Jump to content

nico98

Verifiziert
  • Content Count

    628
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by nico98

  1. Man hat dort wohl LEDs im Einsatz und ich meine zwei Szenen weiter (leider weiß ich nicht wie die heißt) mit der Frau, welche zwei Köpfe hat, scheint auch neu ausgeleuchtet zu sein, sowie die beiden Anhalter. Wertet das ganze echt gut auf
  2. nico98

    neXTparknerds

    Kann ich nur zustimmen! Sehr coole und Interessante Video. Die Mischung aus Information und Humor gefällt mir richtig gut.Gerade der Humor ist hier besonders hervorzuheben, welcher sowohl durch die Neckerein zwischen Marx und Mundi, als auch im Schnitt der Videos selber äußert. Ist mal was anderes als sonstige Freizeitpark- und Backstage-Videos.
  3. Als regulär zahlender Gast kann man die Tage noch buchen Daraus lässt sich schließen, dass es eine entsprechende Beschränkung für die Anzahl der Clubkarten Buchungen gibt. Ich bin gespannt ob man am Ende, sofern noch Kapazitäten frei sind, die Gelegenheit bekommt doch nochmal mit der Clubkarte diese Tage buchen zu können.
  4. Was man jeodch besser löst als der Europa-Park ist, dass abgelaufene Clubkarten von April oder Mai auch die Chance zur Buchung eines bzw. von zwei Tickets bekommen. Natürlich dann bei zwei Tickets verteilt auf je eines pro Monat. Quelle:https://www.phantasialand.de/de/themenpark/club/informationen-zum-club/
  5. Nun hat auch das Phantasialand seinen Saisonstart auf Instagram verkündet Weitere Infos zur Öffnung sind hier zu finden: https://www.phantasialand.de/de/informationen-zur-oeffnung/
  6. "FAKE-Filmconstruction" war soweit ich das in Erinnerung habe für die alle Dekorationsbauten in Klugheim zuständig, also die Drachen auf den Dächern, die Trolle (z.B. in Rutmors Taverne), also vieles was die Details betrifft und dem Setting Leben einhaucht. Ich schätze hier in Rookburgh werden sie für die Gestaltung, der Bar "1919" , dem Restaurant "Uhrwerk" und dem restlichen Hotel, sowie der Zimmer zuständig sein. Und an anderen Stellen innerhalb des Bereiches, wo es um Dekoration geht. Alles was mit dem Beton-Dekorationsbau zu tun hat, ist Aufgabe von Universal Rocks, ich schätze da wird auch die Firma "FAKE-FILMCONSTRUCTION" nicht aushelfen können. Aber wer sagt dad Universal Rocks nicht da ist? Im Europa-Park sind sie ja auch noch bei Piraten in Batavia zugange?
  7. Coole Idee...Challenge Ecepted Mögen die Palmenspiele beginnen
  8. Traritrara, die Palmensamen die sind da Vielen vielen Dank lieber @Olli Willkommen in Hessen liebe Palmensamen
  9. Ich wünsche euch auch frohe und gesunde Ostern Denkt daran das Klopapier zu verstecken, damit der Osterhase auch nix mitgehen lässt Ich hoffe ja mal, dass er mir etwas Klopapier mitbringt
  10. Es gibt auch die Möglichkeit noch Dinge mit einem Kran, Hubsteiger und/oder Gabelstapler zu montieren, da braucht es nicht zwingend ein Gerüst dafür.
  11. Puh ... Hmm, das ist jetzt schon ganz schön viel Rost, wenn ich das nach Ansicht der Bilder so genau beurteilen kann. Als immer wieder eingesetztes i-Tüpfelchen/Detail finde ich diese Rost-Optik und das Spiel damit eigentlich sehr schön, aber halt eher als Akzent und nicht so in der Masse. Als schöner in größerer Menge empfinde ich persönlich da die Backsteingestaltung, die man für die Hotelkomplexe gewählt hat, weil sie noch mal mehr ein Spiel mit Details zulässt. So hätte es sicher sehr cool und imposant gewirkt, wenn dieses große rostige Eingangsportal rechts und links von Gebäuden in der Backsteinoptik eingerahmt worden wäre, und es wäre noch mal mehr in Szene gesetzt worden. So verliert sich das etwas, wie ich finde. Aber es ist ja noch nicht fertig, daher kommen sicherlich noch Details hinzu, die das Ganze auflockern werden.
