Jump to content

Wird Fenix nicht richtig angenommen?


Recommended Posts

Hallo,

 

ich war gestern nochmal im Toverland.

Der Park war nicht sonderlich gefüllt, jedoch ist mir wieder aufgefallen dass es bei Fenix wieder mit die geringste Wartezeit gab.

 

Ich bin zwei mal gefahren, beim ersten mal ein Walk-In in die erste Reihe (da war sonst niemand). 

Beim zweiten mal musste ich einen Zug abwarten und dass nur, weil ich wegen Corona den freien Platz nicht auffüllen durfte.

Bei Troy, Blitzbahn, etc. waren die Wartezeiten bei ca. 20 Minuten.

 

 

Letztes Jahr war ich an einem Midsommer Abend dort wo es RICHTIG voll war.

Da haben wir überall mindestens 45 Minuten angestanden.

Außer bei Fenix, da waren es maximal 15 Minuten.

 

Ich habe das Gefühl, das Fenix irgendwie noch nicht richtig in den Park passt.

Eventuell sind dort tatsächlich viel mehr Eltern mit kleineren Kindern, wobei Troy ja auch gut ankommt.

 

Wie ist es sonst so?

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Es scheint so, als hätte das Toverland arge Probleme damit, sein Image als Kinderspieleland abzuschütteln. Es verirren sich eher Familien mit kleinen Kindern dorthin, ähnliches konnte ich auch bei meinen Besuchen vor Fenix beobachten.

Die aufregenden Attraktionen für alle altersklassen, sind immer ziemlich gut besucht.

 

Ist aber nur meine Subjektive Meinung.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.