Jump to content

luetten30

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2
  1. Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Ich glaub ja das ist sogar für ne Milchmädchenrechnung noch zu einfach gehalten. 30 - 50 Millionen plus im Jahr - wo gibts das denn? Ich denke dann wäre der Park wohl frei von allen Sorgen. Dann bräuchte man ja nicht mal mehr Kredite.
  2. [Klugheim] Taron

    und ich dachte der Kopf fliegt nach vorne (oder reißt direkt ab). Was schätzt ihr den wohl für Geschwindigkeiten? Ich bin da ein ganz schlechter schätzer
  3. [Klugheim] Taron

    Ich hab mal mit meinem Sohn diskutiert wie heftig eine Notbremsung im 2. Launch wäre. Daher nun meine Frage : weiß jemand mit welcher Geschwindigkeit die Bahn in den 2.launch fährt? Und, um einen Vergleich zu haben, wie schnell ist sie vor der Schlussbremse.
  4. Gewinne einen Celebration Day 2017 Soundtrack!

    Ich und mein Sohn würde gerne die CD gewinnen weil wir die größten Fans sind und vorerst nicht mehr in den Park können. (Entfernung)
  5. [China Town] Feng Ju Palace

    Danke Euch, das sollte meine frage zur genüge beantworten. Euch allen einen schönen start ins Wochende.
  6. [China Town] Feng Ju Palace

    Leider zeigt die Simulation ja nur die Art der Attraktion. Wirklich was an Daten liefert sie ja nicht. Aber trotzdem schon mal vielen Dank.
  7. [China Town] Feng Ju Palace

    Ich hab auch mal ne frage zum feng ju. Weiß einer wie schräg die Bänke wirklich stehen (natürlich in der höchsten Position). Ich hab heute lange mit meinem Sohn diskutiert. Vielleicht gibt es ja ein Video wo man das gut erkennen kann.
  8. Neu 20XX: Rookburgh

    Kann mich dem nur anschließen: Mac ist kein Dark Ride in dem Sinne für mich. Ich würde es einen interaktiven Ride nennen. Bin den vor 4 Wochen zum letzten mal gefahren und da war das Schusssystem bei mir und meinem Sohn abwechselnd etwas gestört. Mal konnte ich schießen, dann er, dann mal beide. Das hat aber dermaßen den Spass geraubt, das sowas das aus für so eine Bahn bedeuten kann. Denn zum schauen und staunen, fährt keiner sie Bahn. Als hinkendes Beispiel nenne ich mal Wakobato. Eigentlich eine optisch schöne Attraktion, die aber durch das Schusssystem zur reinen Katastrophe wird.
  9. Also ich finds gut. Schließlich gibt's nicht viele Leute die sich so intensiv mit dem Park und seiner Geschichte beschäftigen wie wir. Ich halte uns (oder die meisten von uns) für ein aushänge Schild für den Park. Sie sollten stolz darauf sein so viele Treue Fans zu haben. Aber ich denke das sind sie auch...
  10. TV Tipp (Kabel1 - Abenteuer Leben"

    Ich fand den Beitrag überraschend informativ. Hat mir gut gefallen.
  11. Phantasialand Blog

    Genau das selbe dachte ich auch. Mit Haar genau den gleichen Bildern.
  12. [Mystery] Mystery Castle

    "TOTNHFan" Ich sag dir, du machst mir Angst.
  13. taff Reportage "Phantasialand: Hinter den Kulissen des Freizeitparks"

    Also mir hats auch richtig gut gefallen. Ist halt was schnelles für jedermann (Ist halt schnell mal anzusehen und keine lange Doku). Unser einer lächelt hier da mal, aber für den Park sicherlich ne gute Werbung und genau das sollte es wohl sein.
  14. Neu 20XX: Rookburgh

    Ich kann eure Denke nicht ganz nachvollziehen. ich hab keine Ahnung ob die Stützen für den Park waren, oder sind, oder auch nicht. Aber zu sagen das es keinen Beweis für das Gespräch mit dem Fahrer gibt, heißt doch im umkehr schluss, das der, der uns das hier geschrieben hat, ein Lügner ist (Oder aber sein könnte). In der jetzigen Zeit der Bauphase sind doch alles spekulationen. Da kann kann man doch keinen so abstrafen der einfach nur Berichtet was er gesehen hat (und gehört). Man könnte übrigens auch damit argumentieren das dringend die ersten 5 Stützen benötigt wurden um sie bsw. ins Hotel mit einzubauen. Der Rest würde dann später kommen. Das mal als gegenargument. Ich will Euch sicher nichts böses. Aber warum darf man nicht sagen, was man bei seinem letzten Besuch im (und am Park) gesehen hat. Aber jetzt lieber wieder back to Topic...
  15. Neu 20XX: Rookburgh

    Also wenn ein Holländer solche Träger nach Brühl bringt und quasi direkt vorm Phantasialand parkt (wohl um just in Time dort aufzuschlagen) klingt das ehr nach Bau Bericht als nach Gerücht. Und sowas sollte doch wohl erlaubt sein. Zumal er sich mit dem Fahrer unterhalten hat und somit sogar die notwendige Quelle liefert.
×