten: " Hallo Gästeservice-Team, ich bin sehr oft im Park und habe gestern wieder einmal im Mandschu gegessen. Im Gegensatz zu früher wurde die Karte insoweit geändert, dass man nun nicht mehr als Beilage Reis, gebratenen Reis oder gebratene Nudeln auswählen kann. Es gibt lediglich noch Reis und weder für Geld noch gute Worte kann man die Beilage ändern. Reis ist nicht so mein Fall, gebratene Nudeln waren und sind mein Favorit. Das man im Mandschu auf einmal so "unflexibel" zu sein scheint, verwundert mich. Auch meine Begleitung kann es sich nicht erklären und findet es schade. Selbst im Schnellrestaurant Tacana kann ich Burger "mit ohne Gurke" als Extra bestellen.Dann sollte es im Mandschu doch möglich sein, Produkte, die man eh im Portfolio hat, als Beilage anzubieten. War ja lange Zeit auch so... Was könnt ihr dazu sagen? Es wäre schön wenn es wieder die Möglichkeit der Beilagenwahl gäbe. Viele Grüsse Tom."
  13. Hast mich nicht verstanden, richtig? Die Schnelligkeit ist für mich ein Indiz für meinen Eindruck, den ich auch durch die Scheibe beobachten konnte. Ich belasse es bei meinen berichteten Dingen und gut. Wir werden vom Phantasialand nicht erklärt bekommen, wie die Küche im Mandschu funktioniert. Also nochmal zur Klarstellung in aller Deutlichkeit: Ich habe WEDER zuvor über zu lange Wartezeiten berichtet (ich bin auch gerne bereit,länger zu warten, muss nicht immer schnell schnell gehen) NOCH habe ich mich beschwert, dass ich zu schnell bedient werde. Es ging mir AUSSCHLIEßLICH um das Essen. So,ich hoffe, jetzt hat mich jeder verstanden.
  14. Ich stoppe die Zeit in der Regel nicht. Nur ist es mir halt entsprechend aufgefallen, weil es so schnell war.
  15. Ich weiss, dass es schnell geht im Wok. Aber so schnell mit Bestellaufnahme / anrichten / Ausgabe wenn alle Plätze belegt sind ist dann doch zu fix. Ich konnte auch durch die Scheibe sehen, ich saß in der Mitte. Es lag quasi - was ich sehen konnte, so gut wie alles fertig in Behältern. Ich saß neben den Chicken Nuggets. Die sahen auch bereits fertig aus. Von den Behältern wurde es teilweise direkt auf die Teller gelegt. Daher gehe ich davon aus, dass wider Erwarten einige Zutaten den Wok kurz vor dem Essen nicht mehr sehen. Da waren sie bestimmt, aber eher dann lange vorher.
  16. War auch gestern da. Es geht wahrscheinlich wieder mal um Geld (Reis aus einem großen Pott ist schnell und günstig, als wenn man ihn noch braten müsste...). Meiner Meinung nach hat es auch viel mit Vorkochen und Vorhalten der Speisen in einem Konvektomaten zu tun. Tür auf, essen auf den Teller, fertig. Mir ist klar, dass meine Ente nicht erst dann in den Backofen kommt, wenn ich bestelle. Wenn ich aber keine 10 min (!!!) nach Bestellung alle Gerichte gleichzeitig an den Tisch bekomme, schreie ich nicht Hurra, das Essen ist da. Vielmehr überkommt mich ein komisches Gefühl, ich will es mal nicht als Ekel bezeichnen, das wäre dann doch zuviel. Aber das zumindest mal das Gemüse, der Bambus bei einer Ente frisch in den Wok kommt (das geht bei einer Zeit von unter 10 min inkl. Bestellung etc nicht, erst recht nicht wenn der ganze Laden komplett voll ist, wie gestern)... deswegen gehe ich eigentlich in so ein Restaurant. Es hat in etwa geschmeckt, aber es lässt an allen Ecken und Enden leider nach. Gewinnoptimierung ja, aber man kann sich auch kaputt optimieren. Edit: dass zumindest mein Essen noch nachträglich (Salamander / Mikro o.ä.) nochmal erhitzt wurde, konnte man am Teller sehen. Diese typischen kleinen Fettspritzer am Tellerand und dieses Geschmier... war eher farblos, deswegen fiel es wohl nicht unbedingt auf. Geht gar nicht. Weder das erneute Aufwärmen noch der Schmutz. Wäre es nur warm gehalten worden, wären die Fettspritzer nicht entstanden.
  17. @Volker Klar habe ich in der Tiefgarage geschaut, da fahre ich immer zuerst hin . Alles belegt und obendrein sind meistens 6 der wenigen Parkplätze (4 Busse am Eingang, einmal Golfkart und ein weiteres Fahrzeug) vom Phantasialand permanent belegt/ reserviert. Dazu sag ich mal nix, ich finde das schade. Gäste sollten Vorrang haben wenn Parkplätze eh so rar sind. Das Phantasialand könnte sicherlich andere Möglichkeiten für die Fahrzeuge finden.
