Jump to content

19_juliia_04

Verifiziert
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

19_juliia_04 last won the day on July 11

19_juliia_04 had the most liked content!

About 19_juliia_04

  • Birthday July 30

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Castrop-Rauxel
  • Interests
    Freizeitparks
    Fotografieren
    Fußball

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron,Troy, Fluch(t) von Novgorod, Highlander
  • Lieblingspark
    Toverland, Hansa-Park, Phantasialand
  • Counts
    93

Contact Methods

  • Instagram
    https://www.instagram.com/19_juliia_04/

Recent Profile Visitors

126 profile views
  1. @breakdancer Die fehlende Testpflicht im Hansa-Park hat mir, als ich zum Saisonstart dort war, auch nicht so ganz gepasst. Vorallem war der Park ja auch sehr sehr gut besucht und Abstand kannte da kaum einer. Ich habe dann um mich selber sicherer zu fühlen, einige Tage später freiwillig einen Test gemacht.
  2. Vielleicht hätte man die Testpflicht einfach beibehalten sollen. So ist es doch nur noch verwirrend. Würde mich nicht wundern, wenn da am 27.7 etliche ohne Nachweis am Park stehen. Klar, man sollte sich vorher Infomieren, aber macht ja sicher nicht jeder.
  3. Neulich im Wartebereich von Taron, erklärte ein Vater seinen Kindern, dass eine Achterbahn, nur eine Achterbahn ist wenn sie einen Looping hat.
  4. Wenn du nicht länger als 24 Stunden in den Niederlanden bist, musst du gar nichts beachten. Bist du länger dort gelten die 3 G's Ich war als die Niederlande das letzte Mal Risikogebiet waren, 2 oder 3 mal im Toverland und habe nie gesehen, dass Grenzkontrollen stattfinden. Ich habe allerdings jedes Mal vor Abfahrt hier in DE einen Test gemacht, kostet nichts und tut nicht weh und im Fall der Fälle hätte ich einen Nachweis gehabt, dass ich tatsächlich nicht länger als 24 Stunden drüben war.
  5. Ich war seit 2016 jedes Jahr am ersten Saisontag im Hansa-Park, ich weiss wie voll es da sein kann . Aber 3 Stunden Wartezeit gab es bis auf den einen Tag nie.
  6. Ich kann mich an den Saisonstart 2017 erinnern, da standen wir da über 3 Stunden, weil das Sicherheitsvideo damals noch so lang war . Ich fahre den Kärnan zwischendurch ganz gerne, ich habe ihn allerdings auch mal ein Jahr komplett gemieden, weil ich es die Jahre davor einfach übertrieben habe und die Lust nicht mehr da war. An Wochenenden in der Nebensaison halten sich die Wartezeiten in Grenzen, noch schöner sind natürlich die Tage unter der Woche außerhalb der Ferien.
  7. @Bahnschalker Ja den First Drop und das Herzelement mag ich auch sehr. Danach wird es nicht so spannend, besonders den Umschwung wenn man Richtung Barracuda Slide fährt, finde ich extrem unangenehm. Ich saß bei meiner ersten Fahrt, auch völlig verkrampft da drin, aber je öfter ich gefahren bin um so entspannter wurde ich.
  8. @Bahnschalker Das Problem von Kärnan ist einfach, dass es kein Kapazitätsmonster ist. Allein der Gepäckraum und der Bannraum fressen ja schon Zeit. Ich bin mir da auch gerade gar nicht sicher, aber ich meine das der zweite Zug nicht in den Lift einfahren kann, so lange Zug 1 die Blockbremse draußen nicht erreicht hat. Aber es sollte ja eigentlich möglich sein, Zug 2 in der Bremse vor dem Lift zu parken, so lange Zug 1 draußen ist. Während dessen kann man Zug 3 be- und endladen. Sobald Zug 1 über die Blockbremse drüber ist, kann Zug 2 in den Lift. Die langen Wartezeiten im Turm, schrauben
  9. Ich persönlich fühl mich auch sicherer, wenn ich weiss dass die Leute um mich herum alle getestet sind. So viele kriegen es nicht hin ihre Maske vernünftig zu tragen oder Abstand zu halten, da hätte ich es besser gefunden, die Testpflicht beizubehalten. Als ich am 30.6 im Park war, waren so viele Schulklassen da, die teilweise die Maske nicht einmal auf hatten, dass ich froh war zu wissen, dass die alle getestet sind.
  10. @BochumerJunge Oh cool ein Nachbar . Ich arbeite in Bochum
  11. Vielen Dank euch allen für die nette Begrüßung. Ich fande es auch sehr schön euch alle kennenzulernen und hoffe, dass man sich bald mal wieder sieht. @Frank2500 Da hast du recht, mir Freunden macht ein Freizeitparkbesuch am meisten Spaß, vorallem wenn sie genauso ''verrückt'' sind wie man es selber auch ist.
  12. Hallöchen, meine Name ist Julia und ich war gestern mit einigen von Euch bei den Magic Member Nights im Toverland unterwegs und hatte einen wunderschönen Tag gehabt. Da ich oft alleine in Freizeitparks unterwegs bin, da Großteil meiner Freizeitparkverrückten Freunde in Norddeutschland wohnt, dachte ich dass ich mich hier jetzt mal anmelde um vielleicht ein paar nette Leute kennenzulernen, mit denen man gemeinsam den ein oder anderen Freizeitpark besuchen kann. Den ein oder anderen kenne ich ja nun und ich muss sagen, dass ihr eine super coole Truppe seid. Ich habe mich sofort super
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.