Jump to content

galaxy

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    307
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

galaxy hat zuletzt am 11. November 2017 gewonnen

galaxy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Geschlecht
    Geheim

Letzte Besucher des Profils

1.671 Profilaufrufe
  1. Digitalisierung im Park

    Und hinterher ist der Ärger groß, wenn das Handy einen Totalschaden hat. Es gibt doch genug Möglichkeiten: Das Handy einfach mal zu Hause oder im Auto lassen. An Freunde oder Eltern geben, die nicht mit der Achterbahn fahren. Oder das Handy in ein Kleidungsstück mit Reissverschluss stecken oder an einen Anhänger festketten, so wie an einen Schlüsselanhänger fest an der Kleidung. Ich verstehe die Leute einfach nicht, die so fahrlässig handeln, bloß um ein Onride Video von sich bei der Achterbahn-Fahrt zu filmen (es gibt doch Tausende im Netz). Oder auch die Leute, die während eines Konzerts ständig filmen. Die nehmen sich dadurch den eigenen Spaß. Einfach mal das Handy zu Hause lasssen kommt den meisten wohl nicht in den Sinn. Früher ging es ja auch ohne und wir haben damals nichts vermisst. Im Gegenteil, wir hatten ein stressfreieres Leben ohne den ganzen Medien-Terror von heute.
  2. Aus dem Netz gefischt

    ein Darkride für Katzen: wenn man Freitags Langeweile hat:
  3. Ein verrückter Tag im Phantasialand

    Gerade als ich den Auslöser auf meiner Kamera drücken wollte, schubste mich einer der Grundschüler, worauf ich nach vorne kippte und mit meinem Gesicht in Alex Plüsch-Hinterteil landete - dieser Anblick musste nur zu komisch sein, denn plötzlich fingen alle Kinder um uns an, laut zu lachen und zu gröhlen, während Herr Löffelhardt, der zufällig auch hier war, breit grinsend zu mir sagte "Da ist der Schatz aber nicht versteckt." und mir zu meiner Überraschung ebenfalls einen Plüsch-Alex schenkte, worüber ich mich sehr freute.
  4. Ein verrückter Tag im Phantasialand

    Dennoch sah ich, wie Chris bei dem Namen "Wellenflug" interessiert eine Augenbraue hochzog und schnell ein schwarzes Buch zückte welches den Titel "TOP SECRET" trug und den Namen notierte, und nur zu gerne hätte ich mal einen Blick in das Buch geworfen, aber wir wollten jetzt schnell zu Galaxy, da es schon 10 Uhr war.
  5. Ein verrückter Tag im Phantasialand

    Ein verrückter Tag im Phantasialand Ziel des Spiels ist es, gemeinsam eine verrückte Geschichte über einen Besuch im Phantasialand zu erzählen. Die Geschichte sollte sich im Verlauf möglichst lustig, absurd, merkwürdig oder was auch immer... entwickeln, mit unerwarteten Wendungen, Überraschungen und Personen. Ihr habt Einfluss auf die Entwicklung und je mehr von euch mitschreiben, desto verrückter wird die Geschichte werden. Regel 1: Jeder darf pro Beitrag maximal 1 Satz schreiben, der durch geschickten Satzbau natürlich auch etwas länger sein darf. Regel 2: Man darf nicht sofort den nächsten Satz schreiben, sondern soll mindestens 3 weitere Beiträge abwarten, bevor man erneut schreibt. Regel 3: Es sollte Bezug zu vorherigen Sätzen genommen werden, damit die Geschichte nicht vollkommen wirr und zusammenhangslos wird. Es dürfen gerne Uhrzeiten genannt werden, damit der Tag nicht ewig dauert. Natürlich braucht die Geschichte hier im Forum nicht an 1 Tag fertig werden, sondern kann sich über Tage, Wochen oder Monate entwickeln. Wenn der fiktive Tagesbesuch zu Ende ist, kann gerne eine neue verrückte Geschichte gestartet werden. Am Ende der Geschichte werden die einzelnen Sätze dann zu einem kompletten Text zusammen kopiert. Ach, und was ich noch vergessen habe: Regel 4: Am Anfang wird festgelegt, in welchem Jahr (und Monat) die Geschichte spielt. Dieses Jahr muss aber während der Geschichte eingehalten werden. Die Geschichte darf also gerne auch 1980 oder in der Zukunft 2033 spielen. Ich beginne dann mal: Zur Information: Die Geschichte spielt Anfang Mai des Jahres 1994 und Galaxy wurde vor 1 Monat eröffnet. Ich freute mich tierisch darauf, heute endlich Galaxy fahren zu können und war gerade vor dem Haupteingang des Phantasialands angekommen, um die Tickets für meine 3 Freunde und mich zu kaufen, da sah ich durch die Gitter des Eingangs, wie Herr Löffelhardt mit den Eltern eines Kindes diskutierte, weil das Kind offensichtlich das Maskottchen Alex from Galax in den Hintern getreten hatte.
  6. Phantasialand Gedichte

