Jump to content

shareef don't like it

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Es hat sich wieder was getan. http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016873135
  2. Es hat sich wieder was getan. http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016873135 Wenn ich das richtig sehe, wurde der Antrag abgelehnt. Refusal of an application (Article 7, Rule 11(3)) Regel 11: Prüfung der absoluten Eintragungshindernisse. (1) Kann die Marke gemäß Artikel 7 der Verordnung nicht für alle oder einen Teil der angemeldeten Waren oder Dienstleistungen eingetragen werden, so teilt das Amt dem Anmelder die Gründe für die Ablehnung der Eintragung mit.
  3. @PhantaDad2017 '...Ich denke, Steampunk und Industrial sind viel zu verschnörkelt für Schotter- und Gabionen-"Gärten"...' Das war im übertragenen Sinne gemeint. Ein Vergleich. Rookburgh gleichzusetzen mit 'Schottergärten mit Gabionen', Wuzetown gleichzusetzen mit 'Wildwuchs in wilden Naturgärten.' Ich denke nicht, daß es Schottergärten oder Gabionen in RB geben wird Ich denke nur, daß der Gegensatz zwischen Natur (dem fröhlich bunten Wuzetown) und Industrie (dem düsteren Rookburgh) einen gewissen und somit auch vom PL gewollten Reiz hat
  4. Rookburgh wird ein schöner metallener, straighter Industrie-Gegenpol zum grünen, verwuselten Natur-Wuzetown. Also Garten mit Kieselfläche und Gabionen neben zugewachsenem Naturgarten. Yin und Yang.
  5. Missverständlich ausgedrückt, man sieht natürlich nur die Kapseln, in welchen die Aeronauten schlafen. In einer Kapsel ist Licht, in der anderen nicht, so kommt Leben in die ansonsten statische Kulisse. '...und die eigenen kreativen Gedanken (die ja nicht per Definition schlecht sind) zumindest grob auf ihre Praxistauglichkeit zu prüfen...' //Jupp. Der Gedanke rines Hotels war auch mal so gar nicht praxistauglich // '...Ich übersetze "Erlebnis bei Tag und Nacht" jedenfalls nicht im Kopf mit "in einer riesigen Kuppel mit Tag-Nacht-Simulation..' //Kein Ding. Wir werden sehen, was kommt // '...und Fly-Through-RestaurantHotel im Darkride-Part...' //Ja! Auch gerne Restaurant, gekauft. Ja, mal sehen Hotel ist im Themenbereich integriert und wohl auch verwoben. Ick freu mir // '...neben dem unterirdischen See,..' // Sehe ich nicht so ganz, Ideen dahingehend aber sehr unterhaltsam und... wer weiß...// '...auf dem Fantissima inszeniert wird...' //Für Fantissima spricht so einiges. Wir werden es sehen.// '...Oder etwadoch...? ...' //Das ist es. Nichts wissen wir. Umso schöner die wildesten Spekulationen. Die dann manchmal auch noch zutreffen. :))) //
  6. Ich bleibe bei meiner These einer Vergnügzngsmeile mit Bar, etc. wie in der Westernstadt, die dann aber auch bis in die Nacht geöffnet ist. Mit Foto-Teil, ist ja klar. 'Tag und Nacht' ist für mich noch nicht erledigt. Vielleicht kommt ja noch die sagenumwobene Glaskuppel mit Projektionen, die einen das Gefühl von Zeit und Raum verlieren lassen. Fantissima, ja, bleibe ich auch bei, kommt dahin. Perfekt, nach Fantissima noch durch Rookburgh zu bummeln und sich ein wenig zu amüsieren. Das Hotel sehe ich als Teil des Darkride-Parts. Da sieht man dann die schlafenden Aeronauten, die auf ihren Einsatz warten. Ich glaube, wir werden in Rookburgh auf mehreren Ebenen über Hängebrücken von Gebäude zu Gebäude gehen (s.Artwork), in jedem kann man was neues entdecken. Hier nochmal der Hinweis auf ein potentielles lehrreiches Forscher-Erlebnis-Museum für Kinder/Jugendliche welches eigentlich auf die Erweiterung kommen sollte. Und ja, es gibt in der Phantasie mancher dafür kein Platz, aber ich sehe da auch noch eine zweite Attraktion. Es reicht ja schon eine Seilbahn, wie auf Kinderspielplätzen. Rookburgh wird, denke ich, sehr vollgepfropft, aber in einer guten Art, ganz viel zu sehen, auf mehreren Ebenen. Erstmal ist man reizüberflutet, kann dann aber unglaublich viel entdecken.
  7. Das übersetzt Google: (1) Kann die Marke gemäß Artikel 7 der Verordnung nicht für alle oder einen Teil der angemeldeten Waren oder Dienstleistungen eingetragen werden, so teilt das Amt dem Anmelder die Gründe für die Ablehnung der Eintragung mit . Das Amt legt eine Frist fest, innerhalb derer der Anmelder den Antrag zurückziehen, ändern oder seine Bemerkungen abgeben kann.
  8. Es gibt Neues von der Markenfront. Quelle: http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016873135 Ich glaube, es gejt um das hier: '... Rule 11 : Examination as to absolute grounds for refusal (1) Where, pursuant to Article 7 of the Regulation, the trade mark may not be registered for all or any part of the goods or services applied for, the office shall notify the applicant of the grounds for refusing registration. The Office shall specify a period within which the applicant may withdraw or amend the application or submit his observations. ...' Quelle: http://euipo.europa.eu/en/mark/aspects/reg/reg2868.htm#Heading10
  9. @Schlussbremse http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016873135
  10. @Schlussbremse http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016873135
  11. Ja, ich weiß. Diese Kuppel ist aber m.E. nicht so sichtbar, wie auf dem Artwork. Daher könnte es sich ja vielleicht um den Blick auf die Rookburgh-Wand handeln Wenn die Wand zu Rookburgh also aussehen würde wie das Artwork, wäre rechts eine Glaskuppel. Die Durchgänge des Artworks könnten hier auch passen.
  12. Bei dem alten Wuze-Artwork ist eine Glaskuppel im Hintergrund zu sehen... Vielleicht kommt doch noch partiell eine Glaskuppel über Rookburgh, wer weiß. Ich kann mir gut vorstellen, daß Rookburgh eigentlich nach Wuze-Town geplant war, aber aufgrund der abgebrannten Bobbahnen Klugheim vorgezogen wurde. Das würde so einiges erklären. Ich halte eine Verlängerung des Würmling auch immer noch für möglich. Wir werden es sehen
  13. Klarer Fall für den genervten Mülleimer. Kamn den mal bitte jemand vor das Schild tragen?
  14. Anscheinend sucht das PL einen Marketing Manager. Vielleicht ändert sich da bald was in der Stategie und wir kriegen mehr Infos, wer weiß... Ein Bauingenieur/Architekt wird auch gesucht Quelle: https://www.kimeta.de/jobs-bei-phantasialand-brühl
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.