Phanta-Fan

Members
  • Gesamte Inhalte

    276
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Phanta-Fan

  • Geburtstag

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Frankfurt am Main

Letzte Besucher des Profils

726 Profilaufrufe
  1. Hi @Dennis77 wie schon hier bereits erwähnt wurde glaube ich auch nicht dieses Jahr an eine Schließung der Hollywood-Tour. Ich für meinen Teil habe beschlossen damit so oft wie möglich zu fahren und die Fahrt zu genießen solange die HT noch da ist. Was ich nicht verstehe ist, wieso eine Schließung nicht vorher offiziell angekündigt wird? So ging es mir auch bei RfA - ich wäre es nochmal gefahren wenn ich gewusst hätte, dass es schließen wird....
  2. Weiß man zufällig ob es wieder die gleiche Gruppe sein wird? Biker und Trampolinkünstler bleiben hoffentlich, oder gibt es nun Stuntscooter-Fahrer oder ähnliches...?
  3. Waaaaas??? Oh nee wieso das denn???? Sehr schade..
  4. Wartet mal noch ein bisschen, es wurde Drakarium nicht erwähnt, ich denke da kommt noch eine Überraschung! Ich hab mich gefreut dass man mir jetzt schon geantwortet hat, hatte nicht wirklich damit gerechnet. Könnte mir auch vorstellen dass sie in den Shows die ein oder andere Überraschung bringen.
  5. Ja die Disco ist super, eine Freundin und ich bekommen sofort Zuckungen sobald wir in die Höhle fahren begleitet von Gegröhle und Lachanfällen ...ach ich freu mich schon soooo sehr auf meine erste Fahrt dieses Jahr, die Bahn löst bei mir immer gute Laune aus. Ich finde auch den Wartebereich sehr schön gemacht, ok meistens nutze ich den Schnellzugang aber auch der ist voll in Ordnung...ach mann das dauert alles noch soooo lange bis April.
  6. @Dennis77 Hahaha, siehste, der Jahrgang ist es Oh ja Galaxy war cool....ach es war genau dieses Phantasialand was mich so begeistert hat, seitdem hab ich den PHL-Knacks Was mich ärgert ist, dass ich die Szene vom Film "Die Vögel" nicht live gesehen habe. Und auch heute noch gucke ich immer in die beleuchteten kleinen Fenster rein wenn ich zum Boot laufe um die Miniaturen zu sehen...ach ich bin ja mal total gespannt was sich verändert hat jetzt nach der langen Pause. Würde mich mal interessieren, wie das so abläuft bei der HT, wenn die Wartung gemacht wird. Ich meine, die Figuren werden doch bestimmt auch irgendwie kontrolliert (abgestaubt, evtl. Outfitwechsel,..Bartstutzung bei "meiner" Hexe...) Und ja, wenn auch etwas offtopic: den Jet vermisse ich auch. Im Heidepark hatte ich mich riesig gefreut dass es ihn gibt, eben aus dem selben Grund wie ihn @Volkerbeschreibt.
  7. Ganz Deiner Meinung Dennis77, vor allem dem letzten Satz kann ich auch zustimmen. Meine Hauptgründe waren immer die Silbermine, Geisterrikscha, Hollywood-Tour und die Wasserbahnen. ;-) Aber das liegt vielleicht auch am Jahrgang, bin 79-er....
  8. Aber ist es nicht auch so, dass das PHL alle Altersklassen erreichen möchte?! Ich meine, es gibt auch Jahreskarten für Personen ab 60+ - womit sollen die denn fahren? Ich denke Fahrgeschäfte wie die HT oder Geisterrikscha wird es zwangsläufig immer geben, da es für alle Altersklassen fahrbar ist. Ein weiterer Grund ist sicherlich auch, dass man nicht alles in den Boden stampfen wird, was die Parkgründer errichtet haben....dazu zählen auch die Puppen... Und die Filme die bei der Hollywood Tour dargestellt werden, sind sicherlich der älteren Generationen bekannt! Wie auch immer, für mich steht fest ich werde - wenn ich im Park bin - so oft damit fahren wie ich kann und hoffe, dass das noch einige geht
  9. @Coasterguide Ne schlimm ist das nicht, eher belustigend. Trotzdem schade, wenn diese Klassiker gar nicht bekannt sind.
  10. Ich ergänze zu Sharknado & Co.: Donki Kong Seitdem das jemand gesagt hat der vor uns saß, hör ich mir immer an "...Mama guck da ist der Bruder von Donki Kong..."
  11. Krass, ich habe letztens wieder an diesen Fall gedacht und mich gefragt was daraus geworden ist....interessant.
