Jump to content

Talocan 03

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Düren
  • Interests
    Großer Fan von jeglicher Freizeitpark Musik, führe ein riesiges Archiv

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Talocan
    Temple of the Night Hawk
  • Lieblingspark
    Phantasialand und Europa-Park
  • Lieblingsshow
    keine, bin kein Showgänger

Recent Profile Visitors

284 profile views
  1. Die erste Überschlagsserie wird seit Saisonstart, bis auf wenige Ausnahmen, nie geschafft.
  2. Nein, der wurde nicht veröffentlicht. Wobei die Veröffentlichung der Fahrt Musik vermutlich ein Versehen war, da die Pressemappe, in der der Track vorhanden war, unmittelbar nach Veröffentlichung auf YouTube gelöscht wurde. Daher kann von "offiziell" veröffentlicht auch nicht wirklich die Rede sein.
  3. Ich frage mich zwar was Pantoffeln mit Sichtweisen auf ein Problem zu tun haben, aber gut, ist schließlich nicht mein Humor. Dass die Programmsteuerung auf die verschiedenen Ladungen reagiert ist mMn mehr als logisch, da bei TopSpins dermaßen viel mit der Physik gespielt wird, sodass die Steuerung entsprechend flexibel reagieren muss. Ich meine, du hast das quasi selbst schon erklärt, ich zitiere: Die Steuerung merkt "der Überschlag wird möglicherweise nicht gelingen", also justiert sie nach, in diesem Fall bei der ersten Überschlagsserie mit einer Bewegung der Arme gegen d
  4. Nein, das ist beide Male Fahrprogramm 1, beziehungsweise gibt es nur noch ein Fahrprogramm, welches nur zwei unterschiedliche Musikstücke hat. Meine Vermutung ist, dass die Steuerung (zunächst erkläre ich diese besser mal: Die Steuerung von Talocan ist zwar ein einprogrammierter Ablauf, der jedoch durch ständige Prüfung seiner selbst, das heißt konkret, dass sich die Gondel aufgrund der variablen Fahreigenschaften selbst überprüft, sich im Fahrablauf beeinflussen kann. Ein Beispiel: Dem System wird gesagt "du sollst 4 Überschläge machen". Da die Beladung und andere Eigenschaften aber var
  5. Ich habe auch noch zwei aktuellere Offrides gefunden... Beide nicht vom Eröffnungstag und es scheint offenbar Zufall zu sein wie sich die Gondel verhält, zumindest kann ich mir keinen Reim darauf machen... Aber seht selbst mal: 1. Video: - Gondelbremse im 1. Abschnitt festgehalten - lösen vor Divesequenz?? (das ist mir völlig neu) - 2. Fahrtabschnitt ist völlig normal (also das Wintertraumprogramm... "normal" ist dann doch was anderes) 2. Video: - prinzipiell alles normal, aber.... - offenbar nicht genug Schwung beim lösen de
  6. Ich kann dies bestätigen, das Fahrprogramm, dass zuletzt beim Wintertraum gefahren wurde, läuft wieder. Wobei ich der Meinung bin, dass die Überholung der Gondel bei SAD spürbar ist, denn bei jeder Überschlagsserie ist ein Überschlag im Durchschnitt mehr, verglichen zum letzten Wintertraum. Kann auch gut an der aktuell reduzierten Beladung und den anderen Temperaturen liegen... Auch die neue Steuerung ist sehr angenehm und fährt sich sehr sachte und ist vor allem ruhig. Gott sei Dank ist dieses furchtbare pendeln und ausrichten der Gondel vor Anlauf einer Überschlagsserie endlich verschwunden.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.