Jump to content

Schulpflichtige Kinder und Freizeitpark


MusicMan

Recommended Posts

sorry im Falle wo diese Frage schon angesprochen wurde:

 

meine Kiddies sind noch nicht in der Grundschule. Momentan nehmen wir sie ausserhalb der Ferien aus der Kita heraus, wenn wir ins PHL fahren. Ab September ist der Grosse in der Schule. Wie vereinbart ihr das mit euren Kindern, wenns nur noch Wochenends oder in der Ferienzeit geht, wenn man längere Wartezeiten im Park umgehen will? (abgesehen von Quickpässen)

Link to comment
Share on other sites

Wir machen das so.

In der Schulzeit fahren wir Natürlich, leider, nur am Wochenende in den Park.

Sowie Feiertags und in den Ferien. Aber es gibt die Möglichkeit einer Sonderbeurlaubung von der Schule fur die kids,was man aber nur einmal oder zweimal im Jahr machen kann.

Kommt drauf an wie kulant die Schule ist.

Wir selbst haben diese Sonderbeurlaubung in den letzten drei Jahren nur einmal in Anspruch genommen.

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Borusse30:

Wir machen das so.

In der Schulzeit fahren wir Natürlich, leider, nur am Wochenende in den Park.

Sowie Feiertags und in den Ferien. Aber es gibt die Möglichkeit einer Sonderbeurlaubung von der Schule fur die kids,was man aber nur einmal oder zweimal im Jahr machen kann.

Kommt drauf an wie kulant die Schule ist.

Wir selbst haben diese Sonderbeurlaubung in den letzten drei Jahren nur einmal in Anspruch genommen.

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

 

Aber doch nur für dringende Sachen und nicht einen Freizeitparkbesuch? 

Mein Sohn ist jetzt Ende 8. Klasse und ich habe ihn im Mai zum allerersten Mal beurlauben lassen für die Hochzeit meiner Schwester.

Link to comment
Share on other sites

A) Premiumpass kaufen, dann regt man sich nicht über Wartezeiten auf

B) Die Wartezeiten bei den Attraktionen für deine kleinen kiddies sind echt überschaubar

C) fahr sonntags statt samstags

(Ausnahmen bestätigen die Regel)

D) fahr an Tagen, an denen die Wettervorhersage im Internet schlecht ist

E) nutze die mobilen Tage deiner Schule (lehrerausflug, Konferenz, sonstiges)

Alles kein Drama.

Und wenn es wirklich mal brechend voll ist sind die quickpässe aus dem Premiumpass genial.

Bedenkt man, dass bei den kiddies jedes Mal Eis oder slush oder Kakao und außerdem noch ein Drachen t-Shirt dabei ist, lohnt sich doch der Pass für kiddies schon fast beim ersten Besuch [emoji4]

Gesendet vom iPhone mit der App

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Pinselchen79:

In der Woche geht es halt erst nach Schulschluss. Niemals würde ich sie dafür krankmelden oder sonstwie schwindeln. Egal ob jetzt Grundschule oder weiterführende Schule.

 

Bei 200km Anreise gehts natürlich nicht, dass wir mal kurz nach der Schule ins PHL fahren :)

Krankmelden oder Schwindeln kommt auch nicht in Frage!

Link to comment
Share on other sites

Meine Eltern haben es bei mir und meiner Schwester fast immer so gemacht dass wir an Lehrerkonferenzen oder so was ähnlichem gefahren sind.

Es kam auch schon vor dass wir für einen Phantasialand Besuch mal einen Tag "krank" waren ;) Aber das war eher selten der Fall

 

Da wir immer um spätestens 15h die Rückfahrt antreten mussten, war am Wochenende oder Feiertagen fahren keine wirkliche Option.

Link to comment
Share on other sites

Hi gudze,

mein Sohn geht in die Schule, meine Tochter nach den Sommerferien und wir haben auch einen Anfahrtsweg von knapp über 200 km.

 

Den Supertipp habe ich eher nicht.

