Jump to content

Goudurix

Members
  • Content Count

    223
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Köln

Recent Profile Visitors

1,572 profile views
  1. Auf kurz oder lang will man den Tempel doch abreißen. Er passt optisch nicht mehr ins PHL. Crazy Bats ist eine Zwischenlösung. Die Europapark Kugel wollte man hingegen nicht abreißen, da identitätsstiftend und ob Mount Mara im Blechhallengewand neue Gäste in den Park lockte steht in den Sternen.
  2. Auch ich würde mich freuen, wenn man endlich etwas an dieser Bretterwand an der Colorado Halle im Durchgang machen würde. Ich würde sogar einen kompletten Abriss der Colorado Halle bevorzugen (Schallschutz ist jetzt durch die Chiapas Felsen gegeben). Das Snack Konzept in China ist auch verstaubt und nicht mehr zeitgemäß. Würde mir eine Art Streetmarket wünschen, wie es in Asien fast überall typisch ist. Vor allem im Bereich der Süßigkeiten herrscht momentan volle Kanne 1980er mit Zuckerstangen riesen Lutscher und Zuckerwatte im Plastiksack. Ich sehe dort auch fast nie einen etwas kaufen. Da kann man deutlich mehr rausholen und mehr Umsatz machen. Hier mal ein paar Links zu Ideen ähm Brainstorming, die mir bei dem Thema China Snack durch den Kopf gehen... https://www.pinterest.ch/pin/107945722305354097/ https://www.pinterest.ch/pin/576108977332992222/ https://www.pinterest.ch/pin/328340629055152146/ https://www.pinterest.ch/pin/772930354782270914/ https://www.pinterest.ch/pin/667306869765563900/
  3. Die "He-He-Ho"-Szene spielte glaube ich in den Wolken. Kann evtl. sein, dass das Watteähnliche dort nicht dem Brandschutz diente. Kann mich auch irren. Schade... hatte echt Kult die Szene.
  4. War es nicht das Haus, wo einst die Artisten unterkamen?
  5. Oder man baut hier Hotel und neue Verwaltung oder "nur" neue Verwaltung. Dann könnte die alte auch endlich bald abgerissen werden.
  6. Auf jeden Fall sieht man wie ich finde, dass man gar nicht vor hatte, dieses Jahr fertig zu werden. Platz für einen kleinen Flatride a la Teetassen Karussell wäre vielleicht auch noch vorhanden.
  7. Goudurix

    Elsstones?!

    Das macht mir Angst! Aber okey, macht mal, ich wander dann mal aus!
  8. Besonders in der heutigen Zeit... wo Ressourcen knapp werden, ballern wir Energie zum Fenster raus für Klimaanlagen. Die Ansprüche wachsen. Ich kann auch ohne.
  9. Ich möchte nur mal kurz anmerken, dass man in fast jedem Spaßbad oder Kino gestaffelte Preise (komplexe Preisstrukturen je nach Uhrzeit, Wochentag etc.) hat. Das wird dem Anschein nach von den Gästen so hingenommen bzw. fühlen die sich nicht regelrecht verarscht. Der Film ist Wochentags immer noch der gleiche wie am Wochenende. Aber die Debatte um Preiserhöhung kennen wir ja schon aus den letzten Jahren. Würde der Obsthändler heute sagen, dass sein Kilo Äpfel in 1 Woche nur noch die hälfte kostet, bräuchte er heute bis dahin wohl keine anbieten.
  10. Das man dynamische Eintrittspreise noch nie gesehen hat glaube ich nicht. Es gibt seit Jahren den Wintertraum Eintrittspreis, der sich vom regulären Eintritt immer unterschieden hat. Das man die Mitarbeiter auch 2 Stunden länger bezahlen muss ist auch klar. Wer natürlich die 2 Stunden nicht nutzt und kein 2 x in den Park geht zahlt drauf. Aber dann ist man selber schuld.
  11. Laut diesem Artikel (2018), gibt es keinen Einlass-Stop im Europapark: https://www.parkerlebnis.de/europa-park-kapazitaetsgrenze-2018-2-november_69572.html Das PHL lässt ab einer gewissen Uhrzeit auch keine Gäste mehr in den Park.
  12. Hoffentlich aktiviert man irgendwie in der Warteschlange die damaligen Gucklöcher.
  13. Heute mit Rückstau auf der Autobahn. Es ist voll!!!!
  14. Sorry, aber das eckige Dach passt meiner Ansicht nach überhaupt nicht vom Stil. Wer kam bitte auf die Idee.... Furchtbar!
  15. Tja, da hätte das PHL wohl zusätzlich Geld einnehmen können mit einem onride Fotopoint oder sogar einer Onboard-Kamera in manchen Sitzen. Die Nachfrage scheint ja da zu sein.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.