Jump to content

Kostenerstattung bei positivn Corona Befund


Guest Mirko1980

Recommended Posts

Guest Mirko1980

Hallo zusammen,

 

habe vom 08 auf den 9 eine Überachtung im Hotel Charles Lindbergh gebucht. Aufgrund der Momentanen Lage überlegen wir zu stornieren was wir bis Sonntag noch kostenlos machen können. 

 

Falls wir anreisen können und wollen, lassen wir uns auf jeden Fall vorher Testen bzw, ich werde Dienstag so oder So auf der Arbeit getestet. 

 

Weiß jemand Zufällig  was passiert wenn einer von uns Dienstag oder Mittwoch morgen positiv getestet wird und wir nicht anreisen können? Bekommen wir das Geld zurück oder ist die Kohle dann futsch. Geht immerhin um 400 Eur. Hab die gleiche Frage ans Hotel per mail gestellt, aber noch keine Antwort, wer weiß wann die bearbeitet wird 😉

 

Vielleicht hat ja jemand hier die Erfahrung schon gemacht oder sich schon erkundigt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb faulwurf:

Testen lassen schön und gut, aber das 2G gilt ist hoffentlich klar?

Wobei ein zusätzlicher Test vorab absolut zu begrüßen ist. Es gibt aktuell doch einige Impfdurchbrüche (in meinem engsten Freundeskreis auch aktuell).

 

Ich denke, daß man in so einem Fall mit dem PHL sicherlich eine Lösung findet. Wenn man vernünftig redet und nicht nur immer rauszieht (die Leute gibt es auch...), dann bekommt man in 90 % der Fälle einen Kompromiss hin.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Ruechrist:

Wobei ein zusätzlicher Test vorab absolut zu begrüßen ist. Es gibt aktuell doch einige Impfdurchbrüche (in meinem engsten Freundeskreis auch aktuell).

 

Ich denke, daß man in so einem Fall mit dem PHL sicherlich eine Lösung findet. Wenn man vernünftig redet und nicht nur immer rauszieht (die Leute gibt es auch...), dann bekommt man in 90 % der Fälle einen Kompromiss hin.

 

Selbstverständlich sind die zusätzlichen Tests für die Allgemeinheit ein echter Vorteil. Es ist aber ja nicht unbedingt selbstverständlich sich als Geimpfter vor Anreise testen zu lassen und dann ggf. auf 400 € und das Erlebnis zu verzichten. Wollte nur sicher gehen, dass der Fragesteller nicht wider Erwarten falsche Infos hat über die Zugangsbeschränkungen und ggf. meint mit einem Test als Ungeimpfter anreisen zu können. 

Link to comment
Share on other sites

Am 4.12.2021 um 22:20 schrieb faulwurf:

 

Selbstverständlich sind die zusätzlichen Tests für die Allgemeinheit ein echter Vorteil. Es ist aber ja nicht unbedingt selbstverständlich sich als Geimpfter vor Anreise testen zu lassen und dann ggf. auf 400 € und das Erlebnis zu verzichten. Wollte nur sicher gehen, dass der Fragesteller nicht wider Erwarten falsche Infos hat über die Zugangsbeschränkungen und ggf. meint mit einem Test als Ungeimpfter anreisen zu können. 

So hab mich mal angemeldet 😉

 

Selbstverständlich sind wir geimpft (hatte grad meinen Booster), hab ich im Eingangspost nicht erwähnt sorry. Testen lassen wir uns Trotzdem, finde ich wichtig vor solchen Veranstaltungen, fände es gut wenn es Pflicht ist. 

 

Mir PL hat geantwortet, bei einer Erkrankung bekommt man einen Wertgutschein, aber kein Geld zurück was ok für mich ist. Wäre das Geld futsch gewesen im Falle einer Erkrankung, hätte ich storniert (geht ja bis zu 3 Tage vorher kostenlos), das Risiko 400 Euro in den Sand zu setzen wäre mir zu groß. 

 

So kann es Mittwoch hoffentlich losgehen. Hat jemand von euch Erfahrungen gemacht wie voll es unter 2G unter der Woche ist? 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...