Jump to content

LeoLa

Members
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Können wir an dieser Stelle eigentlich mal ganz objektiv festhalten, wie genial es ist, dass es das Phantasialand schafft, direkt vor unserer Nase eine Themenwelt aus dem Boden zu stampfen ohne dass irgendwer so richtig weiß, wie es da aktuell aussieht? Es gibt zwar hier und da ein paar geleakte Bilder, aber das Gesamtergebnis lässt sich momentan wirklich nur ganz ganz grob erahnen. Selbst beim großen Geheimniskrämer Apple sind mittlerweile schon ein halbes Jahr vorher alle Infos zu den neuen Geräten bekannt und wir tappen nach wie vor im Dunkeln Ob’s am Ende gut oder schlecht wird, kann dann jeder selbst für sich entscheiden. Ich denke aber, es ist klar, dass man vom Inneren des Themenbereichs praktisch nicht nach außen sehen kann. (Denn sonst könnte man ja auch von irgendwo reinschauen) Und alleine das wird mMn ein einmaliges Erlebnis schaffen!
  2. Und besagte Personen hatten ein T-Shirt an, auf dem Stand "Ich hab ein zweites Ticket gratis bekommen" ?
  3. Mag mir eigentlich mal jemand erklären, warum die 2für1 Aktion hier so verhasst ist? Nur auf Grund des höheren Andrangs? Also ich fand es als armer Student immer gut, 50% sparen zu können Trotzdem gefällt mir das neue Konzept auch besser. Bin mal gespannt, wie sich der Besuchersturm kommende Saison entwickeln wird. Kann mir gut vorstellen, dass man durch die Vorverkaufs Rabatte einen ordentlichen Einfluss nehmen kann.
  4. Die Wartezeiten sind wirklich das kleinste Problem. In Freizeitparks steht man auch ohne Defekte gerne mal 60-120 Minuten für irgendwas an. Auch wenn es dir vielleicht missfällt, aber ein Freizeitpark kann seine Besucherzahlen in der tat nur dadurch steigern, dass er Leute dazu bewegt, ihn zu besuchen, die es vorher nicht getan haben. Und das erreicht man eben nicht durch oben genannte Punkte. Das man den Altbestand nicht vernachlässigen soll, sodass am Ende die Hälfte nicht fährt, sollte eigentlich jedem klar sein. Darüber brauchen wir nicht zu streiten. Unterm Strich steigert der Park seine Attraktivität aber nur mit Neuheiten. Siehe Crazy Bats: da stellen sich die Leute sogar noch bei 120 Minuten angeschlagener Wartezeit an. Am Ende heißt es einfach Ressourcen abwägen. Der Park muss selber wissen, wofür er seine Mittel einsetzt. Dass bei River Quest seit vier Jahren nur ein Aufzug läuft, oder CrazyBats seit vier Wochen nach Eröffnung auf Sparflamme läuft, verstehe ich selber auch nicht so ganz. Aber es wird wohl seine Gründe haben.
  5. Ach krass, es steht ja sogar dran?! ist mir tatsächlich noch nie aufgefallen
  6. Das mit der Verlegung des RQ liest man ja hier öfters und es ist anscheinend auch schon vorbereitet, aber an mir ist das irgendwie komplett vorbeigegangen? Hat jemand eventuell ein Bild vom „neuen Eingang“ parat?
  7. Und genau das wird wohl der große Punkt sein. Wir hier im Forum sind (fast) ausschließlich Fans, die regelmäßig im Park sind. Das Phantasialand ist aber auf „Alltagsbesucher“ angewiesen. Und die bekommt man halt nicht mit Werbe Slogans wie „River Quest fährt wieder mit zwei Liften“, „Bei CrazyBats muss man jetzt weniger warten“ oder „Bei Wakobato tun‘s die Wasserspritzen wieder“ Auch wenn es für uns frustrierend sein mag, wird der betriebswirtschaftliche Gedanke sein, dass der Gast erstmal bezahlen soll. Was danach kommt, ist egal.
  8. Genau das dachte ich mir irgendwie auch... Aber irgendwie cool, dass River Quest eine Blockaufteilung hat, von der man sonst gar nichts mitbekommt.
  9. Ach, die werden tatsächlich im regulären Betrieb genutzt? Hab ich tatsächlich noch nie erlebt. Wahrscheinlich aufgrund der verringerten Frequenz der Boote.
  10. Auf dem Bild oben sieht man zwei „Arme“ vor der Abfahrt. Ich nehme mal an, die gehören zu dem Rampenmechanismus der Abfahrt? Wenn ja, warum sind die ausgefahren? Ist das normal?
  11. Man fühlt sich halt so hilflos. Das macht mich dann wütend. Man weiß genau, wenn man solchen Idioten die Leviten liest, ist man am Ende meistens der Verlierer...
