Jump to content

jen_f13

Verifiziert
  • Content Count

    143
  • Joined

  • Last visited

About jen_f13

  • Birthday 13/10/1994

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Belgien
  • Interests
    Motorsport, Fotografie, Freizeitparks

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Phantasialand

Recent Profile Visitors

3,751 profile views
  1. Auf der Facebook Seite des Gaia Zoos ist das dazugehörige Statement zu finden. Ich finde es auch sehr mutig konsequent zu sein und aufgrund der vielen "Haken" an dem Testprojekt die Teilnahme abzusagen. Alleine die Pflicht spezifische Testzentren zu nutzen und das für den Zoo die Tage Montag bis Mittwoch ausgewählt wurden welche natürlich nicht repräsentativ sind.
  2. So wie ich das verstehe sind die Testwochenenden nur für Niederländer... Auf jeden Fall werden nur Tests akzeptiert, die in vorgegebenen niederländischen Testzentren gemacht wurden und die dann in der niederländischen Corona-App digital vorgezeigt werden müssen. So wie ich das verstanden habe sind diese Tests dann auch nur für Anwohner in NL zugänglich Ich lass mich aber gerne eines Besseren belehren Edit: Ach und in Quarantäne muss man aus NRW nicht wenn man unter 24h in die NL reist, nur einen max. 48h alten Schnelltest bei der Rückkehr vorweisen da die NL Hochinzidenzgebiet s
  3. @faulwurf Hut ab und ich drück dir Daumen dass du dein Ziel erreichst! Das in F.L.Y. mehr Platz ist empfinde ich auch so, allerdings finde ich das generell bei neueren Vekoma Bahnen. Dass die Fahrt auf den Magen geht muss aber nicht am Gewicht liegen. Mein Freund und ich sind beide leicht übergewichtig, ich vertrag die Fahrt super, ihm ist es auch etwas auf den Magen geschlagen. Ansonsten fahren wir beide auch gerne Achterbahnen, also an der Übung liegt es nicht Bei mir ist es in Sachen Passform und vor allem Komfort eher kritisch bei machen Sitzschalen und Beckenbügeln. Da ich a
  4. Genau, wir hatten bei meinen Eltern zuhause auch einen eigenen "Brunnen". Bzw es ist ja eigentlich eine Pumpe in gewisser Tiefe, bei uns waren es ca. 100m und die Wasserqualität wurde auch regelmäßig von Behörden kontrolliert da wir einen Milchviehbetrieb hatten und dementsprechend an der Überprüfung der Nahrungsmittelkette-Hygiene teilnehmen müssen. Das Wasser schmeckte auch auf jeden Fall zig mal besser als normales Leitungswasser.
  5. Jep.. in Belgien wird das Pendant zur hiesigen Ministerpräsidentenkonferenz, also der Konzertierungsausschuss, auf diesen Freitag vorgezogen und alle momentanen geöffneten Sachen und natürlich auch die geplanten Öffnungen werden neu diskutiert. Wundert mich aber auch nicht, da in Belgien die Inzidenz heute auf über 200 gestiegen ist. Edit: Dass der Konzertierungsausschuss vom 26.3. auf morgen vorgezogen wird ist noch nicht sicher, wird aber heute Nachmittag noch entschieden. (Ändert aber auch nichts an den übrigen Sachen)
  6. Hjordis hat gestern auf Insta eine Story aus dem Phantasialand gepostet, sie war also zumindest gestern dort.
  7. Ich kann dir aus persönlicher Sicht sagen warum die Regelung von Belgien auch nicht das gelbe vom Ei ist. Ich bin Belgierin, wohne aber seit letzten August in Deutschland, darf zum Glück aber dank der Grenzgänger Ausnahme rüber, da zwischen meiner Heimat und der belgischen Grenze nur eine weiter Gemeinde ist. Würde ich 5km weiter wohnen dürfte ich de facto weder meine Familie besuchen, noch zu meiner belgischen Bank oder was auch immer. (Mal davon abgesehen, dass einige der Gründe auf der eidesstattlichen Erklärrung gar nicht kontrollierbar wären, z.B. dass man seinen Lebenspartner/in im Au