  12. @Dennis77 Ja und dann hat man das Gefühl, dass das Boot so langsam fährt. Und dann fing bei mir das Kopfkino an Hahaha ja gerade der Bartwuchs ist doch lustig. Ok es ist kein Bart aber trotzdem Wenn sie die Augen zu hat sieht sie noch gruseliger aus...die stell ich mir vor die Balkontür hahahaha. Ach ich freue mich schon total auf meine erste Fahrt im April - wehe meiner Hexe geht's nicht gut, hahahaha. Aber bei der Szene von Sindbad gibt es eine "Tänzerin" die auf dem Boden sitzt, deren Gesicht verschleiert ist...wer mal genauer hinter den Schleier guckt wird sich auch kurz erschrecken, dagegen ist meine Bartwuchs-Hexe halb so schlimm. Bei manchen Puppen hat man das Gefühl, sie verfolgen einen mit den Augen....
  13. Zum Thema Kinderwagen kann ich was sagen: Ja es ist etwas anstrengend den Berg hoch zu laufen, aber ich empfinde es nicht als weiter tragisch - also ich komme auch nicht japsend und hechelnd an der Hollywood Tour an Ok, vielleicht ist es für Rollstuhlfahrer schwieriger (mehr Gewicht). Theme Kinder und HT: Meine Tochter gruselt sich bisschen vor der Hollywood Tour - aber sooo dramatisch ist das auch nicht. es gibt auch Dinge dort die sie faszinieren - sie fährt seit dem 4 Lj. mit und ist nun 7?! Aber was mich als Erwachsene auch gruselt ist wenn man alleine im Boot sitzt und das vordere und hintere Boot leer ist...uuuh ich sag Euch, das ist gruselig Die Kinder, die mit uns bisher dabei waren (Alter 4 - 8 Jahre), fanden die HT ganz toll. Mit einer Umthematisierung könnte ich gerade noch leben aber sehr ungern - ok, aber dann her mit meiner Oz-Hexe
  14. @Coasterguide Ja, bei Wakobato funktionieren doch die "Spritzanlagen" nicht richtig, man kurbelt und kurbelt....Ganz weg habe ich natürlich nicht gemeint. @Günn Mir egal wo diese Bahn steht, ich finde sie einfach super! Genauso ging es mir mit der Märchenfahrt im Heide Park...bin sehr gerne damit gefahren aber als ich den Zustand der Puppen dort sah...uiuiui...sehr sehr nostalgisch Mittlerweile steht die Bahn im Schwabenpark, die Puppen wurden überarbeitet und die Besucher freuen sich..?! Ich vermute Dein Kommentar hat was mit den negativen Kommentaren zum Movie Park zu tun? Ich war noch nie im Movie Park und muss gestehen, er interessiert mich einfach nicht eben aus den Gründen, dass dort keinen Fahrgeschäfte stehen die mich interessieren, die Anfahrt mit der Bahn ist doof und damit hat es sich...
  15. Ich hoffe diese Pläne sind NICHT konkret Bevor man die HT und den Temple abreißen will, kann man sich lieber auf paar andere "Baustellen" konzentrieren, ich möchte noch mit Beidem paar Jahre fahren?! ;-) Mit der RfA-Baustelle hat man genug zu tun, dann kann man meinetwegen irgendwas mit Wakobato machen...und bis dahin denke ich mir noch paar Baustellen aus Ehrlich gesagt finde ich den Zustand der HT nicht so kritisch wie er oft dargestellt wird. Und wie gesagt, meine bisherigen Begleitungen fanden die HT ganz toll?! Gleiches gilt für den Temple, wobei ich persönlich gerne einen Sternenhimmel im Temple hätte....aber ansonsten ist es auch mal was anderes. Ich gehöre zu den "gemütlichen" Fahrern, ich brauche keine actiongeladenen Achterbahnen...ich gucke gerne und lass mich gern in eine andere Welt entführen, deshalb mag ich Fahrgeschäfte wie die Geisterrikscha, Hollywood-Tour, damals noch die Silbermine und Gondelbahn (1001 Nacht). Ich habe den ganzen Tag verbracht diese Bahnen zu fahren und wenn ich "Action" haben wollte, ging es ins Space Center oder ins Galaxy Jetzt bin ich mittlerweile 37 Jahre, aber diese Bahnen sind immer noch genau mein Ding. Manche Dinge ändern sich halt nie Ich freue mich schon sehr auf April, juhuuu, dann geht's wieder los und ich sehe endlich wieder meine Lieblingsfigur in der Hollywood Tour ..bin ja schon auf den Bart gespannt, hahahaha. Hey, aber das Kleid was sie zuletzt an hatte war ja wirklich ganz hübsch!