Jump to content

Toverland (NL) im April 2016


Recommended Posts

Ganz übermotiviert starteten wir an einem Dienstag unsere Reise ins niederländische Toverland. Da alle Zeitpuffer nicht gebraucht wurden waren wir tatsächlich die Allerersten um kurz nach halb 10 auf dem Parkplatz :D Pünktlich um 10 Uhr ging es dann rein.

DSC00114.JPG

Der Park ist recht übersichtlich und besteht aus 2 Hallen und einem Außenbereich. An vollen Tagen ist es sicherlich die Hölle im Innenbereich, alleine wegen der Lautstärke. Bei unserem Besuch gehörten wir allerdings zu den wenigen Erwachsenen, ansonsten waren haufenweise Kindergruppen da. Wartezeiten waren trotzdem sehr angenehm, länger als 5min haben wir nie gewartet, oft durfte man auch sitzenbleiben oder die Bahn fuhr auch nur mit uns alleine. Dazu perfektes Wetter, was will man mehr!

Ansicht vom Parkplatz aus: links die Holzachterbahn Troy, hinten die Bahn Booster Bike (leider derzeit in Wartung), rechts der Außenteil der Wasserbahn Backstroke und im Vordergrund der Hochseil-Parcours.

WP_20160412_09_39_06_Pro.jpg

In der ersten Halle befinden sich zahlreiche (Kinder)Fahrgeschäfte, 3 Wasserrutschen sowie der Juniorcoaster Boomerang. Der heißt nur so, ist aber keiner. Die Beleuchtung war nicht so der Knaller und ich habe leider nicht gemerkt, dass die Bilder nicht so gut geworden sind.

DSC00158.JPGDSC00159.JPG

DSC00161.JPG

In der anschließenden Halle befindet sich u.a. die Maximus Blitz Bahn - macht wahnsinnig viel Spaß und besitzt einen toll gestalteten Wartebereich.

WP_20160412_14_01_50_Pro.jpg

DSC00192.JPGDSC00194.JPG

Das Fotosystem im Park ist genial - für 2 Euro kann man sich sein Bild direkt per E-Mail nach Hause schicken :D Meine beste Fahrtzeit lag bei knapp über 44 Sec. aber da war das Foto doof :P

2513570CE6A7.jpg2513570CE689.jpg

Auf die Wasserbahn Backstroke haben wir uns sogar ohne Cape getraut, hier der Beweis:

2504570CBEE4.jpg

DSC00195.JPG

Dann ging es ersteinmal raus. Der gesamte Außenbereich ist sehr schön gestaltet und hat uns echt überrascht. Zuerst ging es zu Dwervelwind, diese fuhren wir gleich mehrmals hintereinander. Was ein Spaß :) Richtig gut bekommen ist er mir leider nicht, anderen schon ^_^ Manuel fuhr zwischendurch mit jemanden der gerade seine 11. Fahrt am Stück machte.

DSC00127.JPGDSC00129.JPGDSC00171.JPGDSC00164.JPG

Im magischen Tal trauten wir uns dann ebenfalls auf den zahmen Djengu River, auch ohne Cape! Eine sehr nette Fahrt mit ein paar Spritzern und kleinen Wellen (River Quest als Standard genommen), bei dem schönen Wetter sind wir auf recht viele Fahrten gekommen (und der leichte Sonnenbrand am Abend kam wohl auch da her).

DSC00174.JPGDSC00175.JPGDSC00176.JPG

WP_20160412_10_30_36_Pro.jpg

Unser persönliches Highlight war dann Troy. Auch hier kaum Wartezeiten, gegen Nachmittag konnte man sogar öfter sitzenbleiben da die meisten Kindergruppen schon wieder weg waren. Die Bahn hat uns total überrascht, mit dem Tempo hatten wir absolut nicht gerechnet. Mamma Mia! Ganz vorne bin ich am liebsten gefahren, da man ständig denkt der Zug würde entgleisen :D

WP_20160412_11_28_28_Pro.jpgDSC00148.JPG

So sah es meist im Wartebereich aus. Als Erwachsener ist man da echt aufgefallen. Vorallem weil wir nach max 2 Fahrten erstmal wieder ausgestiegen sind.:huh:

DSC00140.JPG

 

Genial ist auch die Stationsdurchfahrt der Bahn...und alle schön schreien :D

 

 

2502570CB893.jpg2502570CED31.jpg

Durch die kurzen Wartezeiten sind wir auf zahlreiche Fahrten an diesem Tag gekommen und wir konnten dadurch auch so ziemlich alles im Park ausprobieren. Das Essensangebot war sehr Freizeitpark-typisch und es hatte aufgrund des geringen Andrangs auch nicht alles auf. Insgesamt ein unerwartet sehr guter Tag in einem kleine Park und eine gute Einstimmung auf die nächsten Tage in Efteling.

Link to comment
Share on other sites

Ja macht immer wieder Laune der Park. ^_^
Ich überlege schon mir wieder eine Jahreskarte für da zu holen.
Müsste ja noch immer weniger als 70€ kosten.
Und man würde ja sogar jedes Mal im Phantasialand damit für den halben Preis reinkommen. ;)
Immerhin brauche ich nach Toverland nur halbsolange wie zum Phantasialand. :D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...