  8. In Belgien ist die Inzidenz deutlich höher als in Deutschland, und das schon seit Monaten. Aktuell bei 176, Tiefstwert war ca 95 Anfang Januar (Quelle: https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/belgien/ ). Ich finde es nur bemerkenswert, dass dort trotzdessen, dass seit langem sehr viel geöffnet ist, das Infektionsgeschehen nicht komplett eskaliert ist. Einzelhandel ist z.B. seit Anfang Dezember wieder vollständig geöffnet, Zoos, Museen und Schwimmbäder auch seit einiger Zeit. Ebenso interessant finde ich aber auch, dass momentan quasi zeitgleich in B, NL, D ein plötzlicher Anstieg der Infek
  9. https://ostbelgiendirekt.be/eu-kommission-veraergert-ueber-belgien-278540?fbclid=IwAR33dkKqjfst3e4fx6hnL_BSnDaHqKdQDV_jFHMAi8-SIG1nOIOFDuHrwJo Letzte Woche wurde beim belgischen Konzertierungsausschuss bekannt gegeben, dass das Reiseverbot verlängert werden soll bis zum 18.4. einschließlich (vor allem um die belgischen Osterferien einzuschließen). Die Verordnung ist aber noch nicht umgesetzt weswegen auf den Richtlinien-Websites noch nix davon steht.
  10. Das wurde die Tage auf den 19.4. verlängert und es ist in der Tat ein Verbot, man darf nur für notwendige Dinge rüber (kann man online nachlesen) und muss eine Selbsterklärung mit sich führen. Auch wenn an den Grenzen nur selten Kontrollen sind, würde ich es mit einem nicht-belgischen Autokennzeichen nicht riskieren tiefer ins Inland zu fahren
  11. Mir machen in den Niederlanden eher die auf der Corona-Info-Website aufgeführten eventuellen Lockerungen ab dem 30.3. mehr Sorgen... Da sind Freizeitparks und Zoos nämlich nicht explizit erwähnt.
  12. Kann auch gut sein, dass meine Mutter auf dem Foto schon was älter war und Anfang der 80er aufgenommen wurde. Habe das Foto zuletzt vor 5-6 Jahren in der Hand gehabt und würde aus Erinnerung aber eher sagen dass meine Mutter so 6-8 Jahre alt war. Wenn ich das Foto nochmal finde teile ich es natürlich mit euch
  13. Es gibt aus der Kindheit meiner Mutter ein Foto wo sie vor den Eifelturm und Atomium Modellen im Phantasialand sitzt. Das war Mitte-Ende der 70er Jahre (Sie ist 1972 geboren), also existierte der Minigolf-Platz zumindest dann noch
  14. Da ich momentan meine Masterarbeit schreibe wird bis Ende Mai wahrscheinlich (Wenns dann wieder möglich ist) nicht viel passieren... Direkt Anfang Juni hat mein Freund auch 2 Wochen Urlaub die ich gerne für eine tolle Reise nach Studienende nutzen möchte. Nur leider kann man ja momentan nichts im Voraus planen Wir haben ein paar Ideen die man je nach Corona-Lage machen könnte. Idealerweise würde ich mir Coaster plus Sonne wünschen und endlich mal eine größere Reise machen. Deswegen schwebt uns als "Best-Case-Szenario" eine Urlaub in Dubai oder Abu Dhabi vor, natürlich auch mit ein paar F
  15. Nein nicht direkt hintereinander, 2 mal am Montag (kurz nach Mittag und gegen 17h) und 2 mal Dienstag (auch nicht direkt hintereinander) Da wir im Charles Lindbergh waren (und mein Freund nur einmal fahren wollte) bin ich 3 der 4 Fahrten mit Hotel Quickpass gefahren wodurch ich zu Wartezeiten nicht viel sagen kann. Mir ist nur aufgefallen, dass diese ziemlich schwanken im laufe des Tages, zwischen 10min und Schlange bis in den Themenbereich hinein war alles dabei. Man kann allerdings Teile des Wartebereichs ja von außen ganz gut einsehen, so dass man selber gut beurteilen kann
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.