Jump to content

Phanta-Fan

Members
  • Content Count

    449
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Phanta-Fan last won the day on June 9 2017

Phanta-Fan had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Frankfurt am Main

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Hollywood Tour, Geisterrikscha und Chiapas
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Ice College & Jump

Recent Profile Visitors

2,112 profile views
  1. @to b Wir können es direkt beim Namen nennen "Phanta-Fan" kommt nicht gut klar mit Veränderungen im Phantasialand Ich steh dazu, wunder mich ja auch über mich selbst, was läuft da schief in meinem Kopf...
  2. ...@NurGast ach ich hätte da noch ne Kombi: künstlerisch Löffelhardt-Juniorin und für den "Rest" der Assistent Chris Chris hat doch soviel PHL intus durch seine Tätigkeit, da bleibt das PHL auch weiterhin PHL Jaja ich weiß, hab einen Clown heute gefrühstückt..
  3. Uns zieht es vorerst nicht mehr hin, "unsere" Zeit war noch mit der alten Truppe Zabato, Marie-Pier, Hjordis, Michelle, Ian, Alexey.... Haben die Show auch wirklich sehr oft gesehen. Vielleicht gibt es mal spontane Abwechslung in den Szenen, wer weiß?! Ich wünsche der aktuellen Truppe auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg
  4. @JayPeck Damit macht man keine Witze, sag doch sowas nicht
  5. War schon lange nicht online - also der neuen VR-Geschichte stehe ich auch skeptisch gegenüber. Weiß nicht....ich werde es auf jeden Fall mal testen, da ich sicherlich irgendwann mal in den Park gehen werde. Irgendwie hatte ich auf den Sternenhimmel gehofft....aber ich verstehe auch den Park, dass sie mit der Zeit gehen müssen. Es ist nur so: Ich hoffe, dass es die Möglichkeit geben wird, auch ohne VR zu fahren, denn ich hatte mal testweise so ein Ding an mit Achterbahneffekt und mir wurde übel... Der Temple war auch die einzige Achterbahn, auf die mich meine Tochter wirklich ohne lange Diskussion draufbekommen hat. Klar und ich verbinde viele schöne Erinnerungen mit der Bahn. Ich kann aber auch die Enttäuschung der Temple-Liebhaber verstehen, bin ja auch so drauf wenn es um die Geisterrikscha oder Hollywood-Tour geht. Weiß nicht woran es liegt, aber meine PHL-Euphorie hat schon etwas nachgelassen als bekannt wurde, dass mit dem neuen Bereich eine neue Achterbahn Einzug erhält usw., die Zimmer im Ling Bao anders thematisiert werden... jetzt noch die Änderung beim Temple.....keine Ahnung was los ist. Eigentlich müsste ich happy sein, dass meine Lieblingsbahnen noch stehen aber.....hm...okay, das geht schon Off-Topic.
  6. @Tikalese Boris natürlich, wobei ich bei der CA vom Team alle sehr mag. Und die ältere Dame beim Ein- bzw. Ausgang vom Hotel Ling Bao zum Park, die ist einfach von ihret Art symphatisch. Aber die restlichen Mitarbeiter sind doch immer sehr nett.
  7. @Akasha Echt, das ist ja lustig?! Ich werde bestimmt im April wieder ins PHL fahren, dann sag ich Dir Bescheid und vielleicht bist Du dann auch im Park?! Dann können wir zusammen durch die Darkrides "tuckern" Werde auch mal ohne meine Tochter den Park besuchen, die findet meine Lieblingsbahnen teilweise gruselig
  8. Ich muss gestehen, ich bin auch am überlegen, ob ich unsere Pässe verlängern. Aktuell sind sie abgelaufen und ich dachte daran mal eine Pause einzulegen. Ich liebe eigentlich den Park, bin immer sehr zufrieden mit den Hotelaufenthalten gewesen, hatte nie schlechte Erfahrung mit dem Essen. Zugegeben: Abends haben wir nie Buffett gegessen (Wir haben uns gerne eine Portion Nudeln vom Asia-Snack mitgenommen), haben höchstens 2 mal die Dragon Bar besucht, es war immer alles ok. ABER mich stören einige Dinge. Oftmals hatte ich das Gefühl, dass der Park zu lange die 2 für1-Tickets-Aktionen macht. Als ob man quasi nicht genug Einnahmen hat. Demzufolge empfand ich den Park öfter sehr voll. Aber ok, das ist der kleinere Störfaktor. Was sich mit der Zeit summiert hat waren auch die Kosten für den Shuttlebus (In der Regel gibt es mich im Doppelpack). Ich würde mir wünschen, dass ich als EP-Inhaber den SB nicht noch extra zahlen muss. ABER der schwerwiegende Punkt für meine Überlegung ist: Nun ist bekannt geworden, was im neuen Themenbereich entsteht und das ist wieder nicht mein Fall. Ich steh überhaupt nicht auf den neuartigen Thrill, selbst Taron hat mich nie gereizt. Ich bin der märchenhafte Darkride-Fan, der gerne die Shows besucht, sich vom Hotel Tartüff begeistern lässt, Wasserbahnen liebt und die GR und HT unendlich oft gerne fährt. Ja, MaC fahr ich auch gerne. Aber ich denke wenn ich mal so ne 2 für 1 Aktion mitnehme, wird es okay für uns sein. Die Silbermine ist ja weg (die Gondelbahn 1001 Nacht war meine Lieblingsbahn) - immer mehr fällt weg womit ich gerne fahre. Für das was übrig geblieben ist, lohnt sich die Jahreskarte ja nicht mehr und was so alles bisher an Neuem gekommen ist, reizt mich eben nicht. Dennoch bleibt der Park meine Nummer eins, auch wenn ich mit dem EP für uns dieses Jahr pausiere. Mich zieht es eher zu Disneyland und Efteling (soll ja für solche Fälle wie mich sehr schön sein). Und vielleicht auch der Europa-Park, den fand ich letztes Jahr ganz ok....aber ich bezweifle, dass ich dieses Jahr wieder 6 oder 8 mal mit Übernachtung in den Park fahre, daher lohnt es sich nicht.
  9. Phanta-Fan

