Jump to content
JayPeck

[Freizeitparks Weltweit] Halloween im Toverland größer als je zuvor!

Recommended Posts

Der Freizeitpark Toverland präsentiert an sechs Abenden die bekannten Halloween Nights. Mit drei neuen Scare-Zonen und mehr Charakteren als jemals zuvor, wird dies die spannendste Ausgabe bis jetzt. Während der Halloween Days in den Herbstferien finden besondere Halloween Aktivitäten tagsüber für kleinere Kinder statt.

 

Halloween Nights
Während der Halloween Nights werden die Besucher den Schrecken Ihres Lebens in fünf Scare-Zonen, zwei Spukhäusern und einem Labyrinth erleben. Drei Scare-Zonen sind neu dabei: In Morgana’s Frozen Souls spielt die Eishexe Morgana die Hauptrolle, indem sie mit ihrer eiskalten
Magie über Avalon herrschen möchte. Die Clowns werden im Cirque ihre Zelte aufstellen und in Shadows Of The Sea treiben furchterregende Seemonster ihr Unwesen. Es werden insgesamt 80 Charaktere eingesetzt. Die Abende beginnen mit einer großen Halloween Parade.

 

Halloween Days
Das überdachte Land van Toos steht während der Herbstferien im Zeichen von Happy Halloween. Flatternde Geister, gruselige Hexen und aufregende Kürbisse sind in diese Themenwelt eingezogen. Daneben können die jungen Besucher eine besondere Halloween-Show und ein Grusel-Labyrinth
genießen.


Die Halloween Nights finden in diesem Jahr am 13., 17., 18., 19., 20. und 27. Oktober statt. Die Spukhäuser Screaming Swamp und Villa Phobia sind ab 17:00 Uhr geöffnet, alle anderen Halloween Aktivitäten starten um 19:00 Uhr.


Das Toverland ist während der Halloween Nights bis 23:00 Uhr geöffnet. Für Angsthasen gibt es den Toverland Zauberstab: Sobald das Licht des Stabs entfacht wird, verschwindet der Grusel von alleine. Die Halloween Days finden täglich vom 13. bis 28. Oktober statt.

 

[Mit Texten vom Toverland]


Zeige kompletten Eintrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne es vom letzten Jahr so, dass die Scare Zones mit einem ca. fünf-stufigen "Scare Index" versehen waren. Auf dem Flyer konnte man also zumindest grob abschätzen, ob das was für einen ist.

 

Der Zauberstab war glaube ich auch nur auf den normalen Wegen für die Walking Acts "gültig". Die Zones werden über separate Eingänge betreten.

 

Ich würde sagen, das hängt auch individuell vom Kind ab. Schau Dir am besten den Flyer/die Infos an und entscheide aus dem Bauch heraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ibims
vor 2 Stunden schrieb Schlussbremse:

@jen_f13 Wird dieses Jahr vermutlich eh anders gelöst sein, da die Q verlegt wurde und jetzt genau dort verläuft, wo letztes Jahr die Zone war.

 

Die werden einfach den alten Eingang zu (Des)Troy wieder aufmachen und das Maze in die jetzige Queue legen. That's it!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.