Jump to content

Joker

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    1.137
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    24

Joker hat zuletzt am 23. September gewonnen

Joker hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Joker

  • Geburtstag 23.07.1992

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Langenfeld

Letzte Besucher des Profils

2.747 Profilaufrufe
  1. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    Dass ich bei den Phantafriends da der einzige bin liegt in der Natur der Sache. Ist aber amüsant, wie man sich direkt auf den Schlips getreten fühlt, weil jemand andere Themenbereiche mit Rookburgh vergleicht und da eben ein negativeres Urteil fällt. Aber gut, ich kann mich in Zukunft auch an den Diskussionen um die blaue Lampe beteiligen, das ist mit Sicherheit hilfreicher und die Indizien für den Intamin Ultra Tower sind definitiv seriöser.
  2. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    Man bewertet das was man sieht. Sieht es am Ende doch besser aus als erwartet, dann wird man das von mir hören. Wenn du die zwei Bögen als besonders plastisch wahrnimmst, dann ist das ja okay, ich finde das bisher einfach zu wenig. Im Wuze Tal hätte ich mich generell eher über eine Art Gebirge gefreut, welches schön bewachsen ist. Das kann man dann auch viel dreidimensionaler darstellen.
  3. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    In Klugheim hat man teilweise auch schlecht gearbeitet. Die Felsen beim Tacana sind eben zweidimensional, auch die Bögen sind minimale Details, um die Silberminenwand etwas plastischer zu gestalten. Das Gebirge beim zweiten Abschuss hat oben genau die Form der Lärmschutzwand und wird dann mit den Häuserfassaden so weiter geführt. Weil wir die Baustelle kennen, erkennen wir ohne Zweifel, dass es eben nur eine Lärmschutzwand ist. Da fallen mir andere Projekte ein, wo man das nicht sieht. Ich will nicht falsch verstanden werden, ich finde Klugheim grundsätzlich toll, aber es geht eben immer noch etwas besser und wenn der Park tönt, dass Rookburgh ja noch einmal besser werden soll, dann sollte man auch die Hauptkritikpunkte ändern.
  4. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    Da fallen mir spontan direkt mehrere Sachen ein. Es fängt schon damit an, dass man oben an der Wand schöne runde Formen anbringt, diese aber durch die braun angestrichenen Holzelemente ergänzt. Dadurch sieht man eben auch, dass es einfach nur eine glatte Wand ist. Der Park arbeitet nicht ansatzweise mit Tiefeneffekten, es gibt keine richtigen Vorbauten, die aus dem Wuze Tal eben ein bewohntes Gebiet machen könnten. Wenn man sich diese Fassade anschaut, da nimmt einem doch keiner ab, dass sich dahinter irgendetwas befindet, was mit den Wuze zu tun hat. Wir haben Fake Fenster, die man auch als solche erkennen wird, usw. Tut mir leid, aber das geht eben einfach besser. Einfach mal bei Disney (zum Beispiel Pandora) abschauen, wie man Hallen und Wände versteckt. Dort arbeitet man immer mit Tiefeneffekten, falschen Perspektiven, usw. Das hat man im übrigen im Phantasialand in Berlin vor langer Zeit auch mal gemacht, aber seit dem Kaiserplatz scheint man dazu eben nicht mehr in der Lage zu sein. Das gleiche gilt im übrigen auch für den Rookburgh Durchgang in Berlin. Der ist einfach in einer anderen Qualität gebaut als die Berlin Fassaden. Man sieht, dass es nicht echt ist und das finde ich schade, weil da offensichtlich beim Design an der falschen Ecke gespart wird. Man ist jetzt mit seinen "360° Designs" in Klugheim mit Sicherheit um einiges weiter, aber die Kleinigkeiten kann ich dann echt nicht übersehen. Saubere Dachrinnen in einem Mittelalterbereich, durchgängige Dächer bei den Kaiserplatz Fassaden, usw. sind alles Details, die dem Stammbesucher auffallen und die das ganze dann am Ende billig wirken lassen. Dann in Zukunft lieber etwas weniger Thematisierung, dafür aber auch perfekt durchdacht und lebendig.
  5. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    Natürlich muss man noch abwarten, aber im Moment sieht es eben wie eine gestaltete Schallschutzwand aus. In Klugheim ist man da mehr in die Tiefe gegangen. Mal sehen, ob das noch kommt, aber die Maus au Chocolat Fassade hat man ja leider auch eher einfach platt modelliert.
  6. Joker

