Jump to content

galaxy

Members
  • Content Count

    474
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

galaxy last won the day on December 31 2019

galaxy had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interests
    Musik, kreatives Schreiben

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    früher Galaxy, heute die Winjas
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Recent Profile Visitors

3,772 profile views
  1. Wenn ein Vater seine Aktien an der Börse verloren hat, sollte er seinen Kindern daraus einen Drachen bauen. Dann kann er seine Aktien noch einmal steigen sehen.
  2. Warum gibt es eine 40 Stunden-Woche wenn man auch 120 Stunden pro Woche arbeiten kann?
  3. Alte Weisheit aus Zurück in die Zukunft: Wer die Vergangenheit verändert, verändert damit auch die Zukunft. Wer gezielt die Vergangenheit verändert, indem er altes Wissen, alte Denkmäler und Bauten, alte Kultur und Bräuche oder ganze Völker zerstört, der will die Erinnerung daran auslöschen, dass es diese jemals gegeben hat. Dann ranken sich höchstens Mythen und Sagen darum und so wird verhindert, dass die Völker aus der Geschichte lernen und von altem Wissen profitieren.
  4. Wer die Wahrheit nicht weiss, der ist bloss ein Dummkopf. Aber wer sie weiss und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. (Bertolt Brecht)
  5. Das muss auch mal gesagt werden: Hurra, wir leben noch ! Technik und Wissenschaft sind auch nur eine Form der Religion. Man kann daran glauben (und sich versklaven lassen) oder auch nicht. Laut Prognose sollte bis 2020 schon der Weltuntergang stattgefunden haben. Alle Schreckens- und Horrorszenarien der Wissenschaftler der letzten Jahrzehnte waren erfolglos, daran wird auch das "böse CO2" nichts ändern, denn CO2 ist Leben oder: ohne Kohlenstoff kein Leben!
  6. Wenn Zeitung und Medien ihrer eigentlichen und wichtigen Aufgabe, neutral, ehrlich und objektiv zu berichten, wieder nachkommen würden und nicht Meinungsmache zu betreiben, hätten die Leser und Zuschauer auch wieder mehr Vertrauen in sie. Darum geht vor allem das Zeitungssterben weiter, wodurch das Monopol immer stärker wird. Die Blöd Zeitung verliert dramtisch (-68 % weniger Auflage seit 1999). So müssen nun 2000 Mitarbeiter bei Springer gehen. Wenigstens trifft es die Richtigen. Welcher Journalist hält es auf Dauer aus, sich jeden Tag zu prostituieren und sich vorschreiben zu lassen, wie er zu schreiben hat, was nicht gesagt werden darf, worüber nicht berichtet werden darf, was verharmlost wird oder wie unterschwellig der Leser beeinflusst werden soll?
  7. Es gibt viele Wege, um unendlich reich zu werden. Wie wär's mit einem Brennholz-Verleih? Oder ein CO2-Verleih? Mein Geheimtipp: Der Phantafriends-Verleih!
  8. Hier sind noch zwei von mir, die ich in einem anderen Thread gepostet hatte. Viel Spaß beim Suchen!
  9. Die Post hat mir schon über 20 Euro für nicht abgestempelte Briefmarken geschenkt. So macht das Versenden gleich doppelt Spaß.
  10. Nicht die Überbevölkerung ist das Problem, sondern die ungerechte Verteilung der Ressourcen auf der Welt, an denen sich einige wenige bereichern. Was alle Menschen auf der Welt wollen, ist in Frieden, Freiheit und Liebe gemeinsam miteinander zu leben und nicht durch sinnlose Kriege, Versklavung und Verbote der "Eliten" tyrannisiert zu werden.
  11. Ich bleibe beim 20.04.2020. Wer sich völlig unkritisch immer nur auf eine Seite wie Wikifakes verlässt oder Seiten, die den "Wahrheitsministerium" Stempel haben, hat schon verloren. Da werden kritische ungenehme Dinge einfach verschwiegen, Artikel manipuliert, Personen in den Dreck gezogen. Wer die Macht über die Medien hat, der kontrolliert die öffentliche Meinung.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.