Jump to content

Kampfkoloss

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About Kampfkoloss

  • Birthday 28/01/1984

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Gummersbach
  • Interests
    Freizeitparks? :D:D Reisen, Urlaub, Strand und Meer. Fussball manchmal auch. :)

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    PortAventura World,
  • Lieblingsshow
    Jump

Recent Profile Visitors

745 profile views
  1. Hey , da melde ich mich doch gerne . Also ich würde die Hauptsaison meiden. Das weitere Problem ist das die Gäste schon an der Tageskasse pauschal einen Express Pass mit kaufen. Dadurch entstehen generell auch beim Express Pass Wartezeiten. Dann stehen die Gäste bei Furios Baco mind. auf der Kompletten Treppe für den Express Pass. Also Wartezeiten werden reduziert aber ich würde dennoch immer mal 20 min. einplanen an jeder Hauptattraktion. Der Park selber ist es wert, Optisch und von der Lage her finde ich den genial. Alleine Shambhala, Dragon Khan, Stampida, Temple del Fuego, die Musik Show in China (unter vorbehalt, hab die neue noch nicht gesehen. Bin erst im Mai wieder im Park) und Tutuki Splash rechtfertigen einen Besuch. Die Abfertigung ist für Express Gäste unproblematisch und schnell. Die werden schon bevorzugt behandelt. Generell würde ich an der Operation überwiegend wenig Kritisieren. Wenn man sich das mal genau ansieht haben die meistens eine gute Geschwindigkeit drauf. Was halt so aufhält sind die Express Gäste. Daher meint man schon mal die wären super gemütlich unterwegs wenn man in der normalen Schlange steht. Wenn man das aber mal alles beobachtet dann sieht man schon recht schnell, das die Mitarbeiter meistens wollen, die Gäste aber bremsen . Costa Caribe finde ich durchaus auch Lohnenswert. Also ich bin mit meinem 5 Jährigem Sohn dagewesene und wir haben in 6 Stunden viel gemacht aber keine von den Großen Rutschen mitgenommen. Da er nicht drauf durfte oder nicht wollte. Wenn man kann und Spass am Wasser hat ist auch der Park einen Besuch wert. Da ich davon ausgehe das eure Eintrittskarte auch fürs Ferrari Land gilt, seit entweder morgens die ersten an der Red Force oder geht erst nachmittags in den Park. In der Nebensaison ist es so das viele bis Mittags den Ferrari Park aushalten danach aber rüber in den Hauptpark gehen. Ich kann dem Park viel abgewinnen und er hat nicht nur Schattenseiten aber definitiv würde ich nicht im August bzw Hauptsaison dort hin fahren. Es gibt relativ gute und günstige Angebote in der Nebensaison. Wenn ihr aber in der nähe seid und nicht vorhabt in den nächsten Jahren noch mal dahin zufahren, dann würde ich in den Sauren Apfel beissen und dahin gehen. Hoffe es hat etwas geholfen. Grüße André
  2. Hi, auch wenn ich hier selten etwas schreibe aber dadurch das ich relativ oft in PortAventura bin kann ich eine gut Auskunft liefern. Der Park selber hat natürlich überwiegend keine Attraktionen die geschlossen sind. Im September schon mal gar nicht. Im Oktober sind dann im ungünstigen Fall die Wasserattraktionen zu. Das bedeutet Tutuki Splash, Silver River Flume und Rio Bravo. Alle anderen Attraktionen haben aber normal geöffnet. Am besten ist die Zeit um nach PA zu fahren im Mai bis Mitte Juni und von Mitte September bis Oktober. Von Mitte Juni an bis Mitte September würde ich den Park generell meiden. Das Ferrari Land hat immer offen, Der Wasser Park Costa Caribe hat nur von Juni bis September offen. Ein Besuch lohnt sich aber im Wasserpark. Das Ferrari Land kann man mal machen aber die