Jump to content

Tom M.

Verifiziert
  • Content Count

    716
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Tom M. last won the day on August 7

Tom M. had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Elsdorf
  • Interests
    Freizeitparks/Coaster, Youngtimer (Golf :-D), Sport, Kino, ...

Recent Profile Visitors

2,275 profile views
  1. Im Ling Bao braucht man kein Ausfahrtticket. In das Parkhaus kann man nach Drücken der Klingel rein fahren, beim Rausfahren ziehst du an der Kordel. Auch die Parkplätze draußen am Hotel kannst du ohne Schranke nutzen. Leider sind die Parkplätze nicht selten alle belegt, vor allem, weil viele Gäste vor der Abfahrt noch einem Tag in Park sind und die Autos dort noch geparkt haben, wenn nachmittags die neuen Gäste kommen. Dann könntest du auf den Matamba-Parkplatz ausweichen (das direkt beim Einchecken sagen, denn da brauchst du eine Ausfahrtkarte, siehe oben, Post von @Peddaaa) oder auf den Chinaparkplatz. Auf letzterem musst du erstmal 5 Euro bezahlen. Dafür aber eine Quittung geben lassen (!) und du bekommst das Geld an der Rezeption zurück. Mit den Karten kaufen und Rabatten.... ruf doch einfach mal im Hotel an, wenn du auf Nr. Sicher gehen möchtest. Viele Grüsse
  2. Ich hatte im Juli ein Premiumzimmer und konnte keinen Unterschied feststellen, außer Parkblick. Lediglich die Kinderbetten fehlen und da stehen dann nochmal Sessel, weil nun ca. 2 bis 2.5m2 mehr Platz ist. Aber sonst kein (!!!) Unterschied. Auch wie gehabt, kein Kühlschrank. Die Mehrkosten erschließen sich mir nicht.
  3. Naja,mit dem Smartdeal kommt man an deutlich mehr Tagen günstig ins Hotel. Warum das den Clubmitgliedern nicht zugestanden wird, ist seltsam... naja, schade. Dazu einen 2. Tag Eintritt geschenkt, das finde ich natürlich schön für die Leute, die es dann nutzen können. Auch wenn ich noch erst einmal die alten Konditionen habe und auf die Gefahr hin, dass ich das "Böse" bin... So langsam komme ich mir etwas veralbert vor als Exklusiv-Wir-Gefühl-Erleber. Es geht jetzt nicht darum ob das Phantasialand so was "darf". Es geht darum, dass man das so offensichtlich "gestaltet", dass selbst ich mich nicht so doof stellen könnte, dass ich das nicht merke. Also, dass man sich langsam veralbert vor kommt.... Schade. Und ja, ich muss es ja nicht kaufen. Stand heute werde ich das auch nicht mehr. Edit: Mit an mehr Tagen meine ich im September etc. Ich nehme da die Offseasons mal raus. Weil da eine Übernachtung für viele nicht sooo interessant ist (kein Park, keine ERT, ....)
  4. https://mobil.express.de/koeln/besucher-entsetzt-heftige-kritik-am-phantasialand-in-bruehl-33069034 War wohl viel los. Entsetzt bin ich darüber, dass es wohl nach dem Artikel keine Grenze der Besucherzahl im Park gibt. Das halte ich für sehr sehr bedenklich... Sollte der Post nicht in das Thema passen, können die Admins diesen gerne verschieben. Viele Grüsse
  5. Wenn das Getränkeangebot im Zimmer wie beim Ling Bao eine, in Worten eins, Apollinarisflasche ist... nur um dem Stern gerecht zu werden anscheinend... kann ich drauf verzichten. Herrje, ich meckert wieder... aber im Ling Bao gibt es keine Minibar, obwohl eigentlich schon ein Getränkeangebot erforderlich wäre. Okay, gibt einen Zimmerservice... aber da gehört eigentlich ein Kühlschrank mit Getränken hin. Ich denke Lindbergh wird wie Matamba 3 Sterne haben, gefühlt würde ich 2 geben. Aber nur meine 50 Cent
  6. Würde mich freuen, wenn es so wäre. Ich erwarte es nicht, aber man muss dem halt eine Chance geben... dann kann ich nachher sagen, ich habe es ja gleich gesagt Wobei wir dann auf Informationen von den neuen Karteninhabern angewiesen sind. Ich werde mit den alten Bedingungen bestimmt diese Mails nicht bekommen.