  7. Phantasialand Gedichte

    Einige Zungenbrecher, die ich für's Phantasialand geschrieben habe.
  8. Deine Erkenntnis des Tages

    In der Hollywood-Tour kann man heiliges Hollywood-Wasser vollkommen gratis verkosten.
  9. [Fantasy] Hollywood Tour

    Ich hatte immer die Hoffnung, dass das Phantasialand eine Wasserbahn (oder einen Rapid River) baut, welche fast komplett im Dunkeln fährt mit gruseligen Effekten. Also eine Wasser-Geisterbahn, vielleicht sogar interaktiv. So etwas gibt es bisher wohl nicht.
  10. Vekoma wurde verkauft

    https://www.vekoma.com/index.php/198-press-release-vekoma-sansei Ich dachte erst das wäre ein Aprilscherz, ist es aber nicht. Wenigstens bleibt alles erst mal beim alten auch was die Qualität und den Service bei den Attraktionen betrifft.
  11. Umstrittene Geschäftsmodelle der Parks

    Dann hätte ich hier 2 Vorschläge: Und falls es das Phantasialand noch im Jahr 2263 geben sollte: Wenn die Quickpass Benutzer nicht mehr als 10% ausmachen, habe ich dagegen nichts einzuwenden, aber etwas ungerecht ist es schon. Aber so ist leider unsere Welt. Ich habe mir eine andere Möglichkeit überlegt, die Wartezeiten ohne Quickpass gerechter für alle zu machen. Vielleicht noch Zukunftsmusik und mit viel Aufwand für den Park verbunden. Es wird bei jedem Besucher per Chipkarte (oder Smartphone) registriert, wann die Warteschlange betreten und wann die Attraktion verlassen wurde. Die Zeit wird dann immer addiert. Wenn ein Besucher schon viel Zeit mit Warten verbracht hat, wird er bei der nächsten Attraktion dann vevorzugt in den Quickpass Zugang gelassen. Das muss natürlich auch funktionieren, wenn man gemeinsam in der Gruppe unterwegs ist und zusammen die gleichen Attraktionen gefahren ist.
  12. Neu 20XX: Rookburgh

    Da das Phantasialand alte Attraktionen meist durch ähnliche ersetzt, hoffe ich dass in Rookburgh noch eine 2. Attraktion entsteht. Wenn FLY als Ersatz für den Temple gedacht ist, könnte in Rookburgh vielleicht auch ein Ersatz für die Hollywood Tour entstehen. Oder dass an der Stelle des Temples eine neue Halle entsteht und ein Wuzetown Darkride gebaut wird.
  13. [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    Wenn 2019 oder 2020 der Temple und die Hollywood Tour abgerissen werden sollten, dann hoffe ich dass FLY mehr als ein würdiger Nachfolger für Temple und Space Center wird. Und die Hollywood Tour könnte vielleicht auch einen Ersatz als eine zweite Attraktion in Rookburgh finden. Mit dem frei gewordenen Platz könnte das Phantasialand dann eine neue Halle an der Stelle des Temples bauen und für Wuze Town einen schönen Darkride bauen.
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu.