Jump to content

Walibi Belgien verliert Betriebserlaubnisse


TOTNHFan
 Share

Recommended Posts

https://www.rtbf.be/article/annulation-du-permis-de-walibi-par-le-conseil-d-etat-le-parc-va-t-il-ouvrir-en-avril-sans-ses-grandes-attractions-phares-10942194

 

Alle Attraktionen die nach 2015 eröffnet wurden müssen nun bis auf weiteres geschlossen bleiben.

 

Ausgangspunkt sind Anwohnerklagen auf Grund von Lärmbelästigung.

 

Darunter fallen z.B. die Achterbahnen Kondaa, Tiki Waka & Pulsar

 

Da sage nochmal einer Anwohner auf dem Brühler Ahornweg wären teils schwierig... 😳

 

 

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Laut dem Text gab es 2018 sowas wie eine Nachfolgeregelung für diese 2015er Genemigung was den Streit wegen Lärmbelästigung mit den Anwohnern angeht.

Das diese Vereinbahrung/Regelung aber durch einen Poststreik drei Tage zu Spät zugestellt worden war ist man auf die 2015er Genemigung

zurückgefallen.

Der Anwalt der Anwohner sagt das wohl zumindest die Anwohner zufrieden wären mit der 2018er Nachfolgeregelung,

wenn man die doch noch in Kraft setzen würde. (Warum das auch immer bisher noch nicht passiert ist...?)

Der Park hat sich dazu wohl noch nicht geäußert.

 

Bro vom Ride Review Kanal hat heute in einem News Video erzählt das es wohl um Öffnungszeiten geht, der Park dufte bisher

an 10 Tagen im Jahr länger öffnen (22-23 Uhr) Für zB Halloween oder so. Das wurde jetzt aufgrund Anwohnerbeschwerden zurückgezogen. 

 

Inwiefern das mit dem generellen Betrieb von zB Kondaa zu tun haben könnte erschließt sich mir aber nicht.

Edited by LiberteToujours (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Das Walibi Belgien will am 2. April mit allen Fahrgeschäften öffnen, Pulsar und Tiki Waka waren nicht betroffen gewesen, aber Fun Pilot und Kondaa.

 

Auszug aus einem franz. Artikel:

 

"Angesichts des Widerrufs von Genehmigungen stellen einige Gebäude nun städtebauliche Verstöße dar. Dies ist nicht der Fall für den Pulsar oder den Tiki Waka, Attraktionen, die von der Genehmigung von 2015 abgedeckt waren, aber die Genehmigung von 2018, die nicht mehr besteht, genehmigte den Bau des Fun Pilot und des Kondaa sowie der dazugehörigen Infrastruktur. Für Jean-Christophe Parent ist ein Verfahren geplant, um die Situation zu regeln, und Walibi tut alles, um diese Akten so schnell wie möglich vorzubereiten. Bis zum Abschluss dieses Verfahrens ist er der Ansicht, dass dem normalen Betrieb des Parks nichts im Wege steht.

„Damit können wir am 2. April, dem ersten Betriebstag der Saison, alle Infrastrukturen öffnen“, sagt er. Es handelt sich in diesem Stadium nicht um die Beantragung einer neuen Genehmigung, sondern um einen Regularisierungsantrag der Gemeinde, die bereits ihre Zustimmung zu den betroffenen Infrastrukturen im Rahmen der 2018 erteilten Genehmigungen gegeben hatte. „Wir sind seit 47 Jahren hier und ich habe die feste Absicht, den Park weiterzuentwickeln", präzisiert der Geschäftsführer von Walibi Belgium weiter.
"

 

Quelle: https://www.dhnet.be/regions/brabant/walibi-contre-attaque-apres-la-decision-du-conseil-d-etat-toutes-nos-infrastructures-seront-mises-en-fonction-pour-l-ouverture-623215b4d8ad586d30dafa10

 

 

image.gif

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...