  12. Ich muss an dieser Stelle mal eine kurze Anekdote teilen, die sich zwar schon im Sommer ereignet hat, aber ich habe den Thread erst vor kurzem entdeckt und muss meinem Ärger mal Luft machen Bei unserem letzten Besuch mussten wir leider erleben, wie ein paar Halbstarke auf der Empore über den Talocan Q standen (also außen am Wasserbecken) und unentwegt von oben auf die wartenden Gäste spuckten. Einige wurden auch unschön getroffen, darunter mein Begleiter. Die Notausgangtür in der Holztrennwand stand zu diesem Zeitpunkt offen und wir waren kurz davor, die Q zu verlassen um die Chaoten zur Rede zu stellen. Haben es aber dann doch gelassen, da solche Konfrontationen bekanntlich auch einem selbst den Tag vermiesen können... Später trafen wir dann wieder auf besagte Jungs. Diesmal hatten sie sich mit einem Jungen Vater in der SR Q von Taron angelegt. Wir bekamen nicht mit, worum es eigentlich ging, auf jeden Fall war dicke Luft. Kurz mussten wir mit ansehen, wie sie sich an knapp 10 Leuten vorbeigedrängelt hatten und in der Station verschwanden. Wie geht ihr in solchen Situationen vor? Wir waren furchtbar wütend und konnten den Rest des Tages nicht wirklich genießen. Ich denke, ihr kennt dieses Gefühl... Aber welche Möglichkeiten hat man in solchen Fällen? An anderer Stelle habe ich gelesen, dass manch einer eine Telefonnummer vom Gästeservice gespeichert hat. Bringt das was? Kann man da irgendwen anrufen, der was unternimmt? Meistens läuft es ja dann so ab, dass die zur Rede Gestellten alles abstreiten, laufen gelassen werden und sich blöd grinsend vom Acker machen...
  13. Ich muss sagen, dass ich noch nicht sicher bin, was ich persönlich von Rulantica halten soll. Seit der Ankündigung habe ich den Bau immer sporadisch mitverfolgt und war bei der Eröffnung ehrlich gesagt enttäuscht.. Wir wollten eigentlich im März in den EP, hatten aber völlig vercheckt, dass selbst der größte Freizeitpark Europas da noch Offseason hat... Meine Freundin schlug Rulantica vor (sie hatte vorher noch nichts davon gehört) und meine instinktive Reaktion war "nee, lass mal. Das ist nix". Haben stattdessen Erding gebucht. Ich kann euch nicht genau sagen, woran es liegt, aber mich reizt an Rulantica nichts so sehr, dass ich extra 500km Anfahrt in Kauf nehmen würde. Selbst die 40€ Aufpreis, wenn man einmal im EP ist, wären es mir nicht wert. Ich denke, mein adrenalinsüchtiges Alter-Ego hätte sich einfach mehr Thriller in puncto Wasserrutschen gewünscht Aber wer weiß... Vielleicht muss ich einfach mal über meinen schatten springen, wenn ich das nächste mal unten bin, und mir persönlich ein Bild machen!
  14. Bin auch mal gespannt, wie sich das Aufzugthema in der nächsten Saison entwickelt. Kann mir auch denken, dass da viel mehr Faktoren mit reinspielen, als sich so mancher denkt. Grundsätzlich wird es natürlich im Interesse des Parks sein, dass beide Aufzüge laufen. Allein für den Fall, dass einer mal ausfällt Wir wissen ja mittlerweile, dass man die Aufzüge nur komplett vom Strom nehmen kann. Also fällt eine Reparatur während der Saison schon mal flach. Dann ist die Frage, was überhaupt defekt ist? Weiss man das überhaupt? Vielleicht weiß man gar nicht genau, was defekt ist und müsste die Anlage aufwendig zerlegen, um es herauszufinden. Eventuell ist auch etwas defekt, was nur schwer getauscht oder repariert werden kann. Dann braucht man passende Ersatzteile, man braucht Personal und die richtige Firma dazu. Was hätten Arbeiten am Aufzug zur Folge? Der TÜV ist ja bereits ein Thema. Vielleicht muss an der Anlage grundlegend etwas geändert werden? (Kommt ja auch öfters vor, dass Anlagen/Gebäude nicht mehr heutigen Vorschriften entsprechen und bei einem eigentlich kleinen Eingriff direkt größere Änderungen vorgenommen werden müssten. ) Im Worst case ist etwas an der baulichen Struktur nicht in Ordnung und der ganze Aufzugschacht muss erneuert werden. Ist natürlich unwahrscheinlich, aber über die Leverkusener Brücke fahren seit Jahren auch keine LKWs mehr und der Rest nur mit Tempo 60 Das sind alles Fragen, deren Antwort nur der Park kennt, oder eben auch nicht. Daher wird wohl keiner von uns ein fachkundiges Urteil fällen können...
  15. An anderer Stelle hat man sich eigentlich schon darauf geeinigt, dass die Veröffentlichung fehlerhaft war und dieses Jahr noch gar nichts in der Halle passiert. Die Seite ist schließlich nach wie vor nicht mehr verfügbar.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.