  12. Hier noch ein paar mehr Bilder aus dem aktuellen Offseason Bericht von RideOnBlog Hier ein Bild von dem Häuschen neben dem Batu. Der vermutliche Hoteleigene Parkeingang. Hier nochmal von der Seitenansicht. Und hier das neue Häuschen an der Zero G Roll, dessen Plattform auf einer der Baubilder bereits an dieser Stelle zu sehen war. Ich fnde es unglaublich schön und zugleich beachtlich, wie viel dieses Häuschen an der Stelle ausmacht, dass sieht irgendwie richtig nach einer Safarie aus und bietet, denke ich mal, einen genialen Fotopunkt. Quelle: www.rideonblog.com
  13. Hier mal ein Auszug von Bildern des aktuellen Standes von RideOnBlog: Hier der Blick auf die Fassadenarbeiten des ersten und gebogenen Hotelblocks. Hier die Detail Ansicht der Fassadengestalltung. HIier mal die Luke etwas detaillierter zu sehen und auch das schon angesprochene "abblättern" des Rostes. Sieht ganz cool aus, als wäre es schon mehre Jahrzehnte an dieser Stelle. Und zuguterletzt ein kleiner Blick in den Bereich, zu sehen das blaue Dach, welches bereits im Modell schon zu sehen war. Des Weiteren sieht man am rechten Rand, dass noch an der Gestaltung der (Schallschutz-) Wand gearbeitet wird, die großenteils aber schon fertig zu sein scheint. Quelle der Bilder ist RideOnBlog: www.rideonblog.com
  14. Bei uns in Hessen steht die Entscheidung aktuell auch noch aus Alleine aufgrund der Langsamkeit und Undurchsichtigkeit mancher Entscheidungen, kann ich verstehen, dass die Freizeitpark hier in Deutschland sich in Zurückhaltung üben, denn momentan haben sie ja so oder so noch offiziell geschlossen. Außerdem ist nicht absehbar wie lange die ganzen Maßnahmen andauern werden.
  15. Wie gesagt, ich sehe da durchaus die Möglichkeit Rampenelemente auf den Treppenstufen zu installieren. Es gibt ja entsprechende Steine, die zusammengelegt eine Ebene Fläche bilden, die dann als Rampe fungieren kann.
  16. Also bezüglich der Treppe muss ich sagen, dass dort durchaus noch die Möglichkeit besteht eine Rampe zu installieren, da sie ja nicht direkt an der Türe, sondern mit einem kleinen Vorplateau endet. An dieser Stelle hätte die Rampe dann etwas Auslauf. Hier mal meine Gedanken als Bild Ich hoffe das ist okay, dass ich in deinem Bild herum gemalt habe @Manueel Sieht klein aus, aber ich schätze da täuscht auch der Blickwinkel etwas.
  17. @RooStar Das ist kein Asphalt, sondern der Splitt in den die Pflastersteine gelegt werden. Die ähnlich dunkle Farbe kommt davon, dass dieser Nass ist. Hier liegt der Splitt auch auf den Pflastersteinen. Bild von @Manueel
  18. Die silbernen Schornsteine in der Mitte des Bildes sind doch auch neu oder?
  19. Außerden ist ja noch Offseason, das heißt so viele sehen diese Ansicht wahrscheinlich gar nicht, weil sie bis zum Saisonbeginn mit Sicherheit nicht mehr so aussehen wird. Im Umkehrschluss ist es also eher logisch, dass man jetzt diesen Blick eröffnet um die volle Fläche fertig zu gestalten, weil einfach weniger los ist und man besser arbeiten kann, denn irgendwann muss es ja gemacht werden.
  20. Der Zug sieht aber echt schnicke aus Weiß jemand zugällig, wie die Musik aus dem Video heißt Wird wahrscheinlich ImaScore sein, aber Shazam findet nix.
  21. Mittlerweile wurde das "T" wohl wieder gefunden Quelle ist die Instagram-Story von: myrollercoasterdream
  22. Ich gehe mal davon aus man rechnet in der Anfangsphase mit einem gewissen Ansturm (bzw. ich denke man kann damit rechnen), daher werden die Angebote im Hotel, vor allem die Bar, vorerst nur den Hotelgästen vorbehalten. So kann das Angebot genossen werden ohne rießen Ansturm oder mit einem verhältnismäßig kleineren Ansturm. Das ist zumindest meine Theorie?
  23. Auf der anderen Seite erkennt man auf den aktuellen Fotos der Baufortschritte Gerüste. Ich schätze dort wird wahrscheinlich eine Mischung aus modellierten Backsteinen angebracht und wahrscheinlich Fenster.
  24. Zumindest manche Details im Video entsprechen der Realität: Zum Beispiel der Schriftzug für den Tunnen in Richtung Berlin Quelle: Phantasialand-Youtube
  25. Ich schätze man versucht damit am Anfang den Andrang etwas zu steuern. Es macht nicht gerade den besten Eindruck, wenn am Anfang alles total überlaufen ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.