Jump to content

Linearmotor

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    72
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Linearmotor

  • Geburtstag 29.03.1994

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    LED-Technik und Schienenfahrzeuge (ja, auch Achterbahnen :) )

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Taron, Temple of the Nighthawk
  • Lieblingspark
    Phantasialand

Letzte Besucher des Profils

178 Profilaufrufe
  1. Linearmotor

    Die 8 Weltrekorde im Phantasialand

    Ich verstehe es nicht. Was will der Park mit solchen Videos bezwecken? Ob diese "Rekorde" bei der Masse überhaupt ziehen? Ich empfand schon dieses "Deutschlands bester Freizeitpark" schon als aufgesetzt und irgendwie angeberisch. Ich finde ja, dass sich ein Freizeitpark durch das Gesamtpaket und vor allem Spaß auszeichnen sollte, nicht durch Werbung.
  2. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Das 3-Stunden-Aktualisierungsintervall war schon immer so. Oft werden die Wartezeiten aber gar nicht auf der Homepage angezeigt. Aus eigener Erfahrung scheint dies der Fall zu sein, wenn... ... die Wartezeiten weit über dem normalen Durchschnitt liegen ... mehr als 2 Attraktionen ausgefallen sind
  3. Linearmotor

    Informationspolitik des Phantasialands

    Das in Schutz nehmen von etwas was einem Wichtig ist, finde ich legitim und kann ich nachvollziehen, denn es ergeht mir ja nicht anders. Daher sehe ich so etwas als normale menschliche Reaktion zu etwas, was man liebt und man sein Herz rein gegeben hat. Nur hilft das auch nichts, denn die Missstände sind nun mal da und ganz sicher in durchaus ansehnlicher Anzahl auch schon dem unmittelbaren Feedback-Kanal (Gäste-Service, Kontaktformular) mitgeteilt worden - und zwar nicht nur von Enthusiasten, sondern auch von Otto-Normal-Besuchern, die kein Auge für Details wie wir haben. Der hier sichtbare Frust könnte aber vielleicht auch einfach durch die Reaktionen des Gäste-Service bestärkt werden (beispielsweise "vielen Dank für ihr Feedback, wir tun unser möglichstes, [...]" - aber am Ende passiert doch nichts, zumindest nichts sichtbares). Ich denke NICHT; dass es hier nur ums "Haten" um des Haten willens geht. Würde uns nichts am Park liegen, gäbe es diese leidenschaftliche Diskussion hier gar nicht erst, und eigentlich wäre gerade diese Diskussion eine große Chance für alle Beteiligten daraus Schlüsse zu ziehen und sich diese Anregungen zu Herzen zu nehmen. Einfach nur zu smalltalken und über stets positive, tolle, hübsche, fröhliche Themen zu diskutieren kann denke ich auch nicht der Weisheit letzter Schluss sein, denn das funktioniert auf Dauer nicht.
  4. Linearmotor

    Informationspolitik des Phantasialands

    Ja, aber damit haben wir und andere Fan-Gruppierungen erst einmal nichts zu tun.
  5. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Da steckt imho schon ein bewusstes System hinter. Die Angaben fehlen aus eigener Erfahrung immer dann, wenn... ... mehrere Attraktionen ausgefallen sind (mehr als 2) ... die Wartezeiten deutlich über dem normal zu erwartenden Durchschnitt liegen Und letzteres ist seit einigen Tagen der Fall.
  6. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    In welchem PLZ-Bereich? Ehrlich gesagt - ich vermute eher das...
  7. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Gratis ist der zweite Eintritt imho aber nicht wirklich. Bestenfalls zahlt man nur 47,50 € für 2x Eintritt, und der vorläufige Verlust durch den fehlenden Eintritt wird ja durch Gastro, Parken und Merch wieder ausgeglichen. Am Ende zahlt der Besucher vermutlich fast genauso viel wie für regulären Eintritt, weil "wir sind doch umsonst reingekommen, da ist doch ein Menü und extra Getränk mehr drin". Aber deutlich voller ist der Park trotzdem - was wiederum auch negative Effekte mit sich bringen kann.
  8. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Wobei ich mich schon länger frage, warum sie ausgerechnet jetzt FerienFun eingeführt haben. Sonst war eine künstliche Füllung des Parks durch geringere Preise nicht notwendig? Wirkt auf mich fast so, als wollte der Park ursprünglich den geringeren Besucherzahlen wegen der extremen Hitze gegenwirken und steht sich nun (wegen der angenehmen Temperaturen) vielen Zweitbesuchern gegenüber, die den Park nun noch voller machen als ohnehin schon.
  9. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Am 03.08. jedenfalls war der zweite Aufzug nachmittags in Betrieb. Er scheint offenbar (manchmal?) zu funktionieren? Keine Ahnung.
  10. Linearmotor

