Jump to content

Was "passt" im Phantasialand im Vergleich zum MoviePark


Guest Grandia
 Share

Recommended Posts

Guest Grandia

Huhu,

 

eigentlich bin ich MoviePark Junkie... einmal im Jahr aber, zum Wintertraum muss es dass Phantasialand sein.

Jetzt habe ich im vergangenen Jahr 60kg an Gewicht verloren (bin aber immernoch mit 120kg eine von "Dicken" Parkbesuchern.

Da ich durch den starken Gewichtsverlust, dieses Jahr endlich auch mal im MP die StartTrek und den MPExpress fahren konnte,

ist meine Frage ob ich mit diesen Erfahrungswerten auch auf die größeren Bahnen im Phantasialand "passe".

 

MoviePark:

StarTrek - > mal ohne und mal mit nachdrücken

MP Express -> in der Regel bekomme ich den Gurt alleine gesichert, es musste aber auch schon mal geholfen werden

VanHelsing -> ohne Probleme

Bandit -> ohne Probleme

HighFall - > es fehlten ca 3-5cm um den Gurt zu schließen

 

Wie sieht es da wohl im Phantasialand aus mit:

 

Taron

Raik

BlackMamba

Winyard

 

Colorado und Nighthawk (jetzt Crazy Bats) waren übrigens auch mit den 60kg mehr kein Problem da ich eher schlanke Beine/Oberschenkel und keinen auslandenen Hintern habe.

Mystery Castle kann ich wohl knicken, habe irgendwo gelesen, dass es da ne Gewichtsbeschränkung geben soll?!?

 

Hat da jemand von anderen kräftigeren Phantasialand-Junkies vergleichswerte?

 

Ich bin weiblich und 173m groß (falls das hilft, aber eher nicht, da ja jeder Körper anders proportioniert ist).

 

Würde mich sehr über Hinweise freuen, danke euch.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Gast Grandia:

da ja jeder Körper anders proportioniert ist

Ist Grundsätzlich wichtig das zu bedenken. Eine Garantie kann man also nicht geben.

vor 16 Stunden schrieb Gast Grandia:

Mystery Castle kann ich wohl knicken, habe irgendwo gelesen, dass es da ne Gewichtsbeschränkung geben soll?!?

Keine Ahnung wo du das her hast, ich bin mit ebenfalls ca 120 kg schon oft auf dem Mystery Castle gewesen. Allerdings ist 120 kg auch eine magische Grenze was Gurte betrifft. Es passt zwar, beim MC und der Mamba könnte es aber zumindest schwer werden den Gurt selbst zu schließen. Grundsätzlich sollte eine fahrt aber überall möglich sein. Bei Taron kann es aber sein dass nachgedrückt werden muss (ist auch von der Kleidung abhängig).

Link to comment
Share on other sites

Guest Grandia

Ich danke Euch dreien für die Antworten.

@Wintersun das mit den Big Boy Sitzen wußte ich nur von der BlackMamba, danke für die Info

 

@Woody8 den Thread hatte ich mir tatsächlich auch durchgelesen, hat aber nicht wirklich weitergeholfen.

 

@Bananenblatt hier ein besonderes Danke für die Mystery Castle "MYTHEN" Aufklärung (die info hatte ich auch aus irgendnem Phnatasialandforum) ...

 

Mit diesen Infos werde ich am Dienstag einfach doch mal alles antesten, mehr als das ich wieder aussteigen muss, kann ja nicht passieren.

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...