Jump to content

Joker

Verifiziert
  • Content Count

    1,461
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    34

Everything posted by Joker

  1. Weil es zu lange dauert. Man kann nicht alle Gäste gleichzeitig einsteigen lassen, also müssen alle nacheinander in den Zug einsteigen. Glaube nicht, dass das passieren wird, Valerian ist mit seiner zusätzlichen Station ziemlich einzigartig. Du glaubst also, dass der Park da eine völlig neue Art von VR einbauen wird? Die Technik hat in den letzten Wochen keine großen Änderungen erfahren, die Grafik wird also genau so gut/schlecht wie bei diversen anderen VR Attraktionen. Es gibt hier mit Sicherheit einige Leute, die sehr viele VR Bahnen bereits gefahren sind und bewerten können, ob das System ausgereift ist oder nicht.
  2. Man könnte ihn ja auch beanstanden und kriegt mit Sicherheit einen neuen. Manchmal passieren Fehler, die die Mitarbeiter nicht riechen können.
  3. Dieses Detail ist mir auch aufgefallen, leider ist die Musik viel zu leise.
  4. @Jonas Man kann natürlich jede Kritik damit entkräften, dass man unterstellt, dass der Park es besser weiß als wir Fans. Diese Art, Argumente zu entkräften sind unnötig, weil sie keinerlei Diskussion zulassen. Der Park müsste nach deiner Logik immer alles richtig machen. Und das ist eben einfach nicht der Fall, es gibt genug Beispiele wo der Park auf ganzer Linie versagt. Oder willst du mir auch erklären, dass der Park beispielsweise beim Schauspielhaus mit Pirates in 4D auch den optimalen Weg gegangen ist?
  5. Sagst du das auch, wenn ich was positives sage?
  6. Das Problem dabei ist, dass die kleinen Snacks eben nicht schmecken und aus diesem Grund auch verschwinden. Ich kann im Phantasialand vieles kritisieren, aber die Entwicklung der Gastronomie ist für mich genau richtig. Hochwertiges Sortiment, welches man nicht überall bekommt statt Pommes, Burgern und Currywürsten.
  7. Spekuliere auch darauf, dass die Aktion verlängert wird, gehe aber zu 100% davon aus, dass das passieren wird.
  8. Halloween ist aber auch eine ganz andere Situation als die Sommerferien. An Halloween herrscht dort Ausnahmezustand und das sollte man mittlerweile auch wissen...
  9. Also man hat vielleicht mal 90 Minuten bei Star Trek, aber viel voller wird es da eher selten.
  10. Bei den Phantafriends sollte man lieber alles immer toll finden, sonst macht man sich unbeliebt. Wenn man nichts vorher bewerten darf, dann kann man auch das diskutieren weg lassen. Und andere Leute zu beleidigen sagt auch viel über die Diskussionskultur hier aus.
  11. Joker

