Jump to content

Keksmonster007

Members
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Keksmonster007 last won the day on June 7 2015

Keksmonster007 had the most liked content!

About Keksmonster007

  • Birthday 12/05/2001

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Erftstadt

Recent Profile Visitors

1,418 profile views
  1. Ich weiß ich komme jetzt etwas spät aber: Meines Wissens nach kann so eine Bügelmechanik nur in der Hinsicht versagen, dass kein Druck mehr aufgebau wird und die Bügel sich nicht mehr öffnen. Während der Fahrt besteht ja theoretisch gar nicht die Möglichkeit dass Druck aufgebracht wird um die Bügel zu öffnen. Ich hoffe auch auf Hüftbügel. Falls jemand unbedingt noch seine Gurte haben will, kann man das ja wie bei Troy im Toverland lösen, dass es Anschnallgurte wie im Auto gibt UND Hüftbügel. Bei Troy wird man je schon relativ heftig durch die Gegend geschleudert und ich fühlte mich immer sehr sicher und trotzdem frei.
  2. Bin begeistert wie schön die Bahn mit den paar dingen geworden ist. Jedoch eine kleine Kritik: Der erste Lift ist jetzt langsamer als früher. Gefällt mir zwar gut, allerdings ist die Musik da viel zu laut. An der Decke hängen da locker 15 Boxen. Das ist entschieden zu viel wenn man bedenkt dass der Sound in der Halle von geschätzten 5 Lautsprechern kommt. Ich fänd es besser wenn die Lautsprecher am Lift etwas dezimiert würden, leider gemacht würden und mit der Lautstärke in der Halle liefen. Anscheinend will da drin ja eh keiner mehr kreischen, dann lasst uns doch die Musik genießen. Oder ein schickes Soundsystem in den Zug nachrüsten
  3. Wie glaubt ihr wird das sein mit der Ablage für Wertsachen und Rucksäcke? Ich war ja vom Konzept von Kärnan total begeistert (Falls man es nicht kennt, kann ich noch mal genauer erläutern :D). Sowas wie bei Black Mamba finde ich nicht so toll, weil da u.u zu wenig Platz ist, etwas raus fällt und man dauernd dieses Gewusel in der Station hat. Was ich auch toll fände wäre wie im Hansapark mal an allen Warteschlangen WLAN anzubieten, das ist vor allem wenn man alleine warten muss sehr komfortabel. Und generell separate Anstellmöglichkeiten (am besten von Anfang an) für Single Rider und Quick Pass Nutzer wäre toll. Dafür sollten die Spackos die als Gruppen da rein gehen aber erst mal das Prinzip verstehen, damit das Personal nicht so überfordert wird wie bei Chiapas. Da hat mir zwar die Idee gut gefallen. Nur die Umsetzung ist halt nicht so toll
  4. ​Ich gehe mal stark davon aus dass wir keine Kernsanierung mit Beton-Neubau bekommen. Da es kaum beschwerden über den Totnh gibt, würde sich ein neubau ja gar nicht mehr lohnen. Ich gehe schwer davon aus dass in Folge vom Bau des Terrassengebäudes einiges ausgebessert wird, allerdings nicht viel mehr... Ich hoffe da eher auf verbesserungen im Innenraum. Jeder sollte wissen was damit gemeint ist
  5. Naja, was heißt bald? Das Phantasialand zeigt eher weniger gerne seine Baustellen in derart unfertigen Zustand. Ich denke man wollte an diesem Punkt einfach mal alles abhaken, dann ist es ja schon mal aus dem Sinn. Falls du recht hast, wird man dort sicher eine Aussichtsplattform einrichten. So ein anderer Blickpunkt täte ja mal erfrischen
  6. ​Naja, wenn man das Niveau der Gestaltung und der Bahnen beibehält UND im Toverland weiterführt (Was eindeutig potential hat) wäre das meiner Meinung nach gar nicht mal soooo mies
  7. Und bekommt dann pünktlich im Deutsch Unterricht noch Fieber. Läuft bei mir. Rückwärts und bergab, aber läuft.
  8. Zum Thema Höchstgeschwindigkeit: Wenn wir keine Einhundertdreißig Km/h bekommen hat man sich vielleicht verhört und es sind es Einhundertdreizehn km/h. Was anderes wäre ja irgendwie sinnlos
  9. Ein Tag mit Klimaanlage und man liegt das wahrscheinlich schönste Wochenende des Jahres flach weil man erkältet ist. -.-
  10. Ich mag alle Programme. Da hat man noch die gewisse Überraschung. Weil meistens geht es ja so etwas langsamer hoch und dann kommt richtig Druck auf. Und wenn man erwartet dass es wieder langsam runter geht und "nur Mut" kommt, aber man auf ein mal mit einem Affenzahn nach oben geschossen wird macht das einen Heiden Spaß! Aber auch hier wäre wie bei Talocan nötig dass die Plätze zugewiesen werden. Klar will jeder mit seiner Gruppe da sitzen aber man kann sich auch neben jemand fremden zur einen Seite, und jemand vertrauten zur anderen setzen. In 90% der Fälle wird keiner von denen beißen, vor allem nicht durch den Bügel durch Dann kann die Bahn auch voll besetzt fahren, jeder kommt mit und Warten muss man auch nicht so lange. Versteht es doch einfach mal Leute
  11. Oder man verteilt ihn auf anderen Leuten, die dann noch begeisterter sind als du selber
  12. Auf den neuen Bildern (Danke Nexus-Power) kann man sehen dass möglw schon der Graben füfür ein Fundament ausgehoben wurde. Das Haus scheint ja von Grundriss her nicht allzu klein zu werden. Wird man da vllt ein Restaurant finden?
  13. Ich war noch nie da (Habe auch nicht vor sie zu besuchen; vor allem in meinem Alter ), und bin grundsätzlich interessiert zu wissen was da passiert. War schon mal jemand da und könnte mir mal erklären was genau da gemacht wird? So richtige Infos finde ich da irgendwie nicht
  14. Das Phantasialand scheint manchmal Aufkleber unter Äpfeln zu vergessen... PS.: man versprach mir bereits vor ca. einem Monat dass ich eine Entschädigung zugesandt bekommen werde. Es war ein netter Brief und 5 Phantasialand-Euro.
  15. Es wurde ja vor gar nicht allzu langer Zeit das "Restaurant" beim Tacana über strichen. Könnte das ein Hinweis sein dass wir in Klugheim auf jeden Fall ein Restaurant auffinden werden, oder wollte man mehr Kunden zur Tapas-Bar vor Talocan (Hier Namen einfügen) locken?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.