Jump to content

Phantasialand Brühl - Sommer 2014


Recommended Posts

Dankeschön :)

 

Die Bilder sind alle im RAW Format fotografiert. Da sind ja einige Farb- und Belichtungsinformationen mehr gespeichert (Dateigröße um die 20-26 MB pro Bild). Diese werden ja erst entwickelt. So hat man insbesondere mit Photoshop oder Lightroom oder ähnlichem einige Möglichkeiten mehr. Da ist es mittlerweile teils die Kunst die perfekte Belichtung zu finden um sowas machen zu können ;)

Also genauer werden da die "Klarheit" und "Dynamik" sowie Spielereien an der Gradiationskurve getätigt. Also alles in allem alles Werke von Experimenten. Mit JPG ist sowas schon nicht mehr möglich.

Das waren jetzt ein paar mehr Informationen für die die sich noch nicht damit beschäftigt haben ;)

Also das Fotografieren ist eine Kunst, die Nachbearbeitung mittlerweile die nächste. Wobei ja oft bei guten Fotos keine Nachbearbeitung notwendig sein sollte wie auch hier bei einigen :)

Hier als Vergleich ein Chiapas Bild komplett unbearbeitet. Daraus lässt sich dann eins der oberen machen :D:

post-267-0-31979600-1424212509_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...