    [Klugheim] Taron

    Bin mal gespannt, was noch so kommt, um das alles immer noch schön zu reden.
  12. - Weltweit einzigartiges Marketing machen aus diesem Flying Coaster ein wahres Prachtstück.
  13. Naja mit 3D Brillen ist es was anderes als mit VR Brillen. Denke aber, dass sie beim Temple einfach mit Desinfektionsmittel drüber gehen werden.
  14. Selbst wenn du da noch 2-3 Monate herunterrechnest, haben die Tests und die Fertigstellung des Bereiches dann noch einmal weitere 4-5 Monate in Anspruch genommen. Es wird kein zweiter Coaster gebaut, sondern gleich ein ganzes Hotel, das dürfte noch einige Monate mehr in Anspruch nehmen, weil das vermutlich teilweise auch gar nicht parallel möglich ist. Also selbst mit gutem Willen und viel Energie wird es noch mindestens ein halbes Jahr dauern, bis der Bereich einigermaßen fertig ist. Ansonsten bin ich gespannt, wie sich die Bahn am Ende fahren wird. Es sind sehr viele Parallelen zu Taron da, da scheint man sich den gleichen Erfolg zu versprechen.
  15. Naja der Heide Park hat mit Sicherheit keine besseren Shows, aber im großen und ganzen kann ich dieser Zusammenfassung leider bis heute zustimmen. Ich würde das ganze natürlich nicht so beleidigend formulieren, damit blamiert man sich nur selbst, aber für mich ist Talvia auf jeden Fall eine der schlechtesten Shows in der Phantasialand Geschichte. Die Vermischung verschiedenster Lieder und Genres und eine nur am Anfang erläuterte Story kann eine Musicalproduktion eben nur scheitern lassen.
  16. Am Sonntag waren im Laufe des Tages noch weitere Attraktionen außer Betrieb. Chiapas funktionierte nicht immer und auch das Mystery Castle war zeitweise wohl außer Betrieb.
  17. Man kann einem eine Reihe von Freizeitpark Soundtracks vorspielen und man kann sofort erkennen, welche von Imascore produziert sind. Sie ähneln sich vom Stil her alle und haben oft große Gemeinsamkeiten. Es gibt verschiedenen Qualitäten, der Chiapas Soundtrack war vor einigen Jahren noch ein herausragendes positives Beispiel, mittlerweile bieten aber viele Parks Soundtracks in dieser Qualität. Am Ende sind mir dann eigene Melodien wie von Disney, Efteling und teilweise dem Europa-Park dann doch lieber, weil sie eine unvergleichliche Einzigartigkeit bieten. Imascore bietet dann am Ende leider doch sehr viel Einheitsbrei.
  18. Es sind mittlerweile einfach immer öfter Fahrgeschäfte außer Betrieb. Ist mir persönlich aber eben auch egal, weil man mittlerweile für ca. 20€ oder weniger in den Park kommt. Da kann man eben keine Europa-Park Abfertigung und Kapazitäten erwarten. Man gibt sich Mühe, aber in den letzten Jahren sind meiner Meinung nach viele Dinge sehr unglücklich gelaufen. Dazu gehört auch, dass der River Quest Lift so lange außer Betrieb ist/war.
  19. Das war also zu Warner Zeiten. Da hat der Movie Park doch keinen Cent von gesehen.
  20. Von welchen großzügigen Hilfen reden wir da beim Movie Park? Mir wäre das neu. Der Park wird auch Probleme mit einer Erweiterung bekommen und die Situation mit den Anwohnern ist auch angespannt.
  21. Stell dich mal in die Pre-Show Räume von Star Trek und schaue dir an, wie sehr die Besucher das zu schätzen wissen. Da wird zu 90% so laut geredet, dass man nichts mehr versteht. Da wird sich der Park einfach ausgerechnet haben, ob es sich lohnt dort einen Mitarbeiter zu platzieren, der eine weitere Pre-Show regelt.
  22. Es wäre besser gelöst, wenn man kleine Gruppen in den Raum lässt, das Video abspielt und dann zur Station schickt, aber aus welchen Gründen auch immer wird das nicht so gemacht.
  23. Wow, somit wird der Europa-Park in kürzester Zeit drei Darkrides eröffnet haben. Dazu noch ein Wasserpark, Hotel und Eurosat und Co. Da können sich so einige Parks mal anschauen, wie man Darkrides umsetzt und wie man auch aus alten Darkrides wieder schöne neue Bahnen macht.
  24. Keiner urteilt über das Erlebnis. Es wird über Erfahrungen mit VR und die Lizenz geurteilt, sonst nichts...
  25. Eine Thematisierung des Wartebereichs und der Station sollte eigentlich Standard sein. Da kann man ja mal nach Bottrop schauen, dort hat man den engen Gang bei Excalibur auch stark verbessert. Und in der Station sind ja sowieso keine Grenzen gesetzt.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.