  18. Ich glaube, das hat weniger mit den Syncs zu tun, als mit den mittlerweile zu wenigen funktionierenden Brillen. Letztens blinkte fast die Hälfte schon nachmittags rot,also wollten sie aufgeladen werden... Dazu kommt, auch wenn es auf den Montioren steht, dass viele Tagesbesucher nicht mitbekommen, dass CB nur von 11 bis 16 Uhr auf hat. Könnte man auch an der Kasse auf eine Tafel schreiben. Nicht jeder studiert akribisch die Wartezeiten inkl. Hinweisen. Heute wieder gegen 16 10 erlebt. Jede Menge Personen wollten eigentlich noch zu CB, war aber zu. Der beste VR Coaster der Welt... ja... wenn er denn so im Ganzen funktioniert wie im Sommer zu Anfang....
  19. I'm sorry.... Habe gerade nochmal geschaut... Ling Bao Kaiser Zimmer (also keine Autobahn, die mir bei gekipptem Fenster Schlaf raubt) für 2 Personen mit Frühstück ohne Parkeintritt 275 Euro. 275 EURO... für ein Zimmer ohne Minibar... okay... anderes Thema. Auch okay, Freizeitpark. ABER, ich kann weder für Geld oder gute Worte einen Parkplatz reservieren. In den letzten 2 Jahren war ich 3 mal da. Ich habe nie (!!!) sofort einen Parkplatz bekommen. Das erwarte ich aber für das Geld, dafür zahle ich auch gerne nochmal was drauf. Ich möchte kein Shuttle. Ich möchte mein Fahrzeug gut geparkt wissen. Brühl ist kein Ort, wo mich der ÖPNV zum Park bringt. Bei 80 Euro Hotelkosten, okay.... aber bei 275 erwarte (!!!) Ich eine gesicherte Parkmöglichkeit. Ich will nicht mein Gepäck selber von der hintersten Ecke vom China Parkplatz schleppen müssen (geschehen Juli 2019) und dann auch noch eine Quittung besorgen vom Parkplatz (die Person an der Einfahrt wusste erst mal gar nich, was ich von ihr wollte) und dann erst mal die Rückerstattung beim Check out... das passt nicht zum Preis. Bei aller Liebe zum Park... geht nicht. Und der Matamba Platz war auch voll... Okay...bin ich halt ein Snob oder so. Aber es wäre schade, wenn es bei Lindberg nicht besser wäre.... Ich befürchte aber, dass dem wieder mal so ist. Falls nicht, bin ich sehr gerne positiv überrascht. Und @Joker, genauso wie du es geschrieben hast, sehe ich es auch. Und viele meiner Bekannten, die den Park besuchen.
  20. Mit dem Parken wird sehr interessant. Vielleicht weicht man auf China aus, so wie es passiert, wenn beim Ling Bao kein Platz mehr ist. In dem Bereich rund um das Hotel gibt es quasi so gut wie keine öffentlichen Parkplätze. Eigentlich muss da zwingend was gemacht werden. Bei den zu erwartenden Preisen erwarte ich einfach eine Möglichkeit, mein Auto unmittelbar in der Nähe abzustellen und nicht 100e m mein Gepäck schleppen. Wir können gespannt sein (und ich hoffe auch etwas). Aber vielleicht denkt man, Parkplätze werden gar nicht benötigt, weil alle mit F.L.Y. oder mit dem Luftschiff anreisen ???
  21. Gerade in meiner ersten Ausgabe gelesen Das würde aber bedeuten, dass da mehr sein muss als nur links vom "Tor" an der Strasse. Dort sind auf 5 Etagen max. 60 Kapseln links und rechts neben dem Treppenhaus verteilt. Das alleine kann es dann nicht sein.
  22. Sicher, dass es 100 Zimmer sind? Habe mir das gerade mal angeschaut und ich würde mal auf 60 bis 70 Kapseln max. Kommen. Vllt übersehe ich ja was.
  23. Nach langer Zeit mal wieder ein Wartezeitenbild....
  24. Ich glaube, du erwartest zuviel. So akribisch ist nicht jeder. Und so sind halt die sozialen Medien. Da "rächt" man sich mit schlechten Bewertungen. Ich habe bei Taron mich oft bei grösser 60 angestellt und hatte trotzdem Spass. Rekordzeit waren mal 80 min bei Baron. Ich persönlich wäre als Tagesgast zufrieden, wenn die großen Attraktionen bei 45 min max wären. Mir fällt gerade auf, dass lange keiner mehr Wartezeiten gepostet hat. Ich ändere das gleich mal wenn ich es schaffe. (Ja, wird wohl voll heute, Parkplätze vielleicht auch, Rückstau auf der Autobahn war eben bei Google zu sehen. Aber ich fahre trotzdem ? )
  25. Um den Tag zu planen, muss man aber schon einige Erfahrung haben, wie sich im Phantasialand die Wartezeiten an den Attraktionen über den Tag in der Regel entwickeln. Das weiss vielleicht jemand, der 30 mal im Jahr im Park ist, nicht aber der "normale" Tagesbesucher. Für den Europapark habe ich im Fan Forum mal eine Anleitung gelesen, wie man am besten den Tag plant, um viele Attraktionen zu schaffen. Die Anleitung kam natürlich nicht vom Park sondern von einem Forenmitglied, war aber sehr ausführlich.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.