  7. Obstkorb und Flasche Sekt... naja... kostet den Park 10 Euro. Wenn ich dafür erst 750 oder bei 10 Aufenthalten 1500 hinblättern muss *lol* Möchte jetzt nicht negativ wirken, aber ich kenne 4 Sterne Hotels, da gibt es das ab dem 1. Besuch
  8. Würde dann ja fast auf irreführende Werbung hinlaufen. Also Club Karte kaufen und auf dem Rechtsweg die 35% Hotelrabatt einfordern in USA würde das locker gehen.
  9. Ich dachte auch zuerst "cooler Mülleimer". Meist ist sowas aber ein Zeichen,dass es zu wenig echte Mülleimer gibt. Aber wenn da erst mal was drin liegt...
  10. Mit Bildern etc. habe ich übrigens nicht geschrieben, weil mir die Rechtslage nicht bekannt ist. Das ist alles klar. Ich wollte damit sagen, dass ich mir so ein "Engagement" auch wünsche, wenn es un die hier diskutierten Anliegen der Fans geht. Aber da hält man sich dann eher zurück und lässt die Fans im Dunkeln.
  11. Ich würde auf eine positive Wendung hoffen. Aber das wird zu 80% nicht passieren. Ich sage gerne, dass ich falsch lag, wenn es anders läuft. Aber das Phantasialand hat ein Kommunikationsproblem und erst Recht kein Gefühl, wie man mit Fans umgeht. Egal... ist halt so... die sitzen das aus. Aber Hauptsache bei Soundtracks, die sie selbst öffentlich gestellt haben, gegen Youtuber vorgehen... okay, ist rechtens wahrscheinlich.... und gegen jeden, der unerlaubte (? sind die wirklich unerlaubt) Bilder postet. Das geht ganz schnell und in voller denkbarer Konsequenz. Da sind die total wach und kompromisslos... Also können sie es... aber anscheinend nicht in der Fan Aquise... ich habe mir das gemerkt und werde entsprechend reagieren. Bin enttäuscht. Aber das habe ich ja hier zu genüge gesagt. Man verzeihe mir die Wiederholung. Ist der großen Enttäuschung geschuldet....
  12. So wie ich das sehe, funktionieren doch eh die Monitore an den Attraktionen eh nur rudimentär oder?
  13. Welche Hauptleistung wichtig ist, ist sicherlich sehr personenabhängig.... für mich war es zu mehr als 50% der Rabatt für das Hotel. Ich denke, so pauschal kann man das nicht sehen
  14. Da ja immer gemunkelt wird, dass das Phantasialand hier mit liest... Ich kann mich meinen drei Vorrednern nur anschließen. Da ich aber nicht nur berechtigte Kritik, sondern auch Vorschläge unterbreiten möchte, hier mein Senf, meine Idee: Clubkarte Premium verliert sämtliche Vergünstigungen bezüglich der Hotels. Es bleibt bei den Vergünstigungen im Park, den QP, den freien Eintritten und exklusiven Aktionen, gerne auch einzelne Hotelangebote für "Ramschtage". Gleichzeitig kostet diese statt 195 wieder 185 Euro. Kommt bestimmt gut bei denen an, die nicht ins Hotel gehen (zufriedene Kunden) Lustigerweise.... Früher, also letztes Jahr, nannte man das Restezimmer und diese waren frei für jeden verfügbar. Am Eingang Mystery hingen sogar ab und an mal Schilder, die auf die Zimmer hingewiesen haben. Gut, nun kann mann Restezimmer im Voraus buchen.... Wer möchte bekommt für einen Aufpreis eine Clubkarte Premium Plus... diese dann mit Hotelrabatten... ich denke, einen Aufpreis von 100 Euro wären schon okay, ist aber aus dem Bauch raus. Würden bestimmt viele gerne bezahlen, die von weiter weg kommen... würde jeder verstehen, also 80%+, und wieder freuen sich Kunden, dass das mit den Rabatten zwar teurer geworden ist, aber es überhaupt noch geht. So... mal gucken ob der Park dazu was sagt... ?(natürlich nicht, ist ja kein Baustellenphoto einer Drohne oder ein Crazy Bats Soundtrack - sorry, der Sarkasmus musste sein)
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.