Jump to content

Madflex

Members
  • Content Count

    228
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Madflex last won the day on November 12 2018

Madflex had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Köln

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. NL2 Nachbau von F.L.Y. Geschwindigkeit und Pacing stimmen natürlich nicht aber dem finalen Layout dürfte es doch recht nahe kommen.
  2. Das finde ich sehr gut, dass du einräumst dich getäuscht zu haben. Das passiert ja im Internet eher selten bis gar nicht.
  3. Angeblich soll es keinen Wartebereich geben. Die Kapazität wird automatisch dem Besucherandrang angepasst. Man kann immer sofort fahren. Geile Sache und komisch, dass da vorher noch keiner drauf gekommen ist.
  4. Ich habe auch keinen Zweifel daran, dass die Längenangabe korrekt ist. Deshalb finde ich das schätzungsweise vor der Zahl etwas irritierend. Im Umkehrschluss frage ich mich aber auch, wie es möglich ist, so viel Einblick in die Baustelle zu bekommen, um ein 3D Modell zu erstellen, welches solche genauen Angaben ermöglicht. Aber das wird wohl vorerst Tobis Geheimnis bleiben.
  5. Es sollen Punkte sein. Zwischen dem L und Y deutlich erkennbar. Die Schreibweise dürfte bei einem Geschmacksmuster aber keine Rolle spielen bzw. es wird ja nicht primär der Name sondern das Design des Logos geschützt. Die Anmeldung des Namens ist ja fehlgeschlagen.
  6. Logos sind und waren nie die Stärken des Phantasialands. Sich wegen eines handwerklich nicht ganz optimal umgesetzten Logos und eines vermeintlich simplen Namens jetzt Sorgen um die Kreativität zu machen, ist schon etwas übertrieben. Was das Phantasialand kann sind einzigartige Attraktionen in grossartig thematisierte Themenbereiche zu integrieren. Ich denke da braucht man sich bzgl. Rookburgh auch keine Sorgen zu machen.
  7. Wozu sollte das Phantasialand sonst ein Geschmacksmuster zur Anmeldung einreichen, wenn nicht für die Achterbahn. Der erste Eindruck ist ganz gut. Es passt zum Thema. Das L ist jedoch nicht so gut lesbar und die Flügel sind im Verhältnis zum Emblem zu schmal und filigran
  8. Für mich endgültig der Beweis, dass Rookburgh ein Hotel bekommt. Club Mediteranee im Phantasialand.
  9. Ich sammle die alten Aufkleber des Phantasialands. Viele (Foto auf Couchtisch) habe ich schon aber an manche scheint man einfach nicht ran zu kommen bzw. werden diese bei Ebay oder auf anderen Verkaufsplattformen so gut wie nie angeboten. Fotos der Sticker, die mir fehlen habe ich aus dem Netz und mal mit hochgeladen. Ich schaue regelmässig bzw. habe eine Suche gespeichert. Vielleicht hat jemand welche der Sticker, die ich noch sucher und kann sich von diesen trennen oder kennt jemanden, der sich trennen möchte. Ich zahle gut. Ich suche noch die Sticker: • China Ausstellung (siehe Anhang) • Siegfried & Roy (siehe Anhang) • Hollywood Tour (bekomme ich wahrscheinlich von einem Bekannten) • Space Center • Mystery Castle 2x (siehe Anhang) • Allgemeines Motiv auf silbernem Hintergrund (siehe Anhang) • Allgemeines Motiv auf silbernem Hintergrund 30 Jahre (siehe Anhang)
  10. Also ein Foto ist es ganz sicher nicht. Oder denkst du es gibt einen geheimen Aufbau, wo ein fertiger Zug für ein Fotoshooting bereits seine Runden gedreht hat? Gephotoshopped ist der Zug aber auch nicht, sondern gerendert.
  11. Laut Text auf der Vekoma-Webseite verlässt der Zug die Station und man durchfährt zunächst in einer aufrechten Position einen Darkridepart, wie es anhand der Baustelle auch schon vermutet wurde. Der Text geht auch auf eine mögliche Geschichte ein. Die Fahrer sind dabei Teil einer Story, bei der es darum geht, ihre Superkräfte im Fliegen zu nutzen, um die Welt zu retten. Die Webseite bestätigt natürlich nicht, dass das auch der Storyline von F.L.Y. entspricht aber wirklich abwegig ist das ja nicht, da sich alle anderen Referenzen auf ihrer Webseite ja auch auf tatsächlich umgesetzte Attraktionen beziehen.
  12. Tatsächliche, neue Einblicke in F.L.Y., wenn auch indirekt, gewährt uns Vekoma mit diesem Foto auf ihrer Webseite, welches den Zug ihres neuen Flying Coasters zeigt. Quelle: https://www.vekoma.com/flying-coasters
  13. Hab ich gestern schon gesehen und mich gewundert, was mit der blauen Farbe passiert ist. Die ist ja nicht völlig weg, sondern befindet sich am unteren Rand, als wäre der Pegel gesunken. Mysteriös.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.