    [Diskussion] Wartezeit im Park

    Zustimmung. Es gibt aber keine transparente Kommunikation zur Dauer, den Gründen und der (ernstgemeinten) Aussicht, sich möglichst zu bemühen. Siehe Schild. Verschiedene Eisenbahnunternehmen lernen aktuell (wenn auch langsam), wie es besser geht. Dass der zweite Aufzug abgesehen von ein paar kurzen Intermezzos eigentlich die letzten Jahre ständig außer Betrieb war und für den geneigten Parkbesucher kaum bis keine Fortschritte sichtbar waren, sorgt auch nicht unbedingt für ein gutes Gefühl bei all jenen die dem Park nach wie vor die Treue halten und RQ gerne fahren.
  11. Linearmotor

    Eure ungewöhnlichste Meinung

    Hab ich schon, samt MP Express. Wobei ich letztere so schlimm eigentlich gar nicht fand. Troy im Toverland ist aber auch nicht zu verachten, zumindest bei meinem letzten Besuch Ende Juli. Noch eine unpopuläre Meinung: mich nervt der (viel zu laute) Black Mamba-Abfahrtssound extrem.
  12. Linearmotor

    Eure ungewöhnlichste Meinung

    Ich finde ja dass Colorado das rappeligste ist was ich bisher an Achterbahnen gefahren bin, abgesehen vielleicht von nem SLC
  13. Linearmotor

    Taron ruppiger?

    Nach sicher 60 Fahrten dieses Jahr kann ich nicht bestätigen dass sich Taron generell ruppiger fährt. Zwischen den Zügen gibt es aber deutliche Unterschiede, auch bei kälteren (unter 20 °C) Temperaturen. Achte aber nicht so detailliert auf einzelne Unterschiede, da ich Taron fahre um Spaß zu haben und nicht um Buch über betriebliche Vorkommnisse oder Fahreigenschaften zu führen. Im Gegensatz zu vielen anderen Bahnen (Hallo Colorado! ) ist der Fahrkomfort aber nach wie vor sehr gut und absolut erträglich. Die ständigen äußerst positiven Kommentare nach der Fahrt tun ihr übriges, diesen Eindruck zu bestätigen.
  14. Linearmotor

    Allgemeines

    Bei Booster Bikes und Fenix kanns eng werden. Habe bei genannten Bahnen mehrfach fülligere Fahrgäste wieder aussteigen sehen. Es gibt für Fenix wie erwähnt Testsitze. Dwervelwind fuhr an meinem Besuchstag wegen dem Baum/Gebüsch auf der Schiene nicht, da ich bisher keinen Mack Spinner gefahren bin, kann ich dazu nichts sagen. Bei Troy müsste der Umfang aber kein Problem sein. Für mich als dünner Spargel ( ) war die Fahrt auf Troy allerdings eine - sagen wir mal - ziemlich wilde Angelegenheit.
  15. Linearmotor

    Allgemeines

    Eher Backofen, aber immerhin gefühlt erträglich. Angenehmer als Draußen (geschätzte 34 °C) , zudem wehte immer ein leichter Wind, zumindest wo ich da war.
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.