    [Mexico] Tikal

    Oha und ich dachte bei meinen letzten Besuchen "Tikalese-Boris hat Urlaub" Trotzdem bin ich etwas erleichtert, dass er uns erhalten bleibt. Ja, auch wenn es schon Monate her ist, habe ich es erst jetzt mitbekommen - Spätzünder halt. Alles Gute und viel Spaß bei River Quest @Tikalese Boris, man sieht sich
  10. Was die Pre-Shows und Geschichten angehen, kann ich Dir @Tom M. schon zustimmen. Ich werde sehr oft gefragt "Was bedeutet dieser und jener Bereich?". An sich finde ich, dass das Phantasialand schon sehr schön und aufwendig gestaltet ist. Schön wäre sicherlich in jedem Bereich eine Tafel zu haben, oder ein Schild, auf dem kurz die Geschichte erläutert wird?! Die Wartebereiche finde ich sehr schön gestaltet. Vielleicht könnte man in dem ein oder anderen Wartebereich "Geschichten oder Erklärungen" einbauen?! Wenn man länger warten muss, ist das doch eine nette Abwechslung. Phantasialand und die Zukunft - ich sehe in Zukunft ein Phantasialand mit mindestens zwei tollen Dark-Rides, mit wenigstens einem "nostalgischem" Fahrgeschäft und einem weiterhin tollen weitreichenden Angebot für die ganze Familie! Mit einem aufgewerteten Temple of the Nighthawk (vielleicht umgestaltet zu einem moderneren Space-Center?) Und zusätzlicher Fläche! Ich denke, das Phantasialand wird auch wieder die "Hotelpakete" einführen. Lieber die Pakete statt zweimal die 2 für 1 Aktion ;-) Zum letzten Wochenende und dem Eindruck, die Aktion wird kurzfristig eingeführt wegen angeblicher sinkenden Besucherzahlen muss ich sagen: "Auf dem ersten Blick kann dieser Eindruck entstehen - allerdings glaube ich eher, dass die Besucher denken: Gutes Wetter + Ferienzeit + Aktion= Sehr voller Park - fahren wir lieber nicht hin." Und dann denke ich auch, dass es vielleicht attraktiver wäre, wenn es die Hotelpakete geben würde, statt der 2 für 1-Aktion! Denn Fakt ist doch: Wenn ich von weiter weg mit Kind und Kegel anreise ist es stressfreier, wenn ich abends ins Hotel kann. Und das sind ja wirklich Top-Hotels! Ich glaube die Hotelpakete liefen damals auch super....
  11. Oh Andrew find ich sehr sympathisch und gut
  12. @Hector#14 Beim letzten Satz stimme ich Dir voll und ganz zu. Bisher hatte ich auch nie Zusammenstöße mit anderen, bis auf meinen letzten Besuch. Trotzdem sehe ich nicht ein, den "Querschlägern" den Park zu überlassen Es ist mir nur diesmal extrem aufgefallen und ich hasse generell, wenn Leute kein normales Benehmen an den Tag legen können. Wenn ich dann noch sehe, dass es Erwachsene sind.... Mein Sohn ist im Teenie-Alter, der drängelt sich nicht vor, benimmt sich nicht wie ne Wildsau und hält sich an Regeln (ja auch wenn die Eltern nicht da sind)?! Und das trotz Pubertät, Playstation und viel Freiheit?! Sieht man doch, geht doch?! Der Junge, der beim Wellenflug über die Absperrungen sprang, drüber über die Blumenkästen, hat nur einen Anschiss vom Parkmitarbeiter bekommen - aber das Gesicht des Parkmitarbeiters hättet ihr mal sehen müssen, er sah nicht so aus, als ob das der erste Fall an dem Tag ist. Der Junge wird das wieder und wieder machen - Papa stand ja paar Meter weiter weg und hat nur geglotzt. Eigentlich hätte der Mitarbeiter zu dem Vater gehen müssen .....( ja, ein Parkmitarbeiter alleine geht gar nicht. Hier muss definitiv ein "Spezialteam" im Park unterwegs sein...). Hoffen wir mal, dass sich dahingehend doch noch was zum Positiven ändert.
  13. Auch wenn ich ihm nicht viel abgewinnen kann muss ich dem zustimmen, dass Nick die Rolle des "Macho´s" wirklich super spielt. Die Mimik, die Bewegung - das macht er wirklich super?! Trotzdem hoffe ich, dass irgendwann Zabato wieder zurückkommt (ja ja ich weiß, einige werden nun mit den Augen rollen, sorryyyyyy).
  14. @to_b Danke, ja ich war heilfroh dass ich eine Tüte einstecken hatte Wir kennen dieses Phänomen schon...
  15. Die Force hat es tatsächlich geschafft, dass mir danach übel war Das hatte ich bisher bei noch keiner Bahn, wobei ich aber auch zugeben muss, dass ich Taron bisher nicht gefahren bin (ja zuviel Angst...Tochter mag es auch noch nicht fahren, noch bin ich also verschont damit...). Bin eigentlich auch nicht so der "rasante" Fahrtyp, aber Black Mamba (mit Augen zu) macht mir z. B. Spaß oder die Colorado Bahn, Temple... (da kann ich sogar Augen auf lassen, hahaha)...nur die Force hat mich echt fertig gemacht ...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.