Erwartungen sollten klein bleiben. Flüge nutz ich immer Ryanair von den Flughäfen Eindhoven oder Hahn nach Reus. Der Flughafen ist 10km vom Park entfernt. Bei Hotels habe ich mich auf das Villa Romana fest gelegt. Das hat 4 Sterne und liegt direkt unterhalb des Park Hotel. Vom Hotel sind es ca. 500m in die Stadt bzw Strand und 500m zum Park. Buchungen mach ich entweder über Neckermann oder Tui. Wer halt günstiger ist. Zu zweit in dem Hotel mit Halbpension liegt man bei 80-100€ für 3 Tage. Was auch mehr als ausreichend ist. Den Parkeintritt bekommt man Online für 81,-€ Zwei Parks und drei Tage. Geht natürlich auch günstiger. Alles in allem auf jeden fall Günstiger als in einen der Park Hotels zu schlafen. Die sind generell aber Super, vor allem das Gold River ist echt schön aber preislich sehr teuer..... Die Jahreskarte von PortAventura hat auch einen freien Eintritt in Efteling, von daher würde ich auch mal davon ausgehen das in der Efteling Jahreskarte auch ein freier Eintritt in PA mit drin sein könnte. Falls das ein Thema sein sollte. www.portaventura.de Wenn noch fragen da sind, immer fragen .
  3. In diesem Sinne, vielen lieben Dank . Ich habe mich sehr gefreut da es doch überraschend für mich kam .
  4. Crazy Christmas ist die erste Show die ich im PHL bei jedem Besuch mir ansehe. Vieles empfinde ich dort als stimmig und es macht einfach Spaß zuzusehen aber vorallem auch zuzuhören denn die Musikalische auswahl empfinde ich als sehr stimmig und untermalt das auf der Bühne richtig gut. Das für mich beste Beispiel wie gut die Musik die Szene unterstütz ist meiner Meinung mit dem Song Magic festzumachen. Der Song funktioniert so überhaupt nicht wenn ich es unabhängig von der Show höre aber während der Show passt es perfekt rein welches das gezeigte toll untermalt. Tolle Show und schade das Sie bald vorbei ist sie hat mich begeistert und ist defintiv eine Empfehlung wert.
  5. Kann ich nur bestätigen das diese Kameras tatsächlich existierten und immer gerne .
  6. Es gab damals die Planung onride Videos von sich während der Fahrt kaufen zu können ähnlich dem System welches bei Shambhala in PortAventura World genutzt wird. Leider wurde das praktisch nicht umgesetzt und es gab nur die Standartfoto Anlage. Warum weiß ich nicht. Viele Gründe bleiben aber nicht, entweder Technik oder Kosten oder beides... Da weiß ich leider nichts genaues zu.
  7. Es waren gestern 3 Züge auf der Strecke und der seperate Ausstieg wurde dennoch benutzt. Gestern war leider kein wirklich guter Tag zum Taron fahren. Kann ich nur so bestätigen auch das der Park in anderen Teilen sehr leer war.
  8. Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier und hab bisher immer still mitgelesen :). Was mich jetzt mal zum schreiben animiert ist die Diskussion um China, Silberminenhalle usw. Auf dem Bild der grüne Bereich wird ja immer wieder gerne als leer und Groß empfunden der noch bebaut werden kann. Theoretisch seh ich das genauso aber was hier gerne vergessen wird ist das hinten beim Silverado noch die Feuerwehrzufahrt ist. Diese wird der Park vermutlich auch beibehalten (müssen?) und dann wird diese Fläche kaum veränderbar sein ohne das es einen größeren Eingriff gibt welches dann auch auf eine Entfernung der Geisterrickscha hinaus läuft oder dem Silverado. Also aktuell kann ich mir eine Veränderung der vorhandenen Fläche vorstellen aber keine Bebauung das dort kein Fahrzeug mehr durch fahren kann.
  9. Kampfkoloss

    Kampfkoloss

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.