Jump to content

Dicke Bahn

Members
  • Content Count

    44
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dicke Bahn

  1. In Ergänzung zu letzter Woche erzählt mir Tobias dieses Mal, wie er eine Parkreise durch die USA geplant hat. Wo kann man Geld sparen, wo übernachtet man am besten? (Krasses Nerd-Wissen zu Achterbahnen hat er natürlich auch wieder am Start.)
  2. Star Trek hat einen solchen Testsitz ja. Ich persönlich habe mich noch nie in einen solchen Sitz gesetzt, ich vertraue da immer auf mein Glück. Hat bisher auch immer geklappt. @Joker: Im Ein-Zug-Betrieb (den ich bisher ausschließlich erlebt habe bei drei Besuchen) wäre es ohne weiteres möglich, nach Einzelpersonen zu fragen. Gerade da wäre es so ratsam, weil dann auch die Schlangen kürzer würden.
  3. Haben sie es bei Star Trek Operation Enterprise gar geschafft, mal alle Sitze vor einer Fahrt zu füllen? So oft, wie dieser Zug nur halbvoll rausgeht, ist wirklich sagenhaft. Liegt zu einhundert Prozent an der Abfertigung. Die (netten) Jungs und Mädels dort fragen einfach nie nach, ob noch Einzelpersonen irgendwo anstehen.
  4. Hahaha. Nun, vielleicht verbirgt sich in der Kiste eine Treppe, die hinab ins geheime Phantafriends-Verlies führt. Da ist genug Platz. Nach unten dürfen sie ja bauen.
  5. In die Kiste werden alle eingesperrt, die das falsche Eröffnungsdatum getippt haben.
  6. Pünktlich zum Wochenende habe ich einen schönen neuen Podcast für euch. Dieses Mal mit einem weitgereisten Gesprächspartner, der Interessantes zu erzählen hat. Wie immer ist die Ausgabe auch noch auf ungefähr drölfzig anderen Portalen zu hören, ihr findet sie alle über meine Homepage.
  7. Ich hatte diese Schlangenmenschennummer noch nie gesehen und hatte die ganze Zeit Gänsehaut. War echt super. Die ganze Show hat mir hervorragend gefallen, und ich fand die Version aus dem letzten jahr auch schon gut.
  8. Ich habe eine revolutionäre Idee: Wir treffen uns einfach mal gezielt in einem Freizeitpark.
  9. Könntest du mich denn identifzieren? Das ist ja der Vorteil beim Podcasten, man kann sich unerkannt an die Leute ranschleichen, haha.
  10. Hatte das Geisterschiff Wind in den Segeln? Das war gestern nämlich nicht der Fall.
  11. Tag zusammen. Ich war gestern im Phantasialand und habe ein bisschen was für meinen Podcast aufgenommen. Viel Spaß damit!
  12. Japp! Ich habe akribisch drauf geachtet, weil das so offensichtlich war im Wintertraum.
  13. Huhu! Ich habe eine neue Podcast-Ausgabe im Gepäck, die ihr euch gerne anhören könnt. Dieses Mal erzähle ich euch was vom Moviepark Germany. Um mal ein wenig Abwechslung hier in den Thread reinzubringen, gibt es dieses Mal keinen Youtube-Link (aber der Podcast ist natürlich auch dort zu finden), sondern einen zu meiner Homepage, wo die Folge zu hören und downloadbar ist. Viel Spaß dabei!
  14. So viel zum Thema "ich geh erst wieder in einen Park, wenn die Saison anfängt".
  15. Ich sagte ja "eher auslassen". Wenn ich eine Reihenfolge bilden müsste, wäre Droomvlucht bei mir auf dem ersten Platz, das wollte ich damit ausdrücken. Wenn's geht, würde ich alle drei Darkrides machen. Und Carnaval Festival auch, weil die Fahrt so herrlich absurd ist. Aber es stimmt, ein Teil von Droomvlucht ist sehr kitschig. Aber dafür gibt es andererseits diese schwebenden Planeten im Halbdunkeln, das finde ich fantastisch.
  16. Wo ist denn das Problem? Funtime Arena hat ganz deutlich "unser Trailer" als Einleitung geschrieben. Da war doch klar, dass das nichts Offizielles vom PHL ist.
  17. Das, was Cephista sagt. Und noch ein dringendes Plus für Droomvlucht von meiner Seite. Ich würde eher Symbolica oder Fata Morgana auslassen als das.
  18. Ihr habt ja kreative Spekulationen drauf hier.
  19. Dafür benutzt er eine Kamera, die mit einem Band fest am Handgelenk fixiert ist. Konnte man irgendwo schon mal sehen. Ich glaube schon, dass er sich dafür explizit eine Genehmigung eingeholt hat.
  20. Erinnert mich daran, dass ich mal wieder "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig" lesen könnte.
  21. Dass es idiotisch ist, mit einem Selfiestick Aufnahmen auf einer Achterbahn zu machen, steht wohl außer Frage. Da kann man die Reaktion des Parks gut nachvollziehen. Allerdings habe ich den Eindruck, dass das Phantasialand das recht willkürlich handhabt. Ich hab schon zig Videos dieser Art gesehen, alle noch online, gegen keins davon wurde (zumindest nach außen bekannt) vorgegangen. Da die Zahl der Filmer in Parks zunimmt, würde ich anstelle des Phantasialandes mal ein paar Infotafeln aufhängen, was wo nicht erlaubt ist. Generell scheint es im Phantasialand aber kein Problem zu sein, mit befestigter GoPro auf den Rides zu filmen. Würde mich mal interessieren, ob die sich vorher die Genehmigung dafür eingeholt haben oder es einfach so machen.
  22. Alles, was ich da lese, sind Behauptungen und Spekulationen. Du weißt genauso wenig wie wir alle, wie die Strategie und der Businessplan des Phantasialands aussehen. Also hör doch bitte auf, das als die allgemeingültige Wahrheit verkaufen zu wollen.
  23. Über Jahrzehnte war das Phantasialand aber genau dieses. Ich sehe nicht, warum das nicht auch weiter (oder wieder?) möglich sein sollte.
  24. Es sind sogar 90 Prozent. (Zumindest war es 2014 so, als die Zahl in einem Interview mit Parkdirektor Ralf-Richard Kenter fiel.)
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.