 

Leider war es bisher so, dass es schulfreie Tage zwischen einem Feiertag und dem WE gab (und gibt) - da fahren wir in der Regel nicht ins Phantasialand, einer der Gründe ist: Brückentag = viele Besucher. Ich habe den Erlebnis-Pass und würde trotzdem ins PHL fahren, aber mit Übernachtung im Themenhotel! Denn wenn es uns zu voll wäre am Brückentag, könnte man sich schön ins Hotel zurückziehen (im Ling Bao z. B. schwimmen...) und dann hat man ja noch den nächsten Tag....;) Geht bei uns leider nicht, da mein Mann generell an Brückentagen nicht frei bekommt und ohne ihn wollen wir nicht das komplette Wochenende verbringen :wub: Aber vielleicht wäre das ja trotzdem eine Option für Dich und Deine Familie. Ich gehe davon aus, Ihr habt den Erlebnis-Pass?! Habe auch oft gelesen, dass der Park nach dem Brückentag nicht so stark besucht ist. Und auf die Hotelübernachtungen gibt es dank Erlenbis-Pass auch einen sehr guten Rabatt....?!

 

Es gibt bei uns vereinzelt auch mal einen schulfreien Tag - leider dann, wenn die Freizeitparks geschlossen haben :ugly: Im Februar z. B.! Voll blöd halt.

 

Wir fahren meistens Samstags in den Park, da wir mit dem ICE anreisen (das gefällt meinen Kids besser und es kommt von der Fahrtzeit her aufs Gleiche raus, dank Bahncard und kostenloser Kindermitnahme ist es eh günstig für uns), sind dann ab Mittag im Park und abends dank ICE wieder ratz fatz zu Hause. Sollte es mal so sein, dass der ICE Verspätung hat, können die Kids getrost Sonntags ausschlafen! Dank Erlebnis-Pässen und zusätzlichen Quick-Pässen (ja Asche über mein Haupt, wir kaufen trotz dreimal Schnellzugang gerne noch einen Quick-Pass dazu wenn der Park sehr gut besucht ist...;)) schaffen wir es meistens einen entspannten (halben) Tag im Park zu verbringen. Hinzu kommt, dass wir auch bei schlechtem Wetter in den Park fahren, da ist es meistens nicht so voll und wir haben trotzdem viel Spaß.

 

Meine Kinder wissen meistens schon mit was sie gerne fahren und welche Shows sie sehen wollen, das erleichtert dann auch den Ablauf und ich mag eh alles :D

 

Manchmal achte ich auch auf Ferienzeiten. Dazu mach ich es mir ganz gerne einfach mit der Homepage vom Europa-Park - dort gibt es einen VA-Kalender mit einer Ferienübersicht. Da sieht man dann auf einen Blick, welche Region Ferien hat (auch NL und Belgien usw.)....

 

Aber dass ich Schule ausfallen lasse, das kommt nicht in Frage :)

 

Wir werden jetzt auch mal in den Ferien in den Park fahren, aber mit Übernachtung.

 

Aber mir ist aufgefallen, dass es meistens kurz nach Eröffnung der jeweiligen Saison nicht sooo voll ist und wenn die Ferien enden! Ok, vielleicht war das Glücksache bisher.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Da ich auf eine Privatschule (Konferenztermine meist anders) gehe kann ich immer an Lehrerkonferenzen gehen! Problem ist halt dass die letztes Jahr auf den gleichen Termin wie die von den öffentlichen Schulen gefallen ist :000_gone: war dann nicht so toll :/ (bin auch in der 8ten). Meine Eltern haben kein Problem wenn ich allein in einen Park fahre. Ins Phantasialand darf man ja auch ab 8 ohne Begleitung gehen (hat mich damals als ich das gelesen habe gewundert). Sonst lohnt es sich auch an "Studientagen" zu gehen. Also so nennt man die Tage wo bei uns mündliche Prüfungen sind. Normalerweise gibts da Hausarbeit, macht aber kein normaler Lehrer mehr.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...