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    Revenge of the Mummy, Space Mountain, Eurosat und Co. sind auch in dem Sinne Dunkelachterbahnen. Man sollte sich nicht von der Phantasialand "Das ist Welrekord!" Mentalität veräppeln lassen. Was ist denn bitte "dunkel" für eine schwammige Definition? Zählt als Dunkelachterbahn eine Achterbahn bei der kurz Effekte aufleuchten oder permanente Effekte installiert sind? Wenn nicht, dann ist nicht einmal der Temple eine Dunkelachterbahn, weil die Stroboskope vom Lift zu sehen sind und weil die Beleuchtung der Hollywood Tour zu sehen ist. Sorry, aber das ist alles so kleinkariert, um zu verschleiern, dass der Temple einfach schlecht ist.
  7. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    Und noch einmal. Schürt hier keine Erwartungen an weitere Attraktionen, die dann am Ende enttäuscht werden. Wir haben vielleicht in Klugheim Raik bekommen, aber einen Ultra Tower kann man doch eigentlich komplett ausschließen, wenn man sich das Layout von Fly so anschaut. Wo soll der denn noch hinpassen?
  8. Joker

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    Es gibt eine Menge Faktoren, die Vogel Rok besser machen. -Die Warteschlange ist viel ansprechender gestaltet -Der Onboard Soundtrack ist perfekt auf die Fahrt abgestimmt -Der grüne Himmel im Lift ist sehr stimmungsvoll -Die angestrahlten Vögel an denen man vorbeirauscht passen auch zum Theming -Das Layout ist kürzer, aber viel intensiver -Die Station ist zwar alt, aber auch passend zum Märchen gestaltet. Der Effekt bei den Lampen in der Station ist auch cool. Deshalb kann ich nicht nachvollziehen, wie man den Temple da besser finden kann. Die olle Blechhalle ist durch die pure Dunkelheit für mich die schlechteste Dunkelachterbahn überhaupt.
  9. Joker

    Halloween Nights [Toverland]

    Bin am 13.10. vor Ort.
  10. Joker

    Neu 20XX: Rookburgh

    Kann mir dort keine Vorbauten vorstellen, weil diese viel zu sehr die Gestaltung verdecken würden. Bin aber gespannt, wie das ganze am Ende aussieht.
  11. Joker

    [Mexico] Chiapas - DIE Wasserbahn

    Der Normalgast wird vermutlich genau das denken. "Hey, heute hat man den einen Wassereffekt ausgeschaltet, wie abwechslungsreich." Tut mir leid, aber solche Defekte kann man eben einfach nicht schön reden. Chiapas sollte mittlerweile ausgereift sein, ist es aber nicht. Das ist bedauerlich und gerade für den "besten Freizeitpark Deutschlands" sollte es doch möglich sein, dass Nebelfluid so nachzufüllen, dass der Effekt auch immer funktioniert. Bei mir hatte der Effekt eine mehr als schlechte Quote, aber vielleicht prognostiziert hier demnächst jemand einen nahenden Nebelfluidmangel, der das Problem erklärt.
  12. Joker

    Parkplatz

    Da werden die netten Betreiber mit Sicherheit eine Möglichkeit finden, wie sie sich aus der Affäre ziehen können.
  13. Joker

    Das Ende von "Ice Age Adventure" ?

    Kann einen aber auch nicht wundern. Zum Jubiläum kommt jeder, auch die Leute, die ein paar Jahre ausgesetzt haben. Dann noch der erste Spieltag bei perfektem Wetter, da steht man dann eben überall ewig. Bin mal gespannt, wie es heute aussieht. Technische Probleme entstehen bei Wrong Turn durch die Lampen. Man kann die Leute halt nicht durch komplette Dunkelheit schicken. Schickt man nur 5 Leute durch das Maze hat man stundenlange Wartezeiten, schickt man 30 durch, dann ist das Erlebnis schlechter. Man kann es eben nicht richtig machen, solange man keinen extra Eintritt für die Mazes verlangt. 5€ pro Maze und Zeittickets und die Sache hat sich erledigt. Da meckern dann aber auch die üblichen Verdächtigen.
  14. Joker

    Das Ende von "Ice Age Adventure" ?

    Am 1. Tag entstehen doch tatsächlich hohe Wartezeiten beim neuen groß angekündigten Maze. Welch ein Wunder...
  15. Wenn du immer den ganzen Tag hinfährst, dann lohnt sich der Erlebnispass eigentlich dank 1x Zahlen 2x Spaß und Tickets ab 30 Euro erst ab ca. 10 Besuchen. Du müsstest also schon mindestens 10 mal kommen. Kommst du weniger könnte es sich aber auch lohnen, wenn du nach Efteling und in den Europa-Park willst. Mach einfach mal eine Rechnung, was du ohne Pass zahlst und sobald du ohne mehr bezahlst lohnt sich der EP
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.