Jump to content

Center of the Space Hawk

Members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mir ist aufgefallen, dass die Lautsprecher am Lifthill 1 (welche vor wenigen Jahren zum neuen Temple-Soundtrack angebracht wurden) immernoch hängen. Meint ihr da kommt noch was und die haben in naher Zukunft wieder eine Funktion oder denkt ihr die werden einfach hängen gelassen?
  2. Heute dort gewesen und gefahren! Einfach nur klasse! Das was das Phantasialand aus der Bahn gemacht ist einfach nur grandios! Tolles Theming und reibungslose Abfertigung! Der Film ist klasse und super synchron zum Ride! Super gemacht!!!! VG
  3. Schade... wurden die Lautsprecher am Lifthill 1 abmontiert oder hängen sie noch dort?
  4. Frage: Leuchten die Wagenlampen wieder? vG
  5. Der Condor ist nun ein Starflyer im Europark Italien.
  6. Wusstet ihr, dass der Sound früher aus den Onbord-Lautsprechern in den Gondeln kam? Dieser Sound war aber oft kratzig und ist bei manchen Szenen sogar ausgefallen, weshalb man sie abstellte. In manchen Gondeln wurden die Lautsprecher-Gitter abgerissen und die Lautsprecher zerstört (manche Leute...). Zu Beginn fährt die Bahn rückwärts hinunter. Dort kam dem Besucher früher ein Kobold auf einer Stange entgegen. Der hängt auch noch da, nur die Stange bewegt sich nicht mehr. Die Hexe bei der Goldszene sprühte früher Nebel aus ihrem Stab. Dies ist seit langer Zeit schon abgestellt aber man sieht noch den Schlauch für die Fluid-Zuführung.
  7. Wusstet ihr, dass der Trommler im Aufgang zur Station ein Animatronic ist und er tatsächlich mal die Trommel geschlagen hat? Habe ihn aber schon einige Jahre nicht mehr in Funktion gesehen. Neben ihm steht unten auf dem Boden ein Lautsprecher. Weiß jemand was da mal rauskam? Normale Stationsmusik, auf den Animatronic angepasste Sounds oder Hinweise für Besucher in der Warteschlange? Animatronics gibt's auch am höchsten Punkt an einem der Lifte in den Holzhäusschen. Einen Sprengmeister der auch passenden Sound hatte (Bewegt dieser sich noch?) und ein Schütze.
  8. Ist eigentlich noch irgendein Relikt aus dem Tanagra-Theater zu finden?
  9. Wird das Theater eigentlich noch für andere Zwecke genutzt, ähnlich wie das Silverado Theater? Weiß jemand wofür die Aufgänge links und rechts im Theater sind? Was soll dort oben stattfinden? Ich erkläre diese mir so: Diese Wege wurden früher zu Scala-Zeiten genutzt um zu den Animatronics zu gelangen, die aus der Decke kamen. Das würde auch erklären warum die Decke von hinten nach vorne schräg nach oben führt. Zur Bühne hin wurde im oberen Bereich mehr Platz benötigt, um die Animatronics unterzubringen, die unter der sichtbaren Decke versteckt waren. So konnte eine völlig gerade Decke simuliert werden und die aus der Decke ragenden Animatronics waren quasi die Überraschung. Korrigiert mich, wenn ich mich täusche.
  10. Weiß jemand ob die Nebelmaschine, die bei der Zufahrt auf Lift 1 zu SpaceCenter-Zeiten in Betrieb war noch vorhanden ist? Der Ventilator, der für den Wind im Lift 1 sorgte ist ja auch noch da.
  11. Man weiß halt nicht, wofür der Raum neben der Warteschlange, in welchem sich die Animatronics befanden, heutzutage genutzt wird. Vielleicht ist es aufgrund der Nutzung nicht möglich dort Dekoelemente für die Warteschlange unterzubringen. Natürlich ist es wünschenswert. Es ist ja auch absolut nicht gut verdeckt. Das dürfte sogar kleinen Kindern auffallen, dass da mal was hinter gewesen ist. Zu Dekoelementen in der Halle: Inwiefern könnte Brandschutz dort eine Rolle spielen? Sind die Hände gebunden? Setzt PHL dort lieber auf Sicherheit, aufgrund den Ereignissen aus 2001? Rückbau ist auch immer ein großer Kostenfaktor. Könnte mir vorstellen, dass dieser bei der Halle, mit der auch HT und Fantissima realisiert wird, höher ist als bei anderen Attraktionen. Die Bahnen im PHL sind denke ich zum Großteil über Kredite finanziert. Vielleicht ist diese Summe für Rückbau der Halle und den Neubau einer Attraktion zu hoch. Eventuell ist es ja auch möglich neue Rides in der gleichen Halle unterzubringen. Warum oder Wieso das nicht gemacht wird, werden wir wohl nicht herausfinden. Ist ja auch ein alter Hut hier in der Diskussion.
  12. Der Ausgang der Hollwood Tour führt ja bekanntlich durch das Treppenhaus nach unten. Weiß jemand was sich nach oben hin befindet? Klar, es muss was mit der Achterbahn zu tun haben. Aber weiß jemand die genaue Wegführung?
  13. Ist euch mal der Aufzug in der Station aufgefallen? Er endet am Ausgang von Hollywood Tour. Seit Jahren hängt ein Zettel daran: "Außer Betrieb".
  14. Ich lese hier schon einige Jahre mit (seit 2008) und seither wird behauptet die Bahn wird in absehbarer Zeit abgerissen. Die Bahn ist immernoch da, wie ihr wisst. Das einfach mal durch den Kopf gehen lassen. Egal, wird die Bahn dem Park auch nicht sein. Es muss schließlich regelmäßig gewartet werden, morgens vor Einlass Check-Ups etc. Es wurden in den letzten Jahren neue Stationsleuchten angebracht, neue Polsterungen verbaut, Lifhill 1 mit LED-Tubes versehen, neue Foohn-PA-Lautsprecher auf dem 1. Lifthill verbaut, ein neuer Soundtrack für Lifthill 1 eingeführt (gemeinsam mit den LED-Tubes, den Neuen Lautsprechern, dem neuen Sountrack auf Lifthill1 wird dort das Abheben des Falkens in die Luft simuliert), neue Lautsprecher in der Halle verbaut oder alte wieder funktionstüchtig gemacht, ein neuer Soundtrack produziert, die Schlusslichter erneuert. In der Warteschlange spielen die alten Lautsprecher einen neuen Soundtrack. Ihr merkt also, dass da schon was gemacht wurde. Und jetzt zum eigentlichen Punkt: DAS, was ich gerade genannt habe sind nur Neuerungen gewesen, die wir durch Sehen oder Hören erfahren können. Denkt aber auch daran, was fahrttechnisch alles geändert werden musste. Die Bahn fährt sicherlich nicht mehr mit den gleichen Reifen, die seit 1988 aufgezogen sind. Es werden bestimmt auch die Bremsen regelmäßig neu gemacht etc. Egal, ist die Bahn dem Park nicht. Und wie gesagt DIE BAHN IST IMMERNOCH DA. Der seit 2008 (bestimmt auch schon vorher) hier vermutete Abriss hat nie stattgefunden. Und: Die Bahn fährt jeden Tag aufs Neue, seit 1988, mit einem sehr sehr gutem Fahrgefühl. Die Bahn ist in einem Bestzustand.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.