Quantcast
Jump to content

Bozi

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Eis-Show

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja komischerweise fahre ich den MC sehr gerne Weil meiner Meinung nach da man nicht "fällt" und dieser Gedanke lässt mich Spaß an der Attraktion haben!
  2. Huhu, ich liebe Achterbahnen. War letztes Jahr sogar im Cedar Point und bis da auch den Top Thrill Dragster/Milleniumforce usw. gefahren - alles freihändig. Also Achterbahnen können nicht hoch und schnell genug sein! Allerdings habe ich so eine komische Angst vor den Freefalls entwickelt. Ich weiß auch nicht so genau wo die herkommt?! ... dabei bin zur Schulzeit (jetzt auch schon über 10 Jahre her) sehr gerne mit den High Fall im Moviepark gefahren. Und es war nicht schlimm... aber dann irgendwann kam es wo mir eine Fahrt damit nicht mehr so gefallen hatte und seit dem hab ich sone komische, unbegründete Angst. Dabei würde ich wirklich sehr sehr gerne fahren - kann mich nur nicht überwinden in die Warteschlange reinzugehen. Wir waren letztens mal im Heidepark und wollte mit Scream fahren und als ich dann gehört hatte, dass es höher ist als der High Fall im Moviepark wars für mich vorbei. Meine Schwester meinte das sei nur weil man im High Fall so runterbaumelt und nicht richtig im Sitz sitzt. Sream sei sehr viel angenehmer weil man da richtig sitzt. Allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass sie das nur gesagt hat damit ich mitfahre. Stimmt das? Habt ihr auch so eine Angst überwunden? Eine Strategie? - am liebsten würde ich einsteigen und immer in paar Meter mehr fallen damit ich mich wieder dran gewöhnen kann.
  3. Komisch... die Seite Looopings(nl) bezieht sich angeblich auf ein Social Media Post von dem Phantasialand. Ich kann den Post nur nirgens finden! Und auch der Flyer sieht eher einfach gemacht aus. Das Phantasialand bastelt doch nicht sowas liebloses zusammen!
  4. Dieses Jahr wird es mich wahrscheilich nach London verschlagen. Nun meine Frage: Reicht ein Tag, um alle Thrillrides im THORPE PARK besuchen zu können?
  5. Huhu. Wir fahren im Februar ins Disneyland. Ich war schon mal da, daher weiß ich grob welche Attraktionen ich mit Brille fahren kann. Allerdings weiß ich nicht wies bei The Twilight Zone Tower of Terror und bei der neuen umgebauten "Star Wars"-Achterbahn ist. Wie ich gesehen habe, hat die keinen Looping mehr und ich hab mir im Internet den STreckenverlauf angeschaut. Also wenn ich Colorado mit Brille fahren kann sollte die "Star Wars"-Achterbahn ok sein oder?
  6. Boah vielen dank bist echt gut @galaxy
  7. Huhu, das "Da Luigi" höhrt sich gut an und sieht auch so ganz nett aus aber das Spiel ist nicht für eine Person alleine stimmts? Kennst du so ein Spiel nur für eine Person? Und kennst du noch Spiele mit dem Thema Freizeitpark/Kirmes?
  8. Ich spiele am PC gerne "Managerspiele": z.B. Gäste im Restaurant bewirtschaften oder wo man im Krankenhaus Patienten abfertigt (kapihospital.de, Hospitalmanager)... Kann mir jemand sowas ähnliches (Muss kein Restaurantthema/Krankenhausthema sein) als Brettspiel empfehlen, wo man vllt gegen Ereignisse spielt - vllt auch was mach gut alleine spielen kann gegen das Ereignis oder den "Brettspielcomputer"
  9. Huhu, kennt ihr Filme, wo ein Freizeitpark als Kulisse genommen wird? Ich meine keine Dokus sondern richtige Filme, bei denen ein "Teil" des Films in einem Freizetpark spielt? - jetzt aber nicht wo nur 5 Sekunden lang eine Achterbahn im gesamten Film gezeigt wird!
  10. Ich hab eine andere Frage: Weiß jemand, ob ein Rahmenprogramm im PHL statt findet an den Celebrationdays? Oder hat der Park "nur" länger auf und Feuerwerk?
  11. Wo genau ist denn die PhantaFriends Ecke auf den Treppen? Und was heißt Nachmittags? Ich bin noch unschlüssig wann ich im Park ankomme :/
  12. Huhu, habe schon öfter als Gast mitgelesen, habe mich jetzt aber angemeldet um auch etwas zu der neuen Bahn zu sagen Zunächst bin auch ich sehr überrascht, dass es eine neue Achterbahn geben wird. Mich freut es sehr - gerne mit vielen Rekorden wie bei Taron. Ich hatte mal nach dem Bau von Taron irgendwo aufgeschnappt, dass das PHL sagte Taron/Raik waren die letzten Achterbahnen solange es keine Parkerweiterung gibt. Daher war ich, bis zur Bekanntgabe von Phantasialand, eher auf einen guten modernen Darkride oder ähnliches wie Galaxy/RfA eingestellt. Wie gesagt ich freue mich! Hat das PHL eigentlich direkt gesagt, dass es ein "Steampunk"-Thema ist? Oder interpretiert die ganze Welt das rein. Weil für mich ist Steampunkt schon fast sowas wie ne kreative Werkstatt auf einem "edlen" Schrottplatz in einer Stadt, wo alles sehr produktiv verbaut wird Daher frage ich mich, ob es dann im neuen Parkteil auch so "drekig" wird oder man nur sich den Erfindungen (Zahnrädern ect.) bedient ohne diesen ganzen "Steampunk". Ich persönlich mag das Thema Steampunk sehr, daher fänd ich nett, wenn es im neunen Parkteil die möglichkeit gäbe auch Modestrücke (Ohringe,Ketten,...) im Steampunk-Look zu kaufen. An einen Essenstand hab ich auch gedacht. Bei Klugkeim passt das Essen in der Taverne und an den Ständen (Bauernbrote/Flammenkuchen) sehr zum Themenbereich. Da frage ich mich was wohl die Leute in einer "SteampunkStadt" wohl essen würden? Vllt "Ratten" und "Tauben" weil ja alles produktiv ohne Verschwendung aus der Umgebug genutzt wird? Ebenfalls fände ich auch den Übergang zum Parkteil interessant. Es wäre schade, wenn nicht dort schon eine Geschichte erzählt wird - vllt zum späteren Steampunk-AltBerlin.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.